Vous êtes sur la page 1sur 35

November 2008 Nr. 09 Fr. 4.

DIE ZEITSCHRIFT FÜR HAUSEIGENTÜMER

Noëmi Nadelmann
Der Opernstar privat

Typisch Mann,
typisch Frau
Drinnen Seite 7

Winterschnitt
bei Obstbäumen
Draussen Seite 27

So halten Sie
Einbrecher fern
Rundum Seite 37

Finanzkrise
Beratung
Wer haftet bei
Unfall im Haus?
Die Zukunft für
Hausbesitzer
Seite 42
Seite 48
Seite 40 ab Seite 46
EDITORIAL | www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | 02

Wir schauen nach vorne


Liebe Leserin, lieber Leser

«Spare in der Zeit, so hast du in der Not», sagte mei-


ne Grossmutter jeweils. Sie hat Wirtschaftskrisen,
Geldentwertungen und zwei Weltkriege miterlebt.
Sie war genügsam auch in wirtschaftlichen Blü- Finanzkrise (ab Seite 46) wollen wir aufzeigen, wie
tezeiten, wusste nichts von Börsenspekulationen, Sie als Hauseigentümer die schwierigen Zeiten
erhielt nie einen Bonus, hatte dafür einen ausge- bewältigen können. Wir konfrontieren ausgewie-
prägten Realitätssinn und: sie sparte in der Zeit. sene Finanz- und Bankenexperten mit den bren-
Selbst ihr Eigenheim war fern von steuerlichen Op- nendsten Fragen und wir wagen einen Blick in die
timierungen schuldenfrei. Lebte sie noch, würde Zukunft: Der Astrologe Claude Weiss hat für Sie
sie sich angesichts der aktuellen Finanzkrise gelas- die Sterne gedeutet, das Medium Rosi Liebi dem
sen in ihren Sessel zurücklehnen und zufrieden Schicksal in die Karten geschaut.
lächeln: «Abwarten und Tee trinken.»
Übrigens: es gibt wieder Schnäppchen für «neue-
Zum Abwarten raten auch die Kundenbetreuer der ideen»-Mitglieder. Wir schenken Ihnen Heiz-
Banken. Nur nicht in Panik verfallen und nichts öl und verbilligen Ihre Hausrat- und Privathaft-

Illustration Titelbild: Torsten Wolber


überstürzen. Sollen wir aber ausgerechnet jenen, pflichtversicherung! (siehe unten und Seite 18/19).
die uns jahrelang das Lied der grossen Renditen
vorträllerten, weiterhin glauben? Sie sehen: wir sind für Sie da – jetzt und
in Zukunft!
Guter Rat ist teuer. Nicht für Leserinnen und Leser
von «neue-ideen»! Mit unseren Ausführungen zur Oliver Knick, Chefredaktor

Coupon ausschneiden und einsenden. Das Porto bezahlen wir.



Mitglied werden
lohnt sich!
✗ Ja, ich will für nur Fr. 35.- im Jahr
«neue-ideen»-Mitglied werden:
inkl. 2,4 % MwSt. Angebot gültig in der Schweiz Grosse Vorteile zum kleinsten Preis
• Kostenloses Jahresabo
Zeitschrift «neue-ideen»
Name
• Kostenlose Rechtsberatung
(die ersten 20 Min. gratis)
Vorname • 20% und mehr Rabatt auf
alle Spezialangebote
Strasse neue-ideen.ch AG NEU
Mitglieder-Service • H eizöl zum tiefsten Preis
(55 Liter geschenkt)
PLZ/Ort Rötelstrasse 84
NEU
8057 Zürich • 1 0% Rabatt auf Hausrat- und
Tel./Mobile Privathaftpflicht-Versicherung

Mail Heute noch anmelden und


ab sofort profitieren.

INHALT www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | DIE zeitschrift für Hauseigentümer 05

Noëmi Nadelmann:
Drinnen rundum
Die Sopranistin ist
SICHERHEIT So halten Sie Einbrecher fern
Hausarbeit Typisch Mann, typisch Frau 07 37 auf den Bühnen der
Welt zu sehen. Kraft
Kolumne
Unfallgefahren im Haus 10 BERATUNG Wer haftet bei Unfällen zu Hause? 42
schöpft sie in ihrer DIE ENERGIEFRAGE WIRD FÜR HAUSEIGENTÜMER in
NOËMI NADELMANN zeigt ihre Küche 14 UMBAUEN Beispiel eines Wohnzimmers und Tipps 45 Küche. den nächsten Jahren zum zentralen Kosten-
küchen-ideen Typ «Chalet» bis Typ «Loft» 16 Seite 14 punkt. Das ist unbestritten. Rund die Hälf-
TITELGESCHICHTE te der Energie wird in der Schweiz zur Erzeu-
mitglieder-seite Ihre Vorteile auf einen Blick 18 gung von Wärme verbraucht. Ein happiger
finanzkrise Flucht in Sachwerte unnötig 46 Teil davon verpufft ungenutzt, da zwei Drit-
REZEPT Exotische Suppe für kalte Tage 20 tel aller Gebäude in unserem Land ungenü-
KAPITALFLÜSSE Geldregen für Kleinbanken 48
gend isoliert sind. Das belastet nicht nur die
Adventskalender selber basteln 22
interview des monats Pierin Vincenz, Raiffeisen 49 Umwelt, sondern auch die Finanzen. Wer
FEUERSTELLEN Stilvolle Öfen und Cheminées 24 sein Haus richtig dämmt, eine effiziente Hei-
Blick in die sterne Astrologe Claude Weiss 50 zung einbaut, die Warmwasseraufbereitung
durch Sonnenkollektoren oder eine Wärme-
Blick in die karten Medium Rosi Liebi 52
pumpe unterstützt, kann damit mehr als die
3. säule So einfach geht der Banken-Wechsel 54 Hälfte der Energiekosten einsparen. Was ei-
DRAUSSEN nige 1000 Franken jährlich ausmachen kann.
VORSORGE Gut leben auch nach der Pension 56
OBSTBÄUME Rund um den Winterschnitt 27 Doch nur, wer solche energiesparende Mass-
Auto:
Auto «smart» – der Kleinste jubiliert 3. Teil: do it yourself Kellerdecke isolieren nahmen rechtzeitig plant, erreicht ein opti-
30 58 10 Jahre Kult, der «smart»
males, seinen Bedürfnissen und den Gege-
GARTENKALENDER für den November 32 LESERANGEBOT Günstiges Wärmebild Ihres Hauses 61 feiert Geburtstag. Darum benheiten seines Eigenheims entsprechendes
kommt der kleine Flitzer Resultat. Und rechtzeitig meint vor allem
Veranstaltungen Adventszeit im Gartencenter 32 KREUZWORTRÄTSEL 64 so gut an. frühzeitig. Denn im Dschungel von neuen

Seite 30 Informationen und Vorgaben gilt es, einen
kühlen Kopf zu bewahren. Der Bundesrat
will neue Vorschriften für Haushaltgeräte.
Eine Energie-Etikette für Häuser. Mehr CO2-
Abgaben auf fossilen Brennstoff: Die Liste
mit neuen Begehren an die Adresse der Haus-
Anzeige
besitzer ist lang. Gleichzeitig umgarnen Staat
und Verbände mehr als eine Million Haus-
eigentümer mit Gebäudesanierungspaketen
Blick in die Zukunft: aus Klimarappen oder neuen Initiativen fürs
Was erwartet die Bau- und Energiesparen.
Schweizer Hauseigen-
Wer seine Umbauplanung zu spät in Angriff
tümer? Astrologe nimmt, riskiert, dass ihm, völlig unvorberei-
Fotos: Reto Guntli, Stone/Getty Images, PD. Fotomontage: tnt graphics
Claude Weiss über tet, irgendwann vorgeschrieben wird, was er
eine seltene Planeten- zu tun hat. Und er oder sie riskiert, im Not-
konstellation und ein fall eine falsche Entscheidung zu treffen.
Blick in die Karten von Plötzlich steigt die Heizung aus, eine neue
muss her. Nur hat man sich noch nie damit
Medium Rosi Liebi.
befasst, ob eine Erdsonde mit Wärmepum-
Seiten 50 bis 53 pe, ein kondensierender Heizkessel oder eine
Pelletsheizung das Richtige wäre. Ein schlecht
geplanter Umbau ist eine verpasste Chance für
✆ Gratis Hotline die nächsten 30 bis 40 Jahre. Nehmen Sie die
Planung Ihres energetischen Umbaus jetzt an
BERATUNG: «Haftung»: lic. iur. Lukas Kramer vom Beratungszentrum die Hand. Es lohnt sich.
«neue-ideen» gibt Auskunft, Mo bis Fr, jeweils 10.00–12.00 Uhr Seite 43
filippo.leutenegger@neue-ideen.ch
www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 07

Unfallgefahren im Haus Seite 10

Sie denken an
Umbau zum
Noëmi Nadelmann privat Seite 14

Adventskalender zum Nachbasteln Seite 22 DRINNEN


Wohlfühlen.
Wir auch an
exible
Finanzierungs-
lösungen.

gistrier
en
Jetzt r.ecredit-suisse
www
u n d p
.com/w
oh
en:
rofitiernen
Und ewig putzt das Weib
Den Hauptteil der Hausarbeit erledigt seit eh und je die Frau. Dies liegt jedoch nicht nur
am Mann. Denn Frau gibt in gewissen Bereichen die Arbeit nur ungern ab.
Text: Christina Sedens
Verwandeln Sie Ihre Wohnträume in echte Wohnräume.
Mit persönlicher Beratung und exiblen Hypotheken-
Saugen, bügeln, waschen, Fenster und haushälterische Fähigkeiten zutraut Partnerin mehr Hilfe wünscht. Schön
angeboten bieten wir Ihnen eine massgeschneiderte
Bad putzen: Diese Hausarbeiten er- und für ihn im Internet bezeichnend und gut. Oder schlecht aus Frauensicht.
Lösung zur Erfüllung Ihrer Wünsche. Rufen Sie uns
ledigt Frau mehrheitlich im Allein- Waschanleitungen publiziert, die lau- Nur, dass Frau derart viel tun muss,
einfach an für ein unverbindliches Gespräch über Ihren gang. Mann begnügt sich derweil mit ten: « Lektion 1: Wir suchen den Gegen- liegt auch in ihrer Verantwortung.
Traum vom Wohnen: 0800 80 20 20. der Rolle des Monteurs. Kurzum: Sie stand Waschmaschine»? Nicht ganz.
www.credit-suisse.com/wohnen hat den Haushalt in der Hand, er fun- Oder nicht nur. Wohl geben 41 Pro- Dass FRAU MEHR HAUSARBEIT ERLEDIGT,
Foto: Image Source

giert höchstens als Handlanger im zent aller Männer zu, dass sie sich vor ist für Irene Kriesi vom Komitee Ge-
spärlichen Teilzeitpensum. Der Mann, der Hausarbeit drücken, obwohl jeder schlechterforschung der Schweize-
Neue Perspektiven. Für Sie. das bequeme Wesen, dem man kaum dritte Mann «spürt», dass sich seine rischen Gesellschaft für Soziologie
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | ROLLENVERTEILUNG IM HAUSHALT 9

(SGS) Tatsache. Selbst wenn beide Part- beit und Kindererziehung beizusteu- Der hat zwar noch etwas Mühe mit der
ner Vollzeit arbeiten. «Von Kindheit an
werden Knaben eher handwerklich ge-
Wer erledigt die Hausarbeiten? ern. «Ob dieser Trend anhält, ist jedoch
schwierig abzuschätzen», sagt Kriesi.
Interpretation von Kochrezepten und
war kürzlich drauf und dran, Zitro-
«Ich schreibe auch mal
fördert und Mädchen helfen der Mutter nenschale ohne Beigabe von Flüssig- I love you in den Staub»
beim Kochen oder Waschen. Folglich nicht in jedem fall funktionierts denn keit aufzukochen, ist aber lernwillig.
fällt die Übernahme der klassischen auch. Trotz gutem Willen. Beispiels-
Hausarbeit den Frauen leichter als den weise Kollege Lars. Er war einst ernst- dass mann dazu lernt, liegt jedoch nicht
Männern», erklärt Kriesi. Andererseits haft motiviert, Frau und Kindern zulie- nur an ihm, sondern vor allem an ihr.
sind gewisse Hausarbeiten als weib- be nur noch ein 50-Prozent-Arbeitspen- Nur fehlt einem als Frau oft schlicht- Roman Kilchsperger,
lich definiert. «Der Mann sträubt sich, sum zu beanspruchen. Der moderne wegs der Nerv, ihm einen Grundkurs Radio- und Fern-
sehmoderator
diese auszuführen, weil das nicht als Mann halt, mit einer gesunden Work- in Sachen Hausarbeit zu erteilen. «Wel-
männlich gilt», sagt Kriesi. Sie weiss Life-Balance. Ein bisschen Work, ein ches Zeichen am Backofen steht für Altpapier und Müll entsorgen, Glühbirnen
aber auch: «Frauen sind auch oft nicht bisschen Life im eigenen Haus. Nur die Ober- und Unterhitze? Wie wechsle ich wechseln, Geschirrspüler ausräumen und
bereit, ihre als weiblich definierten Tä- Balance blieb irgendwie auf der Stre- den Staubsauger-Beutel? Kann ich dei- einkaufen sind meist meine Aufgaben. Was
tigkeiten abzugeben.» cke. Kochen, im Kindergarten allein nen teuren Designer-Fummel aus Sei- ich nicht kann, ist Bettwäsche wechseln.
unter Müttern Räbeliechtli schnitzen de tumblern?» Fragen, die Frau nicht Darin, im Hundehaare aufsaugen und ko-
kurzum: um gleichstellung kämpft Frau und einen Kindergeburtstag organisie- braucht. Und ihr nur wertvolle Zeit chen ist Viola viel besser. Dafür schreibe ich
auch einmal «I love you» in den Staub auf
heute auf vielen Ebenen. Beim Lohn. Reparaturen, Instandhaltung ren, dazu noch Wäsche waschen, bü- stehlen. Man macht es lieber gleich
der Kommode. Auf 3 Stunden Hausarbeit
In der Politik. In einigen Bereichen geln und zusammenfalten: Das war für rasch selbst. Falsch, sagt das Internet-
pro Woche komme ich locker. Rechnet man
wie der Schulbildung hat sie Mann be- Manne zu viel des weiblichen. Und zu Portal cleverefrauen.de und rät cleveren die Zeit ein, in der ich vor Putzfraus Staub-
reits den Rang abgelaufen. Einzig in Einkaufen wenig des Glücks. Also stockte Lars be- Frauen dringend, kein Geheimnis dar- sauger flüchten muss, sinds deutlich mehr!
den eigenen vier Wänden verändert ruflich wieder auf. Zuerst auf 60, bald aus zu machen, wie Haushaltsgeräte zu
sich nichts: Sie behält die Kontrolle Sauber machen auf 90 Prozent. Längst sind es wieder bedienen sind. «Er will kochen? – Pri-
über die Hausarbeit und erledigt den 100. «Ich fühlte mich nicht als ganzer ma. Lassen Sie ihn werkeln und ste-
Hauptteil davon. Das belegen auch di- Mann. Ich hätte wohl Depressionen be-
verse Studien. Denn vom Frauenmaga- Geschirr spülen kommen, hätte ich so weitergemacht», Marianne Cathomen,
zin über Apotheker bis zu Haushalts- erklärte er. Studien beweisen: Fast Schlagersängerin,
geräteherstellern will man wissen, wie Spühlmaschine ein-/ausräumen 50 Prozent der Frauen Grand Prix Siegerin
Natürlich KANN Mann auch anderS, zeigt finden einen Partner, der Bezüglich Haushaltsarbeit bin ich sehr tradi­
keine repräsentative Studie, sondern tionell eingestellt. Waschen, bügeln und ko-
«Gewisse Hausarbeiten Tisch decken eine unrepräsentative Stichprobe mei-
im Haushalt mithilft chen sind meine Sache. Einmal pro Woche
sind als weiblich definiert. nerseits. TV-Arzt Samuel Stutz sieht‘s attraktiver und haben kommt eine Putzfrau. Die Kinder helfen
beim Tischdecken, Wäsche einsammeln
Frauen sind oft nicht be- Mülltrennung und -entsorgung pragmatisch und verbrennt im Haus- mehr Lust auf Sex. oder Papier bündeln. Weil ich oft unterwegs
halt Kalorien. Im Büro haben wir
reit, diese abzugeben und bin, ist Hausarbeit für mich auch Entspan-
ein einzig Volk von Vorzeigemän-
Mann sträubt sich, Essenszubereitung nern: Der Chefredaktor putzt Fens- hen Sie nicht Gewehr bei Fuss in der
nung und ich geniesse es, wenn es wieder

Grafik: Quelle: Bauknecht Schweiz, Bearbeitung: neue-ideen. Fotos: Photonica/Getty Images, SF/Oscar Alessio, zVg
schön aussieht. Markus ist der Monteur und
sie auszuführen.» ter und Klo und giesst die Blumen. Küche.» Und missrät das Gericht oder hilft auch mal beim Tischdecken oder trägt
Kühlschrank reinigen Und der Verleger steht nicht nur un- färbt eine rote Socke die Wäsche rosa, den Müll raus.
Irene Kriesi, Komitee Geschlechterforschung SGS
serem Unternehmen vor, sondern auch heisst es cool bleiben, grossmütig über
auf, wenn nachts die Kinder schrei- diese Kleinigkeiten hinwegzusehen,
es sich den mit dem Job-Sharing in den
Bad reinigen en. Meine männlichen Mitbürolis- ihn für seinen guten Willen zu loben
eigenen vier Wänden verhält. Stets mit ten finden solche Studienergebnisse und so zu motivieren.
demselben Ergebnis: Von Sharing kei- Fenster putzen daher auch schlichtwegs unerhört.
ne Spur. (Siehe auch Grafik rechts). MOTIVATION zu putzen sollte Mann zwar Dr. Samuel Stutz,
TV-Arzt
Oder Papa. Er schwingt, seit ich mich er- ohnehin haben, sofern er folgende
Wäsche waschen
An diesem Ungleichgewicht wird sich innern kann, samstags den Staubsau- Kenntnisse hat: Für 15 Prozent aller Haushaltsarbeit ist für mich Ehrensache
wohl auch in Zukunft nichts ändern. ger mit ehrlicher Leidenschaft, ent- Frauen ist die Mithilfe im Haushalt und eine nützliche Gelegenheit, Kalorien zu
«Schon in den letzten Jahrzehnten Bügeln sorgt weniger leidenschaftlich, aber der schönste Liebesbeweis. Jede zwei- verbrennen. Staubsaugen, Böden nass auf-
nehmen, Fensterreinigung, Reparatur- und
hat sich eher wenig getan», hält Krie- pflichtbewusst, regelmässig Abfall und te Frau findet ihren putzenden Part-
Gartenarbeiten sowie die Abfallentsorgung
si fest. Der Haushalt bleibt also vor- Altpapier und ist für die Getränke be- ner attraktiver, während ein Pascha
MÄNNER FRAUEN sind meine Sache. Sieben Stunden pro Wo-
wiegend in Frauenhand. Obschon sorgt. Und zwar im klassischen Sinne für 20 Prozent als grösster Liebeskiller che wende ich dafür auf. Nur Kochen tue ich
Kriesi einräumt, dass sich in einer des Harass-Schleppens und der Pet- gilt. Je mehr Mann also putzt, desto nie. Das ist mir zu anspruchsvoll. Kochen ist
sehr kleinen Schweizer Bevölkerungs- Die internationale Bauknecht-Studie «Gesund leben 2006» flaschen-Rückgabe und nicht wie ein mehr bekommt er Sex. Das beleget ei- bei uns Frauensache. Ebenso wie Waschen,
schicht, oft gut gebildeter Paare, ei- Das Meinungsforschungsinstitut Research Plus befragte für diese Studie – unter «Klausi51», der in einem Online-Forum ne US-Studie. Und er hat weniger Knat- Bügeln, Geschirr spülen und die Kinder in
anderem zur Thematik Haushalt – mehr als 2400 Personen zwischen 18 und 55 Jahren
ne Veränderung abzeichnet. Dort ist die «Verwaltung der Hausbar» unter sch. Denn Schmutz und Unordnung die Schule zu bringen – und zwar zu Fuss.
in Deutschland, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden.
der Mann eher bereit, nur Teilzeit zu «uneigennütziger Beitrag zur Hausar- sind nebst dem lieben Geld der häufigs- (cs)
arbeiten und mehr zu Haushaltsar- beit» abbucht. Da wäre noch mein Mann. te Grund für Streit unter Paaren.
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | UNFALLGEFAHR IM HAUSHALT 11

Achtung! Das scharfe Fleischmesser darf nicht in Kinderhände geraten. Und: Sind die Herdplatten noch heiss?

Hausarbeit: Unfall-Check
An allen Ecken und Enden lauern Gefahren. Doch wie kann man Unfälle vermeiden?
Text: Oliver Knick Fotos: Daniel Hager

Zu Hause fühlen wir uns geborgen, zu Hausbewohner auf ebenem Boden. vermehrt Gefahren aussetzen müssen.
Hause sind wir sicher. Trautes Heim, 50 000-mal sind über 65-Jährige das Geht es um Stürze aus einer gewissen
Glück allein, weiss ein Sprichwort. Die Sturzopfer. Sie stolpern viel leichter als Höhe, wie zum Beispiel vom Stuhl oder
Realität sieht ganz anders aus. Gera- jüngere Personen und verletzen sich der Leiter, sind Kinder und Jugendliche
de in den eigenen vier Wänden lauern auch noch schneller. Die 26- bis 45-Jäh- bis 16 Jahre die ersten Leidtragenden.
ungeahnte Gefahren, an allen Ecken rigen schneiden sich dafür häufiger
und Enden. Die Statistiken fördern an scharfen Gegenständen oder Scher- Knapp 55 000 Verletzungen pro Jahr wer-
es schonungslos zutage: rund 407 000 ben. 38 000 Schnittwunden gehen auf den bei dieser Altersklasse registriert.
Unfälle mit Verletzungen ereignen deren Konto. Das ist nicht verwunder- Grund: beim Spielen neigen die Kinder
sich in Schweizer Einfamilienhäu- lich, sind es doch jene Personen, die am zur Unachtsamkeit. Andere Reihen-
sern pro Jahr (Durchschnitt der Jah- meisten im Haushalt und in der Küche folge bei den Treppenstürzen: 21 000
re 2002 bis 2006). 175 000-mal stürzen hantieren, und sich nur schon deshalb Hausbewohner im Alter zwischen 26
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | UNFALLGEFAHR IM HAUSHALT 12

und 45 verletzen sich jährlich, weil sie te Regel: alle Stolpersteine auf dem
beim Begehen von Treppen aus dem Boden eliminieren. Sind Fussmatten,
Tritt kommen und stürzen – rund 6000 Teppiche und Läufer rutschsicher?
mehr als in der Kategorie der Kinder Hat es hoch stehende Ecken, Fransen
und Jugendlichen bis 16 Jahre. Letzte- oder Wellen? Wie sieht es mit Ver-
re führen die Statistik bei den Unfäl- längerungskabeln und sonstigen Lei-
len, die mit dem elektrischen Strom tungen aus, die irgendwo gelegt wur-
zu tun haben, an. Rund zwei Drittel den? Sind auch Badewanne, Duschka-
gehen auf ihr Konto, wobei es gesamt- bine und Badezimmer-Böden bei Näs-
haft nur 300 Unfälle pro Jahr sind, se rutschsicher?
die mit richtigen Verletzungen enden.
Das Thema elektrischer Strom: Haus-
Einsame Spitzenreiter sind die Kinder haltgeräte können zu gefährlichen
und Jugendlichen bei den Vergiftungs- Unfällen führen. Es beginnt bei der
Sicherung der Steckdosen. Im Bade-
fällen und bei der Kategorie der Ver- Putzmittel in farbenfrohen Plastikflaschen
zimmer sollten sie mit Fehlerstrom-
brennungen und Verätzungen. Zwei reizen Kinder zum Spielen. Selbst mit Sicher-
Schutzschaltungen versehen sein.
Drittel der 16 400 Verbrennungsfäl- Elektrische Zahnbürste und Rasierap- heitsverschluss sollten sie deshalb fern von
le und 96,5 Prozent der 4300 Vergif- parat dürfen nur zum Aufladen ans Kinderhand aufbewahrt werden.
tungen, die im Haushalt passieren, be- Netz. Ganz wichtig: der Haarfön darf
treffen die Kleinen. Zu leicht wird den nicht über einer mit Wasser gefüllten
Kleinen der Griff in den Putzschrank Badewanne betrieben werden. Sitzt
ermöglicht und auch Medikamente eine Person im Wasser und fällt der
sind nicht immer dort versorgt, wo sie Fön in die Wanne, besteht akute Le-
vor Kinderhänden sicher sind. Beim Ko- bensgefahr!
chen sollte der Herd nicht von Kinder-
Wie diszipliniert arbeiten Sie in der
hand erreicht werden können.
Küche? Werden verschüttete Flüssig-
keiten gleich aufgeputzt? Bewahren
Die Checkliste «Sicheres Wohnen» der Sie Flüssigkeiten immer in Original-
Schweizerischen Beratungsstelle für flaschen auf und benützen Sie nie
Unfallverhütung (bfu) hilft beim Er- Getränkeflaschen dafür? Stellen Sie
kennen von Gefahrenpotenzial. Erste Pfannen immer so auf den Herd, dass
Regel: im ganzen Haus sollte für aus- der Stiel nicht über den Herdrand
reichende Beleuchtung gesorgt sein. hinausragt (heisses Gargut kann böse Die Treppe ist mit Handlauf gesichert. Den-
Ob Hauseingang, Korridore oder Trep- Verbrennungen verursachen)? noch macht die Person einen groben Fehler:
sie läuft freihändig und sieht nicht, wohin sie
pen: Dunkelheit ist bereits die erste
tritt. Der Wäschekorb behindert den Blick
Gefahr, der man begegnen sollte. Zwei- Weitere Infos: www.bfu.ch
nach vorne. Spielsachen führen zum Sturz.

Stolperfalle Teppich. Stürze können gera- Wenn beim Bügeln zum Beispiel das Telefon Kabelsalat birgt grosse Stolper- und somit
de bei älteren Personen zu langwierigen klingelt, unbedingt das Bügeleisen auf «Null» auch Sturzgefahr. Vor allem dann, wenn
Komplikationen führen. Es lohnt sich deshalb, stellen und es in der vorgesehenen Bügelscha- die losen Kabel nicht nur unter dem
Gefahrenherde konsequent zu eliminieren. le des Bügelbrettes sicher platzieren. Schreibtisch liegen.
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | PROMINENTE PRIVAT 15

Noëmi Nadelmanns Küche


des Südens und des Meeres, wie Grün,
Blau und Lila, überwiegen. Auch ein
kleiner Garten gehört zu ihrem Para-
dies. Er grenzt direkt an die alte Stadt-
mauer. Hier hat sie wohlduftende Ro-
Sopranistin Noëmi Nadelmann ist auf den grossen Opernbühnen dieser Welt ein sen und einen versierten Kräutergarten
Star, aber auch zu Hause in der Küche gibt sie den kreativen Ton an. angelegt. «Ohne frische Kräuter kann
ich nicht sein», sagt Nadelmann.
Text: Astrid von Stockar Fotos: Reto Guntli

Die passionierte Köchin liebt es, min-


Mitten in der Zürcher Altstadt ist die destens einmal im Tag für sich und ih-
grosse pulsierende Metropole ein Dorf re Tochter zu kochen. Um mehr Raum
geblieben. Noëmi Nadelmann liebt fürs kreative Schaffen zu gewinnen,
dieses «dörflihafte Altstadtgefühl». hat sie den Kochherd in die Ecke plat-
Hier ist sie aufgewachsen, direkt am ziert. Der Spiegel unter dem Dampfab-
Neumarkt, und hier hat sie vor ein paar zug gibt ein Gefühl von Weite und hat
Jahren ihre Traumwohnung direkt an den angenehmen Nebeneffekt, dass sie
der Limmat gefunden. Sie geniesst die beim Kochen «nach hinten schauen»
zentrale und doch ruhige Lage. Die So- kann und sieht, wenn jemand herein-
pranistin ist ständig auf der ganzen kommt. Als Arbeitsfläche hat sie einen
Welt unterwegs, trifft viele Menschen, dunkelbraunen, rotgetigerten Marmor Noëmi Nadelmann kocht maximal für 6 Personen.
immer ist etwas los: Sie spricht und («Rosso Tigrato») gewählt. Die Küche
singt den ganzen Tag. Ihre Zürcher Alt- muss immer aufgeräumt sein. Unord- gehts als «Rosalinde» in der Fledermaus ten. Wenn Noëmi Nadelmann auf Tour-
stadtwohnung ist die ruhige Oase in nung erträgt die Sopranistin nicht. nach Peking. Früher hat sie ihre Toch- nee ist, hütet die Grossmutter ihre En-
Noemi Nadelmanns Leben. Hier kann «Das ist wohl die Jungfrau in meinem ter immer mitgenommen, aber seit- kelin und kocht mit ihr. Der Koch-Fun-
sie sich nach anstrengenden Tourneen Aszendent», räumt sie ein. Sogar die ge- dem Jamileh im Gymnasium ist, kann ke ist nämlich längst auf die dritte Ge-
zurückziehen, die Türe hinter sich zu- trockneten Kräuter sind alphabetisch sie ihre Mutter nur in den Ferien beglei- neration übergesprungen.
machen und endlich «schweigen». in Reagenzgläsern angeordnet.

Die Leidenschaft fürs Kochen hat sie von


der Mutter geerbt. Besonders die asia-
tische und indische Küche war in der
Familie des bekannten Komponisten
und Pianisten Leo Nadelmann sehr be-
liebt. Noch heute kocht Noëmi Nadel-
mann am liebsten mit ihrer Mutter.
Sie sind ein eingespieltes Team und ge-
niessen das gemeinsame kreative Wer-
ken in der Küche bei einem gemüt-
lichen Aperitiv. Die puristische Küche
ist im Hause Nadelmann angesagt, kein
«Einheitsgemantsche». Alle Gerichte,
die sich um die Kartoffel drehen, ste-
hen ganz oben auf der Liste. Einen ein-
fachen Kartoffelgratin und Salat, ein
Gericht, das Noëmi Nadelmann beson-
ders mag. Zusammen mit ihrer Mutter
hütet sie das Familienrezept für die bei Das Cheminée wurde in
den Gästen so beliebte Salatsauce. einem italienischen Schloss
demontiert und in der
In der kleinen KücHE, aus der Noëmi Na- Zürcher Stube wieder
Alphabetisch geordnete Kräuter in delmann versucht hat, «das Maximum eingebaut.
Reagenzgläsern. herauszuholen», sammelt Noëmi Na-
delmann Kraft für ihre grossen Auf-
Hier hat sich NoËmi Nadelmann mit ihrer tritte rund um die Welt. Soeben ist
14-jährigen Tochter Jamileh ein gemüt- sie von einem Gastspiel der Lausanner Noëmi Nadelmann mags ge-
liches Nest geschaffen, in den Farben Der Kochherd in der Ecke bietet Noëmi Nadelmann mehr Arbeitsfläche. Oper in China zurück und im Februar mütlich und Farben wie Lila.
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | KÜCHENBEISPIELE 17

Weitere Küchen-Ideen
Die Küche ist ein zentraler Punkt in jedem Haus. Je nach Haus ist sie
anders gestaltet: Von der Chalet- bis zur Loftküche.
Text: Astrid von Stockar Fotos: Reto Guntli

Die Loft-Küche: Offene Planlösung mit nahtlosem Übergang


zwischen Kochen und Wohnen. Die Kochinsel ist mitten in der
Wohnung auf den Riemen-Holzboden gestellt.

Die moderne Landhaus-Küche: Das helle, unbehandelte Holz der Schränke passt zum warmen Ton der Sandsteinplatten. Die ganze Küche wur-
de an eine Wand gebaut. Als Spritzschutz dient eine mattierte Glasplatte. Im Spalt zwischen Wand und Glasplatte wurde mit rötlichem Sand
eine Dünenlandschaft geschaffen. Die Kochutensilien hängen griffbereit an einer Chromstahlstange.

Die funktionelle Küche: Herd und Wasserbereich sind rundum zugäng-


lich in der anregend roten Kochinsel. Die Arbeitsfläche ist aus Chrom-
stahl, die Seitenwände der Kochinsel sind aus rotlackiertem Aluminium.

Die Chalet-Küche:
Zentraler Blickfang ist der
luxuriöse Gaskochherd
mit den fein säuberlich
aufgereihten, schmucken
Kupferpfannen. Die im alten
Stil gemusterten Boden-
platten sind aus gefärbtem
Zement gegossen.

Die Stadt-Küche: In einer abgeschrägten Dachwohnung wurde die


Küche in eine Ecke eingepasst. Die edlen Schränke aus Chromstahl sind Weitere Küchenbeispiele >
Marke «Boffi» und passen zum eleganten Schieferboden. www.neue-ideen.ch/kuechen
«neue-ideen» Mitgliedschaft Wichtiger Hinweis: Die Mitgliedschaft bei «neue-ideen» bietet
ein umfassendes Serviceangebot für HauseigentümerInnen.
10 /
2009

Grosse Vorteile zum kleinsten Preis «neue-ideen» ist eine vom HEV-Hauseigentümerverband
(oder anderen Verbänden) unabhängige Organisation.
Online anmelden:
www.neue-ideen.ch/mitglied

Nur als Mitglied wird Ihnen jede Ausgabe von «neue-ideen»


(10 x pro Jahr) persönlich adressiert nach Hause geschickt. Leistungen die in der Mitgliedschaft inbegriffen sind:

Jahresabo Spezialangebote Kostenloses Jahresabo 10 Ausgaben der Zeitschrift neue-ideen persönlich Wert Fr. 40.-
adressiert bei Ihnen zu Hause
Zeitschrift «neue-ideen» 20% und mehr
10 Ausgaben – Wert Fr. 40.- Rabatt Kostenlose Rechtsberatung Die ersten 20 Minuten sind kostenlos. Weitere Wert Fr. 80.-
Informationen auf Seite 44 in diesem Heft

Geschenk Öleinkauf Wir schenken Ihnen 55 Liter Heizöl. Ihre Offerte zum Wert Fr. 55.-*
Kostenlose Immobilienschätzung günstigsten Tagespreis: www.neue-ideen.ch/heizoel *Preis Ende Okt. 08
Rechtsberatung und Verkauf
20 Min – Wert Fr. 80.- 20 % Rabatt Prozente Versicherung 10 % Rabatt auf Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung 10% Rabatt
Persönliche Offerte über 043 500 40 40

ab sofort Spezialangebote Für Sie ausgesuchte Produkte mit 20 % und mehr Rabatt > 20% Rabatt
Aktuelle Angebote auf Seite 62/63 in diesem Heft
Öleinkauf Umbau- und
zum tiefsten Preis Immobilienverkauf und Profitieren Sie von mind. 20% günstigeren Konditionen > 20% Rabatt
Energieberatung
und 55 Liter geschenkt Schätzungen gegenüber den Marktpreisen. Infos auf Seite 44
10 % Rabatt
Umbau- /Energieberatung Spezialisten gewähren garantiert 10 % Rabatt auf 10% Rabatt
Beratungsdienstleistungen. Auskunft unter 043 500 40 50
in Vorbereitung

Versicherung Hypotheken
10% Rabatt (Hausrat Vorzugskonditionen Bereits erschienen: (kostenlos nachbestellen, max. 2 Ex.)
und Privathaftpflicht)
03/08 April 05/08 Juni 07/08 September
Coupon ausschneiden und einsenden an: neue-ideen, Rötelstrasse 84, 8057 Zürich Festhypothek erneuern Scheidung und die Folgen Report Sanierung
✂ Der perfekte Rasen Das Ehebett ist out Carports und Garagen
Anmeldetalon für Mitgliedschaft Weinkeller-Sortiment Eigener Nutzgarten Insel in der Küche
en
Vergriff
✗ Ja, ich will für nur Fr. 35.– im Jahr «neue-ideen» Mitglied werden.
(Inkl. 2.4% Mwst., Angebot gültig in der Schweiz, Auslandpreise auf Anfrage)
04/08 Mai 06/08 Juli 08/08 Oktober
Name Vorname Nachbarschaftsstreit Report Ferien Report Krankmacher
Schädlinge bekämpfen Sonnenschutz im Haus Gesund schlafen: 6 Tipps
Altbausanierung Strandfeeling im Garten Kleine Offroader
Strasse/Nr. PLZ/Ort
Vergr en
if f

Tel./Mobile E-Mail

Ich möchte folgende «neue-ideen» Ausgabe (max 2 Ex.) kostenlos nachbestellen: Lesen Sie in unserer Dezember-Ausgabe:be:
05/08 Juni 06/08 Juli/August 07/08 September 08/08 Oktober Testament: Streit vor dem Tannenbaum / Weihnacht: Alles für ein schönes Fest / Garten: Zitrusfrüchte als Vitaminspender

DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | KOCHEN MIT TREND-KÖCHEN 20

Von Natalie Kaden, nominiert


in der Kategorie On the move bei Best
of Swiss Gastro 2008. Geben Sie Ihre
Stimme ab: www.gastroawards.ch

Jamaikanische Karottensuppe für 4 Personen


2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in Würfel geschnitten Zubereitung
1 kg Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
1. Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Ingwer, Zitronengras, Curry-
1 Süsskartoffel, geschält, in grobe Würfel geschnitten
paste in Öl andünsten.
1 Ingwer, in Würfel geschnitten
2 Stängel Zitronengras, vorderer Teil in Ringe geschnitten 2. Mit Bouillon aufgiessen und bei schwacher Hitze köcheln
6 dl Gemüsebouillon lassen, bis das Gemüse gar ist.
4 dl Kokosnussmilch
3. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und Kokosnuss-
1 EL grüne Currypaste
milch zugeben.
Limettensaft
Salz, Pfeffer 4. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Limettensaft würzen.
Chiliflocken 5. Mit frischem Koriander oder Kokosraspeln garnieren.
Koriander/Kokosraspeln zum Garnieren

3 Tipps von Natalie Kaden so’up


Eine Prise Zucker, Karotten und Oregano nehmen der
ó
Suppenbar/Take away
Tomatensuppe die Säure; ist eine Suppe zu stark gewürzt
Dufourstr. 7 / Am Fischmarkt 10
worden, entschärft man sie mit einem Löffel Honig.
4052 Basel / 4051 Basel
Gerät eine Cremesuppe zu dünn, eine fein geriebene
ó
Tel. 061 271 01 40 / 261 46 20
Fotos: t’nt events gmbh

mehlige Kartoffel oder Kartoffelstockpulver dazugeben. KARIN LARSSON 12/07

Als Getränk empfiehlt sich, passend zum schlichten


ó
Gericht, ein kühles Bier. www.so-up.ch
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | SELBSTGEMACHT 23

Adventskalender basteln…
tipps!

Wenn das Geschenk zu


gross fürs Türchen ist
Der Adventskalender diente vor 150 Jahren als Zählhilfe. Heute verbirgt er
Ob WC-Papier-Rolle, das klassische
24 Überraschungen. Ein origineller Adventskalender zum einfachen Nachbasteln. Säckchen oder die zu Adventskalen-
1 4 der-Türchen umfunktionierten Zünd-
Text: Christina Sedens Idee & Realisation: Karin Kuhn Fotos: Alex Buschor
holzschachteln: Manchmal sind sie
MATERIAL 1 x Tanne mit Stamm (Rückwand), 1 x ohne
für das vorgesehene Geschenk ein-
DIE SCHÖNSTE FREUDE ist die Vorfreu- Papier 300g/m2, in Grün und Braun: Stamm aus grünem, den Stamm aus braunem
fach zu klein. Hier bietet sich fol-
1 A4 braun, 2 x 60x50 cm grün Papier ausschneiden. Stamm u. Tanne verlei-
de. Um vor allem Kindern die Warte- gende Lösung an: Das Geschenk ir-
evtl. weisses Papier od. Vorlage Tanne men. Rollen-Gebilde auf Rückseite der Tanne m.
zeit bis zum Heiligabend zu versüssen, gendwo im Haus verstecken und ins
(Vorlage unter neue-ideen.ch/adventskalender Stamm legen. Umriss u. Löcher nachzeichnen.
werden heute in vielen Familienhaus- downloaden und auf A3 vergrössern lassen) Türchen einen gezeichneten Lage-
halten Adventskalender aufgestellt. Sie Weissleim und Universalkleber plan, eine Art Schatzkarte, legen,
blicken auf eine rund 150-jährige Tra- 27 leere WC-Rollen wo das Geschenk zu suchen ist. Das
dition zurück, hatten ursprünglich je- eine weiche Unterlage, z.B. Filz bietet Spannung, ist eine willkom-
doch eine andere Funktion: Die Kalen- dunkelgrünen Stoff (120 cm x 15 cm) mene Abwechslung und eine Kom-
der waren zunächst vor allem Zählhil- Bleistift bination aus Weihnachtsbrauch und
fe und Zeitmesser. Religiöse Familien Glitter-Stift (z.B. Marabu Fun Liner) Ostertradition.
hängten im 19. Jahrhundert Tag für Für die Dekoration z.B. Schneeflockenpulver,
Tag ein Bild an die Wand. Ebenfalls zu Wasserfarbe, Perlen, Glitzersterne etc.
5 Es muss nicht immer
dieser Zeit gängig waren 24 Kreidestri-
che, an die Wand oder auf die Tür ge-
WERKZEUGE Etwas innerhalb der Kreise mit dem Zirkel je Schokolade sein
Cutter, Schere, Bostitch einen neuen Kreis ziehen. Filz unter die Tanne
malt, von denen die Kinder jeden Tag Eine Nähnadel (oder Ähnliches) Nicht zu teuer sollten die kleinen Ge-
einen Strich wegwischen durften. legen. Mit einer Nadel der Zirkel-Kreislinie ent-
Zirkel, Massstab, evtl. Hammer zum Perforie- lang Löcher einstechen. Je dichter, desto ein- schenke sein und trotzdem origi-
ren von doppellagigem Papier. facher lässt sich später das Türchen öffnen. nell. Kein einfaches Unterfangen. Ein
Den ersten gedruckten Adventskalen- paar Tipps zur Füllung des Advents-
der brachte um 1908 ein deutscher Ver- kalenders für Kinder:
leger auf den Markt. Erst nach 1920
verbreitete sich der Kalender, bei dem Zubehör für den Kaufladen. Kas-
man täglich ein Fensterchen öffnen setten. Wachsstifte. Puzzle (evtl.
konnte und ein Bild dahinter vorfand. auf mehrere Tage verteilt). Haar-
Knapp 40 Jahre später folgte die Fül- spangen oder Armbänder. Knete.
lung mit Schokolade. Immer häufiger Kinder-Stempel. Kleine Autos. Pi-
findet man heute selbstgebastelte Ad- xie- oder Malbücher. Einen Luftbal-
ventskalender: Von der klassischen Va- 2 6 lon mit einem speziellen Aufdruck.
riante mit 24 Säckchen, Päckchen oder Tanne verzieren. Zahlen mit Glitter-Stift in die Seifenblasen. Mal-Schablonen. Klei-
Tor Nr. 24 (zweitoberste Reihe der Tanne) ist
Couverts an einer Schnur bis zum Tee- doppelt so gross. Dafür 2 Rollen auseinan- perforierten Felder malen. Das Rollen-Gebilde ne Plüschtiere. Puppenkleider. Zu-
Adventskalender. derschneiden und zu einer zusammenkleben auf die Rückseite der gestalteten Tanne kleben behör zur Holzeisenbahn. Playmo-
(Weissleim) und bostitchen. Alle Rollen falls (Universalkleber). Ca. 15 Minuten beschweren bil, Lego. Badeschaum. Kinderzeit-
Weil Weihnachtszeit auch Bastelzeit ist, nötig auf die gleiche Länge bringen (Cutter). (z.B. mit Büchern). Geschenke einfüllen... schriften. Lustige Strümpfe. Hand-
hat «neue-ideen» einen etwas anderen schuhe. Sticker für die Wand oder
Adventskalender kreiert, den Sie mit fürs Fenster. Gutscheine zum Guets-
einfachen Mitteln für wenig Geld in libacken, für einen Hallenbad- oder
Do it Bilder Eisbahnbesuch, einen Kinoabend
einem Tag nachbasteln können. Kin-
der können in die Bastelarbeiten ein- Schritt 2 oder eine Fahrt mit dem Märlitram.
bezogen werden. Beim Bemalen oder Oder einfach eine lange Gute-Nacht-
Verzieren der Tanne sind der Kreativi- Geschichte (z.B. Rudolf, das Ren-
tier mit der roten Nase) auf schö-
tät der Kleinen keine Grenzen gesetzt.
nes Papier abschreiben, in 24 Teile
Und später: Die Türchen einfach mit 3 7 stückeln und jeden Tag den jewei-
dem Finger eindrücken und die Über- Die WC-Rollen zusammenleimen (Weissleim) Für eine bessere Standfestigkeit evtl. in den ligen Teil vorlesen. Oder einen klei-
raschung herausnehmen. und bostitchen. Stamm: 3 Reihen à je 2 Rollen, untersten 2 Rollen beim Stamm Steine/Sand nen Weihnachtsbaum ins Kinderzim-
Tanne: 6 Rollen zuunterst, dann 5, 4, 3 Doppel- einfüllen. Rückwand anleimen. Stoff: Kanten mer stellen und jeden Tag etwas zum
Schnittmuster Tanne: > rollen. 1. Den Baum auf weisses Papier zeichnen umschlagen, einbügeln. Das Band von unten um Schmücken in den Kalender tun. (cs)
www.neue-ideen.ch/adventskalender Die Adventskalender-Tanne: Einfach nachgebastelt in einem Tag. od. Vorlage verwenden. H 49 cm/B 40 cm. die Rollen legen. An den Ecken gut anleimen.
DRINNEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | CHEMINÉES UND ÖFEN 25

Für heisse Stunden Flammen-Pyramide Vielseitiges


Feuer und Mit dem modernen Polar Specksteinofen kann
man mit 1 bis 2 Stunden umweltschonender
Holzverbrennung 6 bis 8 Stunden wohltuende
Nebst dem Vorteil einer sich vom Boden ausbreitenden Wärme, verfügt
die Kephren-Pyramide über ein unsichtbares Rauchabzugssystem. Vier
hinter den Streben der Haube versteckte Rohre saugen den Rauch ab.
Feuer
Der drehbare Kaminofen

Flamme
Wärme geniessen. Seine gewölbte Feuerraum- Sie sind entweder mit einem unter dem Boden verlaufenden oder durch «Austroflamm Pi-Ko»
türe ist selbstschliessend. Das gussgrau einen Sockel verkleideten, horizontalem Rohr verbunden. Dieses ist an ermöglicht durch seine
lackierte Heizgerät hat verchromte den vertikalen Rauchabzug angeschlossen. Dadurch kann der Kamin 3-seitige Verglasung
Beschläge. Die Heizleistung beträgt 8 kW. beliebig im Raum platziert werden: Das horizontale Abzugsrohr kann im einen grosszügigen Blick
Preis: 3790 Franken Fussboden beziehungsweise im Keller installiert werden. auf das Flammenspiel.
Er eignet sich hervorra-
für wohlige Wärme in den www.flammorama.ch Preis auf Anfrage
gend für kleinere
www.alpinofen.ch
Räume mit wenig Platz.

eigenen vier Wänden Zubehör:


Drehtellerset (360 Grad
drehbar) Fr. 470.
Pi-Ko Sockel, 30 cm hoch,
Fr. 335.

Preis: 4230 Franken


www.burgeroefen.ch

Feuer per Fernbedienung


Die geschlossenen Gasfeuerstelle «Fura Land-
scape» überzeugt durch schlichtes, zeitge-
mässes Design. Ihre geringe Einbautiefe ist ein
weiterer Pluspunkt. Das Modell ist mit Funk-
Fernbedienung ausgerüstet. Es gibt verschie-
dene Ausführungen. Einige davon können oh-
ne bauseitige Luftgitter installiert werden. Für
den Feuerraum stehen Keramik-Holzscheite
oder weisse Kieselsteine zur Auswahl.
Preis auf Anfrage
www.attika.ch

Feuriger Augen-Blick
Fayko heisst aus dem nigerianischen Zarmadialekt übersetzt: «Gemeinsam das Feu-
er geniessen.» Auf welche Art, bleibt dem Besitzer selbst überlassen. Denn das deko-
rative Heizobjekt «Fayko» gibt es in verschiedenen Ausführungen. In die Wand einge-
lassen, erweckt das Modell den Eindruck eines magischen Auges. Weitere Versionen:
mit zwei Sichtfenstern: hängend mit drei Sichtfenstern oder mit Fuss. Die freistehende
bzw. freihängende Variante hat vier Sichtfenster und ist mit und ohne Fuss erhältlich.
Preis auf Anfrage
Fotos: PD

www.alpinofen.ch
www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 27

Auto «smart» − 10 Jahre Kult Seite 30

Gartenarbeiten im November Seite 32

Events Weihnachtsmärkte Seite 32 DRAUSSEN

Rund um den Obstbaumschnitt


Wer im nächsten Jahr reich ernten und seine Obstbäume vital halten will,
muss sie ab Januar schneiden. Was es beim Winterschnitt zu beachten gilt.
Text: Brigitte Buser

Wer sein eigenes Obst frisch vom Garten zwischen Januar und Mitte März, also Der richtige Schnitt: Damit eine Soll-
auf den Tisch bringt, kann sich glück- noch vor der nächsten Vegetationszeit, bruchstelle entsteht, grössere Äste von
lich schätzen. Ob Kern- oder Steinobst: denn mit dem beginnenden Wachstum unten einschneiden. Anschliessend
Nebst einer guten Fruchtqualität ist heilen die Wunden rasch ab. Stellt man den Ast von oben durchtrennen. Fer-
die Gesunderhaltung und Vitalität des jetzt schon brüchige Stellen oder wei- ner sollten sehr lange Äste stückwei-
Baumes ein Ziel. Und damit der Ertrag te Astgabeln fest, sollten diese sofort se entfernt werden. So besteht weniger
Foto: Getty Images

auch über Jahre hinweg reich ausfällt, entfernt werden, da sie bei Sturmböen die Gefahr, dass sie unkontrolliert bre-
bedarf es des richtigen Schnitts. Die oder unter der Last von Schnee bre- chen. Zusätzlich sollte man beim Ent-
beste Zeit für den Obstbaumschnitt ist chen könnten. fernen von ganzen Ästen keine Stum-
DRAUSSEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | OBSTBÄUME: WINTERSCHNITT 29

mel stehen lassen, die Schere oder Säge


also immer direkt am Holz ansetzen.

Das Werkzeug: Wichtigste Vorausset-


zung für einen glatten, sauberen und
einwandfreien Schnitt ist scharfes
Werkzeug wie eine Baumschere, sowie
Astschere und Klappsäge für stärke-
re Äste. Wird stumpfes Werkzeug be-
nutzt, sind oft Verletzungen am Holz
die Folge. Diese können ideale Nährbö-
den für Pilze und andere Krankheiten
sein. Sinn macht Werkzeug von guter
Qualität, das zum Reinigen auseinan-
dergenommen werden kann und wo
entsprechende Ersatzteile erhältlich
sind. Im Fachhandel findet sich ein
breites Angebot. Nebst den Standard-
ausführungen sind bei intensivem und
ausgiebigem Schneiden auch Scheren
mit Rollgriff empfehlenswert. Eben-
falls erhältlich: Modelle für kleine Hän-
de oder Linkshänder.

Sicherheit: Benötigt man zusätzlich ei-


ne Leiter, was bei grösseren Obstbäu-
men unumgänglich ist, spielt die Si-
cherheit eine wichtige Rolle. Daher soll-
te unbedingt darauf geachtet werden,
dass die Leiter stabil ist und sicher auf Scharfes Werk-
dem Boden wie auch in der Baumkrone zeug, ein sauberer
Schnitt und eine
steht, denn nur so lassen sich unnöti-
gut gesicherte
ge Unfälle vermeiden. Nebst den altbe-
Leiter für den
währten Holzleitern finden sich auch richtigen Obst-
Aluminiumleitern im Handel. Sie sind baumschnitt.
leicht und deshalb einfach zu handha-
ben, stabil, wetterunempfindlich und
robust, was ein langes Leben garan-
tiert. Verwendet man Holzleitern, soll- Verschiedene Obstbäume: Grundsätzlich gen. Ideal dafür sind Hauswände, die Info!
ten die unteren Enden der Holmen mit werden die heimischen Obstbäume in Spaliere können aber auch frei stehen
Metallspitzen versehen sein. Dies sorgt vier Kategorien eingeteilt, die auch ei- und so zum «fruchtigen» Raumteiler
zusätzlich für einen guten Halt. nen massgeblichen Einfluss auf den werden. Ausführliche Videoanlei-
Schnitt haben, und zwar in Kronen- tungen zum Schneiden
WER SICH AUF DER Leiter nicht wohl FÜHLT, formen von Kern- und Steinobst sowie Zwei SchnittarteN: Bei allen Kategorien
von, Kernobst-, Steinobst-,
bedient sich am besten einer Baum- Säulen- und Spalierbäume. Zu erste- werden wiederum zwei unterschied-
schere, die fast beliebig verlängert wer- ren gehören Apfel, Birne und Quitte. liche Schnittarten angewendet. Zum Säulen- und Spalierbäumen
den kann. Dazu sind im Handel Sche- Das Steinobst ist mit Kirsche, Zwetsch- einen ist dies der Aufbauschnitt, mit sowie Johannis-, Josta-,
ren mit Flaschenzugmechanik und ge, Pflaume, Reineclaude und Mira- dem wir die Grundlagen für eine schö- Brom- und Stachelbeeren
Ambossschneidetechnik erhältlich. Sie belle vertreten. Säulenbäume eignen ne Form, einen ausgewogenen Kronen- sind auf gartenfreunde.ch.
ermöglichen ein leichtes Abschneiden sich übrigens nicht nur für kleine Gär- aufbau und einen späteren, guten Ern-
abrufbar.
von Ästen bis zu 40 Millimetern Durch- ten, sie sind auch in Gefässen gut auf teertrag schaffen. Durch den späteren
messer, und dies in jeder Wuchsrich- Terrasse und Balkon zu halten. Da die Pflegeschnitt wird ein kontinuierlich
tung. Mit den passenden Stielen ver- Zweige, an denen sich die Früchte bil- hoher Ertrag erzielt. Dazu wird lau-
sehen ist so die Baumpflege sicher den, relativ kurz sind und sie daher ihre fend altes Holz sowie die sogenannten
vom Boden aus möglich, was ein er- schmale Form beibehalten, benötigen Wasserschosse entfernt. Diese nehmen
Fotos: Okapia

müdungsfreies Arbeiten mit geringem sie nur wenig Platz. Spalierobst wird, dem Baum nur unnötig Kraft und Licht
Kraftaufwand bedeutet. wie der Name sagt, an Spalieren gezo- zum Reifen der Früchte.
DRAUSSEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | AUTO 31

Mehr Raum zum Leben


Bietet viel Platz, braucht aber nicht viel. Seit 10 Jahren klassenlos: der «smart».
Text: Oliver Knick Fotos: Arsène Saheurs

ER IST 2 METER 70 kurz und damit der


Kleinste unter den Kleinen. Nicht Zwei auf einem Parkplatz.
etwa ein Einsteigermodell, sondern Oben: Zwei «smart» auf einem Parkplatz.
ein ausgewachsenes Gross-Serienfahr- Das ist gerade in der überfüllten Stadt prak-
zeug mit kleinen Dimensionen. Er tisch – und sogar erlaubt. Rechts: etliche Fir-
verfügt über zwei Sitze, aus Überzeu- men setzen auf den kleinen Flitzer. Hier sieht
gung. Lieber für zwei Personen rich- man, warum.
tig bequem als für vier zu eng, haben
sich die Konstrukteure gedacht. Das Zwei für den Preis von einem.
bedeutet: selbst überdurchschnitt-
lich grosse Leute müssen keinerlei Links: Wer mit einem «smart» durch die
Komfort-Einbussen in Kauf nehmen. Waschanlage fährt, bezahlt vielerorts nur
Kompromisslos – auch in Sachen Si- den halben Preis.
cherheit.

DIESES AUTO BEWEGT. Jedes Kind kann es


ohne Vorlage zeichnen, jeder Erwach-
sene damit parkieren, jeder Senior
gut ein- und aussteigen. Als Zweit-
oder Drittwagen gekauft, avanciert
der «smart» nicht selten zum Fami-
lienliebling, der – wenn er denn ein-
mal zu Hause ist – leicht neben dem
Brief kasten auf dem Veloparkplatz
abgestellt werden kann.

WER EINEM «SMART» in die Augen blickt,


empfindet Gelassenheit und entdeckt
eine Portion Schalk. «Downsizing»
– wer hats erfunden? Vor 10 Jahren
noch ein Fremdwort. Heute Vorrei-
ter bezüglich Emissionen, Benzinver-
brauch und Kosten. Sparen ohne Ver-
zicht, lautet das im Jahr 1998 selbst
gegebene Motto, mit dem der kleine
Stadtflitzer zum Trendsetter wurde.
Nicht nur in der Stadt. Flexibel und
«lean» – schlank – sein, gehört in die
heutige Zeit. Kurze Wege, schnelle
Reaktionen und richtige Entschei-
dungen sind Attribute, die den All-
tag prägen. Auch im Privatleben.
Überflüssige Pfunde reduzieren und
Ballast abwerfen. Dem Handeln ein
Konzept zugrunde legen, das immo- Immobil und Automobil: fortschrittlich und energiebewusst. Viel Raum und viel Platz auf wenig Raum. Unkonventionelle Lösungen.
bil und Automobil unter einem Dach «smart»-Fahrer denken anders und wohnen anders. Das Energiebewusstsein und die Freude an Wo sonst Fahrräder stehen, hat er locker Platz. Auch in der Garage gilt das Prinzip: Unverwechselbar in Form und Anmutung. Verblüf-
vereint. Happy birthday, kleiner gros- zukunftsgerichteten Lösungen beim Passivhaus interessieren und begeistern sie. zwei auf dem Platz von einem. fend klar in der Körpersprache.
ser «smart»!
DRAUSSEN www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | GARTENKALENDER 32

Gartenarbeiten Veranstaltungen
ab sofort bis 24.12.2008

im November
Schinznacher Christkindmarkt

Veranstalter:
Zulauf AG/Garten und Bonsaicenter
5107 Schinznach-Dorf
www.zulaufquelle.ch
Text: Brigitte Buser

ab sofort bis 24.12.2008


Jetzt, nach getaner Arbeit ist der Zeit- send geschärft und geölt, sind sie wie- Weihnachts-Ausstellung
punkt gekommen, Gartenwerkzeuge der voll einsatzbereit.
zu warten, um sie dann an einem tro- Veranstalter:
ckenen und geschützten Ort einzuwin- So gepflegt kann man die Geräte mit Garten-Center Hauenstein, 8197 Rafz
tern. Dazu werden bei Schaufeln, Spa- gutem Gewissen verstauen, um damit www.hauenstein-rafz.ch
ten und Grabgabeln sowie anderen Bo- im Frühjahr ohne unangenehme Über-
denbearbeitungsgeräten angetrockne- raschungen ans Werk zu gehen. ab sofort bis 24.12.2008
te Erdkrusten und Grasreste mit einer Advents- und Weihnachtsmärkte
harten Bürste entfernt.
Veranstalter:
Ausserdem zu tun:
Wyss Samen und Pflanzen AG
Ist eine zusätzliche Nassreinigung nö-
• In kalten Lagen sollte Buchs im Kübel 4528 Zuchwil
tig, sollten die Geräte im Anschluss gut www.wyssgh.ch
getrocknet werden. Nun noch eventu- geschützt werden.
• Obstbäume können jetzt
ellen Rostbefall mit Stahlwolle entfer- ab sofort bis 24.12.2008
gepflanzt werden.
nen und die Teile mit einem rosthem- Advents- und Weihnachtsausstellung
•B  ei Frostgefahr Wasserleitungen im
menden Mittel behandeln. Da die Ar- Aussenbereich entleeren.
beit mit geschliffenem Werkzeug viel Veranstalter:
• Zum Schutz vor Kälte und Nässe
besser von der Hand geht, werden Spa- Ernst Meier AG, 8632 Tann
Ziergräser zusammenbinden.
ten, Hacke etc. nachgeschliffen. Zu- www.meier-ag.ch
•K  übelpflanzen wie Zitrusfrüchte, Olean-
dem sollten Holzteile auf Schadstel- der oder Granatapfel kommen jetzt ins
22.11. und 23.11. 2008
len überprüft und gegebenenfalls er- Winterquartier.
Adventsausstellung «Himmlisch», 10–18 h
setzt werden. • Bei milden Wetterperioden kann noch-
mals der Rasen geschnitten werden.
Veranstalter:
Auch Buchs- und Rosenscheren werden

Foto: Getty Images


Hoffmann Blumenhaus & Gartencenter
nun gereinigt. Werkzeug von guter 8103 Unterengstringen
Qualität kann dazu problemlos in ein- www.gartencenter-hoffmann.ch
zelne Teile zerlegt werden. Anschlies-

MARKTPLATZ
www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 37

Unfall zu Hause Wer haftet? Seite 42


Finanzkrise Rat für Hausbesitzer Seite 46
Do it yourself Kellerdecke dämmen Seite 58 RUNDUM

Einbrecher kommen am Tag


Sie sind körperlich fit, agieren unzimperlich und schlagen im Schnitt alle acht Minuten zu.
Text: Oliver Knick

Die «neuen» Einbrecher sind keine Nacht- de sehr schlecht», weiss Martin Eich- mehreren Einbrüchen reicht es für die
eulen. Sie nutzen die Unbedarftheit der holzer vom Verein für Sicherheitsin- ganze Grossfamilie.
Hausbewohner am Tag und wenn die formationen (VSI) in Zürich. Oft reicht
Täter sich ein Objekt ausgesucht ha- körperliche Gewalt aus, um sich Zutritt Die verbreitete MeinunG, Einbrüche fän-
ben, geht es ruck-zuck: in 5 bis 30 Se- zu verschaffen. «In jedem Haus ist Beu- den vor allem nachts statt, ist falsch. Da
kunden sind sie drin und in weiteren te von mindestens 500 Franken zu ma- nachts Geräusche und Licht viel eher
5 bis 10 Minuten stellen sie das gan- chen», sagt der Sicherheitsexperte. Für auffallen als tagsüber, haben sich die
ze Haus auf den Kopf. Die Schweize- die häufig aus Osteuropa stammenden Aktivitäten der Einbrecher verscho-
Foto: Bilderbox

rinnen und Schweizer machen es ihnen Kriminaltouristen ein lohnendes Ge- ben. Die Anonymität unserer Gesell-
aber auch leicht, «denn die Schutzmass- schäft. Mit 500 Franken im Monat lebt schaft verhilft jedem Kriminellen auch
nahmen bei Gebäuden sind hierzulan- es sich in der Heimat fürstlich. Bei am Tag zur problemlosen Tarnung. Ein-
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | SICHERHEIT 39

ziger Nachteil für den Einbrecher bei


Tageslicht: er muss schneller sein als der experte:
bei Nacht. An diesen Stellen am Haus Fenster im Oberge-
schoss sind weniger
Dachfenster werden bei der Ein-
bruchsicherung häufig vergessen. Rolf Gasser

«Das kann mir nicht passieren», glaubt droht Einbruchgefahr: gut zu knacken.
Sicherheitsberater
Kantonspolizei Zürich

Eva S. «Ich schliesse die Haustür auch FENSTER


am Tag bei jedem Verlassen des Hauses
DACHFENSTER
«Bei Verdacht Polizei-
ab. Und die Fenster habe ich nie ge- notruf 117 wählen»
kippt.» Erst der Check durch den Sicher-
heitsberater zeigt: die Haustüre von Wenn die Garage mit dem Haus Herr Gasser, wie reagiert man richtig,
Eva S. besitzt nur ein einfaches Schloss, verbunden ist, droht Gefahr! wenn man einen Einbrecher in flagranti
das mit einem normalen Schrauben- bei sich zu Hause erwischt?
GARAGE Einbrecher sind in der Regel nicht auf
zieher in 5 Sekunden aufgehebelt wer-
den kann. Auch die 30-jährigen Fens- Konfrontation aus. Die Erfahrungen ha-
ben gezeigt, dass ein ertappter Einbre-
ter sind schnell geknackt, denn der
cher das Weite sucht. Sollte es trotz-
mittlerweile spröde Kunststoff, der den
dem einmal zu einer solchen Situati-
Schliessmechanismus fixiert, zersplit- on kommen, auf gar keinen Fall versu-
tert bei Druck. Hereinspaziert! chen, die Flucht des Einbrechers zu ver-
hindern. Wenn ich im Schlaf überrascht
Bei mir lohnt sich ein Einbruch doch gar werde bzw. verdächtige Geräusche be-
nicht, versuchen nicht wenige Hausbe- merke, zuerst rufen, dann Licht anzün-
sitzer die Gefahr herunterzuspielen, den und so dem Einbrecher zeigen, dass
wenn sie auf ihre Sicherheitsmassnah- ich ihn gehört habe. Niemals im Dunkeln
men angesprochen werden. «Das Pech auf Einbrecherjagd gehen.
dabei ist, dass der Einbrecher dies nicht HAUSTÜRE
Welche Regeln sollen Nachbarn befolgen,
weiss», sagt Eichholzer. Und jeder, der Viele Einbrecher
wenn sie Zeuge eines Einbruchs werden?
schon Opfer eines Einbruchs war, be- benutzen die Unverzüglich den Polizeinotruf 117 wäh-
stätigt: Das Schlimmste daran ist das normale Haustür. len. Lieber einmal zu viel als einmal zu
Gefühl danach. KELLER wenig. Anschliessend aus sicherer Ent-
SITZPLATZTÜRE fernung die Vorkommnisse verfolgen.
Aber was lässt sich tun? Vorbeugen ist Über Kellerfenster ist Beobachtungen wie z.B. Signalements-
bestimmt besser als Schaden beheben. LICHTSCHACHT Sitzplatztüren und Fenster im der Einbrecher sehr angaben, Fahrzeug, Fluchtrichtung usw.
Eichholzer: «Zuerst muss man sich ein Erdgeschoss lassen sich in den schnell im Hausinnern. notieren und auf die Polizei warten.
Lichtschächte sind leicht zu kna-
Bild der Schwachstellen am eigenen meisten Fällen sehr leicht öffnen.
cken. Das Gitter ist das Problem: Was vernachlässigen die Schweizer
Haus machen. Jeder sollte sich fragen,
es ist meist von schlechter Qualität. Eigenheimbesitzer in Sachen Einbruch-
wo er bei sich selber einsteigen wür-
schutz am meisten?
de, wenn er sich unfreiwillig ausge-
Leider befasst sich der Eigenheimbesit-
schlossen hat.» Über die Antwort zu
zer meist erst mit diesem Thema, nach-
dieser Frage findet man die gröbsten dem er bereits Opfer eines Einbruchs
Schwachstellen gleich selber. bauen. Die Verriegelung erfolgt (wie bruchsicherungen, sondern sorgen nur Folien schützen (übrigens auch die Sitz- DIE LÖSUNG: Bestehende Türen können geworden ist. Einbruchschutz macht
z.B. beim Multilock-System) mit ei- für die Dichtigkeit des Fensters. We- platztür) nicht nur vor Blitzeinbruch, entweder ersetzt oder sicherheits- auch nur Sinn, wenn vorgängig ein Ge-
Sitzplatztür ner einzigen Drehung. Stählerne Stan- der Verbundsicherheitsglas noch ab- sondern auch vor gefährlicher UV-Son- technisch nachgerüstet werden. Bei samtkonzept erstellt wird. Aus diesem
gen blockieren bei Aufbruchversu- schliessbare Griffe allein sind aus die- nenstrahlung. Nachteil: Sie dämpfen einer Nachrüstung werden (z.B. bei Grund sollte jeder Eigentümer den Rat
chen. Mit einem Schlüssel oder ande- sem Grund ein wirksamer Schutz, denn das Tageslicht ein wenig. der Multilocksicherung) vier bis sechs bei Spezialfirmen und/oder bei einer
Grafik: Verein für Sicherheitsinformationen, Bearbeitung: Daniel Karrer

Das Problem: Fast die Hälfte – näm- ren Schliessmitteln lässt sich die Tür mit einem Hebelwerkzeug (Schrauben- Verschlussstangen nach allen vier Sei- polizeilichen Beratungsstelle einholen.
lich 45 Prozent ­­ – aller Einbrüche in komfortabel bedienen. zieher oder Geissfuss) werden die Fens- ten vorgeschoben und im Türrahmen
HAUSTÜR versenkt. Das ganze System wird in Wie vernünftig ist der Einsatz von Zeit-
Einfamilienhäuser haben ihren An- ter einfach aus der Halterung gedrückt.
die Tür eingebaut und ist damit von schaltuhren, die das Licht regeln?
griffspunkt bei der Sitzplatztür auf
FENSTER aussen unsichtbar. Der Einbau sollte Mit Licht erhöhe ich das Risiko für den
der Terrasse. Diese Türen sind meist Die Lösung: Hier kommen Sicherheits- Das Problem: Mehr als jeder zehnte Ein-
unbedingt von einer Fachfirma aus- Einbrecher auf eine Anwesenheit der
nicht gesichert und lassen sich sehr beschläge zum Einsatz, die sich nach- bruch wird durch die Haustür verübt. Bewohner.
geführt werden. Steht demgegen-
leicht aufhebeln. Da die Terrassen- Das Problem: Lediglich zwischen 20 und träglich ohne Probleme installieren las- Die Dicke der Tür ist kein Garant für über ein kompletter Türersatz zur
tür auch von aufmerksamen Nach- 30 Sekunden benötigt ein geübter Ein- sen. Stabile Verriegelungspunkte oben Einbruchschutz und auch das normale Diskussion, sollten unbedingt Sicher- Mit welchen einfachen Sofortmassnah-
Illustrationen: Daniel Karrer

barn nur selten einsehbar ist, kön- brecher, um ein geschlossenes Fens- und unten sowie eine Verschlussstange Einsteckschloss allein bietet keine aus- heitstüren gewählt werden, die nach men kann ich mein Haus schützen?
nen die Täter unbeobachtet vorgehen. ter aufzubrechen. Mehr als ein Drit- machen das Aufdrücken des Fensters reichende Abwehr vor Langfingern. Ei- europäischer Normenverordnung Licht im Innern, Nachbarschaftshilfe und
tel der Einbrüche (35 Prozent) finden fast unmöglich. Ebenfalls nachträglich ne ungesicherte Haustür lässt sich mit (ENV 1627-1630) die Widerstandsklas- frühzeitig Infos betreffend Einbruch.
Die Lösung: Nachträglich lassen sich deshalb übers Fenster statt. Norma- können die Fenster mit speziellen Si- Körperkraft eindrücken oder mit ein- se 3 oder 4 erfüllen. Bezeichnungen
Türsicherungen auf der Innenseite ein- le Fensterverschlüsse sind keine Ein- cherheitsfolien verstärkt werden. Diese fachen Hilfsmitteln aufhebeln. wie «ähnlich wie die Sicherheitsklasse
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | SICHERHEIT 41

Sicher ist sicher


3» sind nicht nur irreführend, sondern ben der Dachfenster aus dem Rahmen
zeigen auch, dass es sich um ein nicht GARAGE gehoben werden können. Die sport-
geprüftes Produkt handelt. Sowohl lichen Täter sind dann in kürzester
bei Türersatz als auch bei Sicherheits- Zeit im Haus und über eine Steighilfe
DAS PROBLEM: Garagentore werden als
nachrüstung ist das Schliesssystem
Sicherheitsrisiko oft unterschätzt.
(wie einen Stuhl) auch wieder schnell Thema: Rollläden, Alarmanlagen, Tresore
nicht zu vernachlässigen. Kopierge- draussen.
schützte Schlosszylinder, stabile Si- Billige Schlösser und fernbedienbare
cherheitslangschilder aus gehärtetem Tore machen den Aufbruch einfach. DIE LÖSUNG: Die Dachfensterhersteller
Stahl oder Chromstahl und Zylinder- Gefahr droht, wenn zwischen Gara- bieten Verriegelungssysteme an, die Können denn Rollläden Einbrecher aufhalten? Diese Frage
schutzvorrichtungen, die den heu- ge und Haus eine Verbindungstür einen gewissen Schutz bieten. Auch beschäftigt viele Hauseigentümer. «Es kommt drauf an»,
te bekannten Zylinderöffnungsme- besteht, denn diese ist praktisch nie Aussenrollläden erhöhen die Sicher- lautet die Antwort, denn Rollladen ist nicht gleich Rollla-
thoden («Zieh-Fix», Pickgeräte) wider- geschützt. Dies trifft auch auf Win- heit, sofern sie geschlossen sind. Es den. Eine Binsenweisheit: hochgezogene Rollläden bieten
stehen. Auch Zahlenschlösser sind tergärten und andere Anbauten zu. empfiehlt sich eine Beratung durch keinen Schutz. Sie sollten deshalb in der Nacht geschlossen
zu empfehlen, vor allem, weil man den Sicherheitsexperten. sein (im Winter lässt sich damit auch noch Heizenergie
die Schlüssel nicht verlieren kann DIE LÖSUNG: Garagentore sollten robust sparen). Gewöhnliche Lamellenstoren leisten Einbrechern
und gezielte Zugangskontrollen und mit einem kopiergeschützten allerdings keinen Widerstand. Sie dienen nur dem Son-
wie zum Beispiel für Handwerker Schlosszylinder ausgerüstet sein. Mehr Informationen nenschutz am Tag. Selbst richtige Rollläden sind nicht a
oder die Putzfrau einprogrammieren Die Verbindungstür zum Haus sollte priori sicher. Sogar verriegelte Rollläden sind kein Hinder-
kann. so gut wie die Haupteingangstür ge- nis, wenn die Verriegelung unten angebracht ist (die Roll-
www.vsi-info.ch (Gratis-Ratgeber erhältlich)
schützt sein. Garagenfenster am bes- läden lassen sich an diesem einzigen Verriegelungspunkt
www.quadragard.ch (Nachrüstung bestehen-
ten vergittern! Achtung: Werkzeug, der Bauten in allen Bereichen)
gezielt knacken und dann hochschieben!). Zudem sind die
KELLER das in der Garage aufbewahrt wird, Läden häufig aus wenig stabilem Material gefertigt. Sie
kann vom Einbrecher leicht für den www.fischer-vadori.ch (alle Bereiche) lassen sich problemlos aus den seitlichen Führungsprofi-
DAS PROBLEM: Sieben Prozent der Ein- Einbruch verwendet werden. len reissen oder sie zerbrechen bei Kraftaufwand. Auch
www.rwdschlatter.ch (Türen)
brüche werden über die Kellertür die Führungsprofile selber sind nicht selten schlecht be-
oder das Kellerfenster verübt. festigt. Was gilt es also zu beachten? Ein sicherer Roll-
DACHFENSTER www.egokiefer.ch (Fenster)
www.glastroesch.ch (Fenster, Glas) laden ist aus massiven Profilen hergestellt, verriegelt sich
DIE LÖSUNG: Wenn zwischen Wohn- www.zeglas.ch (Fenster, Folien) beim Herunterfahren (und zwar in jeder Position) auto-
raum und Kellerbereich eine Verbin- DAS PROBLEM: Dachfenster werden in matisch und ist so stabil, dass er mechanischen Angrif-
www.velux.ch (Dachfenster)
dung besteht, sollten die Kellerzugän- Sachen Einbruchschutz gerne ver- fen gut stand hält. Wählt man dazu einen motorischen
ge (Tür und Fenster) wie das übrige gessen. Einerseits wird vergessen, die www.stobag.ch (Sicherheitsrollläden) Antrieb, ist man sicher, dass der Rollladen auch wirklich
Haus geschützt werden. Fenster zu schliessen, andererseits www.storen.ch (alle Rollläden) geschlossen ist. Es ist lohnenswert, sich vor dem Kauf zu
sind sie von Natur aus in aller Regel www.securiton.ch (Alarmanlagen) dokumentieren und die verschiedenen Modelle zu ver-
nicht gut geschützt. Geübte Langfin- gleichen, denn neben der Sicherheit sind auch andere Pa-
LICHTSCHACHT www.zueblin-firesafe.ch (Tresore)
ger kennen die Tricks, wie die Schei- rameter zu bechten. Nur ausgewiesene Sicherheitsrollläden
bieten aber einen wirklichen Schutz vor Einbrechern. Sie
DAS PROBLEM: Viele Hausbesitzer ver- sind nach der ENV 1627-1630 geprüft und weisen eine ent-
gessen, dass die Lichtschächte über sprechende Klassifizierung auf.
den Räumen zum Untergeschoss ei- Wann besteht die grösste Einbruchgefahr?
nen direkten Eingang ins Haus dar- Objekte mit Alarmanlagen werden von Einbrechern eher
stellen. Die Lichtschachtgitter lassen gemieden. Damit ist klar: Alarmanlagen sind zu emp-
sich abheben und schon steht der Tag 06–18 Uhr Nacht 18–06 Uhr fehlen, wenn es sich um professionelle Systeme handelt.
Einbrecher vor dem Fenster, das er 12 24 Kombiniert man Raumüberwachung (Infrarot-Bewegungs-
mit dem Fuss eintritt. Nicht wenige 11 13 23 1 melder) mit einer Aussenhautüberwachung (Sensoren an
Hausbesitzer denken, dass ihre Licht- Türen und Fenstern), ist man optimal geschützt. Die Aus-
schächte sicher sind, weil die Gitter 10 14 22 2 senhautüberwachung kann auch aktiviert bleiben, wenn
auf den Schächten über Haken mit sich Personen im Gebäudeinnern aufhalten. Koppelungen
Grafik: Quelle Verein für Sicherheitsinformationen, Bearbeitung: Daniel Karrer
der Schachtwand verschraubt sind. mit Sicherheitsdiensten und der Polizei sind möglich. Im
Weit gefehlt: die meisten Gitter sind 9 15 21 3 Bedrohungsfall besteht auch die Möglichkeit, stille Alarme
nichts als eine bessere Kindersiche- 0% 0% an die Polizei abzusetzen.
rung. Mit einem einfachen Hebel las- 4%
2%
4%
2%

sen sie sich herausbrechen. 8 6%


16 20 6% 4
Haben Tresore zu Hause eine Existenzberechtigung? Kurze
8% 8% Frage, klare Antwort: Ja. Persönliche Dokumente, Diplome,
10% 10%
DIE LÖSUNG: Es gibt Rohr-in-Rohr-Sys- 12% 12% unersetzliche Fotografien, Schmucksachen, Sammlungen
7 17 19 5
teme mit integriertem Sägeschutz. 6|18 18|6
und nicht zu vergessen auch Backups von Computerdaten
Durch die Montage mit Spezialdübeln lassen sich im Tresor bestens aufbewahren. Ist der Tresor
wird die Befestigung der Gitterstä- noch mit einem elektronischen Kombinationsschloss aus-
be verdeckt und so unangreifbar ge- Der Tag: Über Mittag wird am meis- Die Nacht: zwischen 2 und 4 Uhr gerüstet und unverrückbar an der Wand befestigt, wird
macht. Speziell für die Notausstiege ten eingebrochen. Bereits ab 10 Uhr herrscht wieder erhöhte Aktivität der Einbrecher schnell das Interesse am Objekt verlieren.
von Luftschutzkellern gibt es Gitter- − wenn die Hausfrauen am Einkaufen bei den Einbrechern. Am wenigsten Wie widerstandsfähig der Tresor ist, sagt die Euro-Norm
lösungen, die man von innen (im Fal- sind − legen die Einbrecher los. Ab wird morgens zwischen 5 und 6 Uhr ENV 1143. Ab Klasse 3 sind die Tresore zu gebrauchen. Ei-
le der Schutzraumverwendung ist das 13 Uhr wird es wieder ruhiger. eingebrochen. nige Modelle verfügen über Schlösser, die sich mit Alarm-
nötig) schnell entfernen kann. anlagen kombinieren lassen. (ok)
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | BERATUNG 43

Sicher ist nur die Haftung


Unfälle passieren auch in Haus und Garten. Hausbesit-
zer und Eltern tragen eine grosse Verantwortung.

Haftpflichtig wird z. B. ein Werkei-


gentümer (Eigentümer eines Gebäu-
des oder einer Anlage) immer direkt.
Mit einem entsprechenden Versiche-
rungsvertrag kann allerdings das fi-
lic. iur. Lukas Kramer
nanzielle Risiko des Schädigers redu-
Leiter Beratungszentrum ziert werden, ebenso wie jenes des Ge-
«neue-ideen» schädigten, zwar im Recht zu sein, aber
leer auszugehen, weil nichts vorhan-
das absolut sichere gebäude und die den ist. Gerade deshalb ist bei gefähr-
ebenso sichere Umgebung gibt es nicht: licheren Aktivitäten (z. B. Auto) der Ab-
Ein fehlendes Geländer, ein «Biotop» schluss gewisser Versicherungen obli-
oder ein rutschiger Vorplatz - und das gatorisch vorgeschrieben. Nur der Ver-
Unglück kann passieren. Zu spät wird sicherung von Elementarschäden an
dann gefragt: Wer ist für den Schaden Gebäuden (Feuer, Sturm, usw.) dienen
verantwortlich? demgegenüber die obligatorischen Ge-
bäudeversicherungen.
RECHTSBEZIEHUNGEN können auf unter- Unfall: Ist das Gebäude oder der Nutzer schuld?
schiedliche Weise entstehen. Meistens VORBEUGEN IST bekanntlich besser als
geschieht dies gewollt - in Gestalt eines Heilen. Vielen Hausbesitzern ist zu-
Vertrages. Bei Unfällen und Schadene- wenig bewusst, dass sie bei einem Un- zielle gesetzliche Vorschriften, wie z.
reignissen ist dies gerade nicht so: Das fall oder Schadenereignis nicht ein- B. bei Elektroinstallationen, gelten,
Gesetz legt hier eine spezielle, soge- fach gleichberechtigt mit dem Geschä- versteht es sich eigentlich von selbst,
nannt «ausservertragliche» Haftung digten dastehen, sondern von vornher- dass man diese auch aufgrund der Beratungszentrum
fest. Dabei wird an Tätigkeiten oder Zu- ein eine zusätzliche Verantwortung Haftungsrisiken möglichst einhalten
stände angeknüpft, welche eine beson- tragen. Es lohnt sich daher, Gebäude sollte.
dere Verantwortlichkeit begründen. und Umgebung so anzulegen und zu
Fragen zum Thema Haftpflicht und
Als Grundsatz gilt, dass jeder Schaden unterhalten, dass die Risiken von vorn- UNTERHALTS- und aufsichtspflicht be- Hauseigentum?
aus widerrechtlichem Verhalten zu er- herein gering sind. Woran aber soll sich achten: Auch Gebäude und Anlagen
Kostenlose Hotline
setzen ist1. Allgemein gilt zudem, dass der umsichtige Hausbesitzer orientie- mit gutem Sicherheitsstandard kön-
043 500 40 50 Mo-Fr 10.00h bis 12.00h
wer einen gefahrengeneigten Zustand ren? Wie viel Vorsicht darf er von Drit- nen eine Gefahr sein, wenn sie nicht
und 14.00h bis 16.00h
schafft, diesen auch verantwortet. ten erwarten? ausreichend unterhalten werden.Dazu
Kurze E-Mail-Anfragen unter Angabe der Adresse
gehören z. B. auch Massnahmen zum
möglich an rechtsdienst@neue-ideen.ch
FüR HAUSBESITZER und Eltern gelten zu- TECHNISCHE NORMEN und EMPFEHLUNGEN Schutz vor Eisglätte oder die Beseiti-
sätzlich wichtige Bestimmungen: Die sind zwar gerade keine Gesetze, son- gung gefährlicher Äste. Bei den Un-
Grundeigentümer-2 und die Werkei- dern werden von Fachvereinen oder fällen mit Verletzungsfolge sind leider
gentümerhaftung3 , die Haftung des besonderen Stellen verfasst. Trotzdem Kinder und Jugendliche die häufigste
«Familienhauptes»4 sowie evtl. die spielen sie bei der Beurteilung von Haf- Opfergruppe. Hier überschneidet sich Passender Versicherungsschutz
Tierhalterhaftpflicht5. Die genann- tungsfragen eine grosse Rolle. Wer sich aber auch die Verantwortlichkeit des
ten Haftungsgrundlagen schlies- vorsorglich daran hält, kann Risiken Hausbesitzers mit jener der Eltern bzw.
ist wichtig!
sen sich übrigens nicht gegenseitig und Ärger minimieren, denn die Ge- der Aufsichtsperson. Gerade bei Klein- Spezialangebot für «neue-ideen»-Mitglieder:
aus. Dies erleichtert es dem Geschä- richte ziehen solche Normen gerne in kindern stellt die Gerichtspraxis sehr 10% Rabatt auf Hausrat- und Privathaftpflicht-
digten, zu seinem Recht zu kommen. Schadenersatz-Prozessen heran. Häu- strenge Anforderungen an die sorgfäl- Versicherung der Allianz Suisse.
fige Beispiele sind etwa die SIA6 Norm tige Beaufsichtigung. Tel. 043 500 40 40 oder info@neue-ideen.ch
OB EINE VERSICHERUNG DAS RISIKO abdeckt, 358 betreffend Geländer und Brüstun- (bitte Mitglieder-Nr. bereithalten)
ist eine Frage, die von der eigentlichen gen, aber auch die Empfehlungen der Art. 41 OR, 2Art. 679 ZGB, 3Art. 58 OR,
1

bfu7 zu Gartenbiotopen. Dort, wo spe- Art. 333 ZGB, 5Art. 56 OR, 6www.sia.ch, 7www.bfu.ch
4
Haftung streng zu unterscheiden ist.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | BERATUNG 44 RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | UMBAUEN 45

Altbauten und Sanierungen


werden attraktiver
Für einen gelungenen Umbau
Nachher
Gemäss der auf das Jahr 1973 zurückge- Jahre Zeit haben, ihre Gesetzgebung
henden «Dumont-Praxis» des Bundes- anzupassen. Bei der direkten Bundes-
gerichts kann der Erwerber einer ver- steuer gilt die Änderung ohne solche
nachlässigten Immobilie für eine ge- Übergangsfrist.
wisse Zeit keine Unterhaltsabzüge ma-
chen. Nach dem Willen von National- Der Wegfall der «Dumont-Praxis» macht
und Ständerat soll diese Praxis nun ab- Altbauten und deren Sanierung nach
geschafft werden. dem Erwerb tendenziell attraktiver.
Allerdings werden die getätigten und
Wenn kein Referendum ergriffen wird, abgezogenen Investitionen hernach
ist ab Steuerperiode 2010 mit der Än- nicht mehr bei der Grundstückgewinn-
derung zu rechnen. Die Kantone wer- steuer (bei einem späteren Verkauf) ab-
den nach Inkrafttreten aber noch zwei zugsfähig sein.

Dienstleistungen im Überblick Für Mitglieder Für Nicht-


neue-ideen* Mitglieder
Hotline: Kostenlose Auskünfte zum Schwerpunktthema Angebot zeitlich befristet
Vorher
Rechts- und Immobilienauskunft für Mitglieder: 20 Min. gratis nicht verfügbar
Tel. 043 500 40 50 Mo bis Fr 10.00h-12.00h und 14.00h-16.00h Teilumbau und Facelifting des Wohnzimmers eines
oder rechtsdienst@neue-ideen.ch (Alle Rechtsgebiete mit direktem Bezug zum Wohn- bestehenden Einfamilienhauses inklusive neuer Möblie-
eigentum: z. B. Liegenschaften im Eherecht/Konkubinat, Erbrecht, Miteigentum, Stockwerkeigentum, rung. Besonderes Augenmerk wurde dem Lichtkonzept
Nachbarrecht, Dienstbarkeiten, Vertragsrecht: Grundstückkauf, Bauhandwerker-/Architektenverträge, geschenkt. Ausgeführt von der simmengroup ag.
Mietrecht, Steuerrecht, Baubewilligungsverfahren, Altlasten, Immissionen etc.)

Newsletter-Abo und Fach-Infos auf www.neue-ideen.ch kostenlos


Merkblätter, Muster usw. siehe Liste auf www.neue-ideen.ch Rabatt 33% Listenpreis «Kommt ein Umbau so
Rechtsberatung (vertieft): Besprechungstermine, Vertrags- Fr. 180.–/h ab Fr. 240.-/h teuer wie ein Neubau, ist
• Das ganze Interview mit
prüfungen, usw. nach Vereinbarung, für Mitglieder erste 20 Min. gratis vom Umbau abzuraten.» Architekt Patric Simmen
Immobilien-Schätzungen: Augenschein, Schätzungsgutachten 2-fach ab Fr. 600.– ab Fr. 900.– Patric Simmen, Architekt, CEO simmengroup ag, Schindellegi SZ • weitere gelungene
Spezialaktion bis Ende 2008: Fr. 100.- Mitgliederrabatt (nicht kumulierbar) Umbaubeispiele
Welche architektonischen Eingriffe Wann ist von einem Umbau abzuraten?
werden bei Umbauten in der Schweiz Wenn er teurer oder annähernd • wertvolle Umbau-Tipps
Immobilien-Verkauf: Vollständige Abwicklung oder einzelne Dienstleistun- nach Aufwand nach Aufwand
gen wie z. B. Ausschreibung, Vertragsverhandlungen, Grundstück- ab Fr. 120.–/h ab Fr. 140.–/h am häufigsten durchgeführt? so teuer kommt wie ein Neubau. • Checklisten, z.B. Le-
Denn bei einem Neubau ist man
gewinnsteuer-Erklärung etc. oder Erfolgsho- oder Erfolgs-
Die meisten Umbauten gesche-
freier in der Gestaltung, ein Umbau
bensdauer von Bauteilen
hen aus ökologischen und energe-
norar ab 1% honorar ab 2% tischen Überlegungen. geschieht dagegen immer unter
Umbau- und Energieberatung 10% Rabatt nicht verfügbar mehr oder weniger einengenden jetzt unter:
Wie staffelt man einen Umbau sinnvoll? Rahmenbedingungen.
www.credit-suisse.com/wohnen
Verwaltungsfragen und -aufträge Miete und Stockwerk- Verfügbar, nach nicht verfügbar Die Hauptarbeiten eines Umbaus
Absprache lassen sich nur selten sinnvoll Wie lassen sich die Kosten in einem
eigentum, spezielle Gutachten, Expertenvermittlung Sofort bis 31.12.08 kostenlos regis-
etappieren. So sollten sämtliche überschaubaren Rahmen halten?
Hinweise: Fahrtkosten bei Ortsterminen werden nur ab jeweiligem Kantonshauptort verrechnet. Rohbauarbeiten wenn möglich zu Das A und O ist die Planung. Ein trieren und einen Einrichtungsgut-
Bauherr muss sich vor Baubeginn schein von Teo Jakob im Wert von
Foto: S. Honzera/Das Fotoarchiv

Alle Preisangaben exkl. MWST, Aktionsrabatte nicht kumulierbar. Beginn geschehen. Etappieren lässt
sich nur der Innenausbau. Aber klar darüber sein, was er will, und Fr. 20 000.– gewinnen.
Beratungszentrum neue-ideen Tel. 043 500 40 50 beratung@neue-ideen.ch Öffnungszeiten 08.00-12.00h und 14.00-18.00h
auch dabei gilt: Arbeiten, die im sollte sämtliche Arbeiten offerieren
Rötelstrasse 84 Fax 043 500 40 59 rechtsdienst@neue-ideen.ch Nachhinein in Angriff genommen lassen. Denn die Kostengenauigkeit
www.credit-suisse.com/wohnen
8006 Zürich verwaltung@neue-ideen.ch werden, kommen immer teurer zu eines Umbaus ist nie so exakt wie
– der Online-Ratgeber für Wohnen
Fotos: zVg

stehen. diejenige eines Neubaus.


und Bauen mit Stil der Credit Suisse.
* Mitgliedschaft Fr 35.- für Laufzeit 12 Monate
N
Pures

EU
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | FINANZKRISE 47

Energiesparen
mit dem neuen EgoKiefer

Flucht in Sachwerte unnötig


Kunststoff/Aluminium-Fenster XL®!
«Eleganz in Farbe»

Attraktiv, langlebig, ökologisch: EgoKiefer


präsentiert das neue Kunststoff/Aluminium-
Prof. Dr. Beat Bernet, Direktor Schweiz. Institut für Banken und Finanzen, Uni St. Gallen Fenster XL®. Dieses besticht nebst den
bekannten XL®-Vorteilen mehr Licht, mehr
Interview: Oliver Knick Wärme, mehr Design mit zusätzlichen
Perspektiven in der kreativen farblichen
Die Finanzkrise verunsichert die Schwei- Variable Hypotheken wählen? hat inzwischen ja der Staat faktisch die Fassadengestaltung. Sämtliche EgoKiefer
XL®-Fenstersysteme sind MINERGIE-
zer Hauseigentümer. Sie fragen sich: Sollen die Hauseigentümer aufgrund Garantie für die ordentliche Weiter-
zertifiziert und reduzieren den Energiever-
was passiert mit den Hypothekar- dieser Markteinschätzung im Moment führung der Geschäfte übernommen brauch über das Fenster um bis zu 75%.
zinsen? Sind meine Sparguthaben si- vor allem variable Hypotheken wählen? – auch hier sehe ich keine Gefahr.»
cher? Soll ich meine Konten leeren Bernet: «Die Wahl des Modells oder die Besuchen Sie uns an der Messe
und das Geld für Sanierungen ausge- Zusammensetzung eines ganzen Hy- Schuldenfrei bei Bankrott der bank? BAUEN&MODERNISIEREN, Halle1,
Stand A24
ben? Der St. Galler Banken-Spezialist pothekenportfolios sollte man auf die Verfallen mit einem Bankrott der Bank
Prof. Dr. Beat Bernet bezieht Stellung. individuellen Bedürfnisse eines jeden auch die Schulden, die ich bei dieser
Schuldners ausrichten. Generell gehe Bank habe? Die Sparguthaben sind ja
Hypothekarzinsen: in welche Richtung? ich aber davon aus, dass für die nächs- auch nur bis zur Höhe von 30 000 Fran- EgoKiefer AG
Fenster und Türen
Bernet: «Der Hypothekarzinssatz wird ten zwei Jahre für die meisten Hausbe- ken garantiert. Bernet: «Schulden und 9450 Altstätten SG
heute immer stärker durch die Wett- sitzer ein Mix aus variablen Hypothe- Guthaben, die man bei einer Bank hat, Telefon +41 71 757 33 33
bewerbssituation vor allem unter den ken und einer oder zwei Tranchen von sind rechtlich zwei verschiedene Ver-
und an 13 Standorten in der Schweiz –
Banken bestimmt. Mit Ausnahme der Festhypotheken ideal ist.» träge, die nichts miteinander zu tun Prof. Dr. Beat Bernet analysiert die Lage der Hauseigentümer. ganz in Ihrer Nähe: www.egokiefer.ch
Grossbanken haben die meisten Ban- haben. Im Fall eines Bankkonkurses
ken zur Zeit einen weit überdurch- müsste der Hypothekarschuldner sei-
schnittlichen Spargeldzufluss. Das ver- «Das Vertrauen in viele nen Kredit zurückzahlen, unabhän- Vertrauen in Banken gerechtfertigt? Einlageschutz für Sparkonti erhöhen?
bessert tendenziell die Marge im Zins- Banken und deren Expo- gig davon, ob er Sparguthaben hat, die Warum sollen Anleger gerade jetzt Ver- Bernet: «Der Einlagenschutz, wie wir
geschäft. Gleichzeitig geht die Nach- er durch die aktuelle Einlagensiche- trauen in die Banken haben? Bernet: ihn heute kennen, geht in seiner quan-
frage auf dem Bau- bzw. Immobilien-
nenten ist heute berechtig- rung vielleicht nur mehr teilweise zu- «Das Vertrauen in viele Banken und in titativen Ausgestaltung weit in das vo-
markt zurück und der Wettbewerb un- terweise erschüttert. Man rückerhält. In der Praxis würde das deren Exponenten ist heute berechtig- rige Jahrhundert zurück. Die damals
ter den Anbietern nimmt zu. Anderer- darf aber nicht alle in den aber natürlich etwas anders ausseh- terweise erschüttert. Man darf dabei festgelegten Grenzwerte müssten, ge-
seits wird die Entkoppelung des variab- gleichen Topf werfen.» en. Geht eine Bank in Konkurs, wird aber nicht alle Banken und Banker in messen an aktuellen Geldwerten, um
len Zinssatzes von den Mieten und das man eine Lösung suchen, bei der eine den gleichen Topf werfen. In unserem ein Mehrfaches erhöht werden. Es ist
neue Mischmodell zur Berechnung der Prof. Dr. Beat Bernet, Universität St. Gallen oder mehrere andere Banken die lau- Land haben im Zusammenhang mit deshalb sinnvoll, wenn wir eine Anpas-
variablen Sätze eher zu einer Anpas- fenden Kreditkontrakte übernehmen.» der Kredit- und Liquiditätskrise nur die sung diskutieren.»
sung nach oben führen. In der Summe beiden Grossbanken und ein erst seit
rechne ich für die nächsten anderthalb Druck zu vorzeitiger Amortisierung? Erspartes Abheben und investieren? diesem Sommer aktives isländisches info!
Jahre mit stabilen oder nur leicht stei- Führt der vorhandene Vertrauens- Was man hat, das hat man, mag manch Institut zu Diskussionen Anlass gege-
genden Zinssätzen.» schwund in die Bankenszene dazu, ein Eigenheimbesitzer denken und sich ben. Von den über 300 anderen Ban- Was ist mein Haus jetzt noch wert?
dass die Schuldner ihre Kredite lang- fragen, ob er sein Erspartes jetzt in ken und den gut vierhundert Raiffei-
Fachleute sind sich einig: In der
Und wenn jene Banken, denen im Mo- fristig absichern wollen, weil sie Angst sein Haus investieren soll. Bernet: «Bei senbanken gab es nie etwas Negatives
Schweiz droht keine «Immobilien-
ment grosse Mengen an Spargeldern davor haben, dass die Banken das ge- keiner Schweizer Bank gibt es bisher zu berichten. Selbst eine weitere Ver- blase» wie in den USA. Trotzdem
zufliessen, ihre Hypothekarzinssätze liehene Geld frühzeitig zurück verlan- Anzeichen, dass unsere Ersparnisse schärfung der globalen Finanzkrise herrscht Verunsicherung. «Unabhän-
senken würden? Bernet: «Es ist durch- gen? Bernet: «Dazu gibt es nach wie gefährdet sind. Auch die Inflationser- oder ein neuerlicher Börsensturz wird gig von der Finanzkrise war schon
aus denkbar, dass in einzelnen Re- vor keinen Grund. Rund zwei Drittel wartungen sind nicht so, dass man nun den Kantonal-, Regional- und Raiffei- länger eine Stabilisierung der Preise
gionen der Zins wegen der günsti- des Hypothekarmarktes werden von gleich die Flucht in Sachwerte ergrei- senbanken kaum viel anhaben können. zu beobachten», sagt Lukas Kramer,
gen Einlagen sinkt. Ich gehe aber da- Kantonal-, Regional- und Raiffeisen- fen müsste. Andererseits ist ein Abküh- Natürlich werden die Erträge und Ge- Leiter des Beratungszentrums «neue-
ideen», welches auch Schätzungen
von aus, dass beide Grossbanken ei- banken abgedeckt. Diese Banken sind len der Konjunktur oder gar eine milde winne aller Banken zurückgehen. Und
durchführt. «Die Preise für Einfa-
nen Verlust ihrer Marktanteile mit auf Grund ihrer Eigenkapitalsituation Rezession sicher ein guter Zeitpunkt, mit Sicherheit sind die goldenen Jah- milienhäuser haben sich bis in den
allen Mitteln zu verhindern suchen nicht nur nach wie vor sehr sicher, son- um Sanierungsvorhaben anzugehen. re vorbei. Doch es gibt keinen Grund, September noch gut entwickelt. Aber
werden und durchaus bereit sind, ei- dern verfügen über eine Rekordliquidi- Nicht nur, weil mit dem Rückgang der den Banken das Vertrauen zu entzie- die allgemeine Verunsicherung wird
ne Preisoffensive seitens der Kanto- tät, die sie kaum sinnvoll anlegen kön- Baunachfrage die Offerten der Hand- hen – im Gegenteil: die Tatsache, dass sicher Auswirkungen haben.»
nal- oder Raiffeisenbanken zu kon- nen. Es ist deshalb wenig realistisch, werker etwas moderater ausfallen, son- sich fast alle unsere Banken bisher in «neue-ideen»-Mitglieder können ihre
tern. Sollte es zu einem Preiskampf dass Hypothekarschuldner zu einer dern auch, weil man damit einen klei- dieser Finanzkrise so stark gezeigt ha- Liegenschaft zu Vorzugskonditionen
kommen, werden wohl nur die Kun- vorzeitigen Rückzahlung ihrer Kredite nen Beitrag zur Wiederankurbelung ben, sollte Anlass sein, dieses Vertrau- schätzen lassen (siehe Seite 53).
Foto: zVg

den daraus als Sieger hervorgehen.» gedrängt werden. Bei den Grossbanken der Wirtschaft leisten kann. en zu bestätigen!»
Vorsprung durch Ideen.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | KAPITALFLÜSSE 48 RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | INTERVIEW DES MONATS 49

Unverhoffter Geldregen Herr Vincenz, die Immobilienkrise der USA


ist längst auf Europa übergeschwappt.
Sind auch die Schweizer Finanzinstitute
in ihren Grundfesten bedroht?
pothekarzinsniveau auf einem histo-
rischen Tiefstand. Trotz des leichten
Zinsanstiegs während der letzten
knapp zwei Jahre sind kurzfristig
verteilt werden. So fallen auch grös-
sere Schwankungen nicht zu stark
ins Gewicht. Für Anleger, die wissen,
dass sie ihre 3.-Säule-Gelder in abseh-
So profitieren die national und regional verankerten Banken von der Finanzkrise Grundsätzlich halte ich es für schwie- keine massgeblichen Zinssatzände- barerer Zeit, z.B. für den Kauf eines
rig, von den «Finanzinstituten» als ei- rungen zu erwarten. Eigenheims oder für den geplanten
Text: Maria Gottstein ner homogenen Gruppe zu sprechen Schritt in die Selbständigkeit, benö-
und diese einer Sippenhaftung zu Welchen Einfluss hat die Krise auf die Im- tigen werden, ist die Lösung mit dem
unterwerfen. Es lässt sich aber sa- mobilienpreise in der Schweiz? Ist mein Vorsorgekonto sicherlich die beste
Noch nie war das Gewinnen neuer Kunden kleinen Sparer lösten den Massenan- sind rar, und die Sturm- und Drang- gen, dass das Hypothekarmodell in Haus nun weniger wert? Empfehlung.
so einfach, und noch nie wurde das Ver- sturm aus: «Die Spargelder haben im zeit ist noch nicht zu Ende. Kleinere der Schweiz vollkommen anders ist Die Schweizer Eigenheimpreise
trauen in kleinere Banken so hoch be- ersten Semester um 9,85 Mrd. Franken Sparer müssen sich keine Sorgen ma- und keinerlei Parallelen zum US-Sub- bemessen sich nach realistischen Politiker behaupten, die Krise sei eine
lohnt. Dagegen laufen den grossen, von zugenommen», sagt Hanspeter Hess, chen. Für ihr Erspartes bürgt die Ein- prime-Markt aufweist. Die Schweizer Objekt- und Standortbewertungen. Chance für die Schweiz. Sehen Sie das
der Finanzkrise geschüttelten Banken Direktor des Verbands Schweizerischer lagensicherung bis zu 30 000 Franken. Banken sind überdurchschnittlich Der Schweizer Immobilienmarkt ist auch so? Wo liegt denn die Chance?
gleich reihenweise die Kunden weg, um Kantonalbanken. Nimmt man Kassen- gut kapitalisiert und stehen im Ver- grundsätzlich nicht überbewertet; Die Chance besteht in meinen Augen
vor den Bankschaltern ihrer kleinen obligationen, Treuhandgelder und die Auch der Run auf liquiditätsnahe, weil hältnis zu anderen Banken im Aus- abgesehen von der Region Zürich darin, dass jede Krise Missstände her-
Konkurrenten wieder anzustehen. Das Entwicklung des Depotvolumens hin- kürzerfristig angelegte Festgelder ist land nach wie vor gut da. und der Region um den Genfersee. vorhebt und diese zwangsläufig be-
Gefühl der Bürger, für die Sünden der zu, «dürfte sich eine Zahl von 20 bis gerechtfertigt. Und Staatsanleihen Die Immobilienpreise unterliegen reinigt werden müssen. Die Schwei-
Warum sind nicht alle Schweizer Banken zudem auch den betriebswirtschaft- zer Bankenwelt wird letztendlich
«Spekulanten» aufkommen zu müs- 30 Milliarden ergeben», schätzt er. Bei sind langfristig berechnet und zäh-
gleich stark betroffen? lichen Gesetzmässigkeiten von Ange- gestärkt daraus hervorgehen, auch
sen, schürt den Ärger. Sie fühlen sich der Raiffeisen Gruppe wird der Zufluss len daher – wie viele Investmentfonds Das hängt von den jeweiligen Ge- bot und Nachfrage. wenn der Weg dorthin sicherlich ein
abgestraft. Längst zählt nicht mehr die neuer Kundengelder erst erfasst, aber – zu den relativ sicheren Anlagearten. schäftsmodellen ab. Die 367 Raiff- steiniger sein wird.
Frage, wie es so weit kommen konn- geschätzte Zahlen nennt Franz Würth, Über Aktien lässt sich dagegen nur von eisenbanken beispielsweise sind Auch die Pensionskassen leiden. Werden
te. Ein anderer Gedanke zählt mehr: Mediensprecher der Gruppe, schon: «In Fall zu Fall entscheiden. Stammen sie als Retailbanken ausschliesslich im die Hauseigentümer doppelt gestraft, weil Ist es Ihrer Meinung nach richtig, dass
Wohin nun mit dem lange Ersparten? den ersten neun Monaten dieses Jahres von soliden, global aktiven Unterneh- Heimmarkt engagiert. Die von Raiff- auch noch die Renten in Gefahr sind? der Staat für Fehler, die in der freien
kamen pro Monat knapp eine Milliarde men, lohnt sich das «Aussitzen». Leu-
Auf der verzweifelten Suche nach Sicher- Franken hinzu.» Täglich wechseln fast te mit starken Nerven kaufen jetzt so-
heit stehen verängstigte Sparer vor den
Bankschaltern der 24 Kantonalbanken
oder der Postfinance, denen sie we-
600 Kunden zu ihrem Bankenverbund.

Während die Mehrarbeit des Massenan-


gar, denn der Kurs ist niedrig. Schwer-
reiche und institutionelle Kunden wie
etwa Versicherungen haben ihr Gross-
Hypozinsen: «Kurzfristig keine
gen der Staatsgarantie mehr vertrau-
en, bilden Warteschlangen vor den 367
für ihr hohes Sicherheitsdenken be-
sturms gerade so zu bewältigen ist, lei-
den die Gewinnerbanken zunehmend
daran, dass auch sie die Mittel irgendwo
vermögen längst umgeschichtet. Die
Flucht in Sachwerte wie Gold oder Im-
mobilien – und deren Knappheit – lässt
massgeblichen Änderungen»
kannten Raiffeisenbanken, und auch gewinnbringend – oder Wert erhaltend allerdings die Preise steigen.
bei Migros und Coop warten Neukun- – anlegen müssen. Sichere Alternativen
Dr. Pierin Vincenz, CEO Raiffeisen Schweiz, über die Finanzkrise
den geduldig. Über deren Flucht ist bei und ihre Auswirkungen auf den Schweizer Immobilienmarkt.
den Grossen wenig zu erfahren: UBS- Interview: Oliver Knick
Finanzchef Marco Suter sei im 2. Quar-
tal «mit einem enttäuschenden und eisen vergebenen Hypotheken sind In der Tat haben Pensionskassen der- Marktwirtschaft passieren, als Retter
zum grössten Teil durch Kunden- zeit mit Verlusten auf ihren Anlagen auftritt?
überraschend hohen Geldabfluss von
gelder gedeckt. Die Banken sind nur zu kämpfen, aber für solche Fälle Mich stört es ganz grundsätzlich,
43,8 Mrd. Franken konfrontiert» ge-
vor Ort in ihrem Geschäftskreis tätig, werden grundsätzlich Wertschwan- wenn private Institute im Notfall auf
wesen, war in den News von BörseGo kungsreserven angelegt. Für derartig
wo sie sich sehr gut auskennen. eine «Staatsgarantie» zurückgreifen
schon im August zu lesen. Die Zahl ist langfristig angelegtes Kapital, wie es können. Schliesslich besteht diese
allerdings wenig detailliert, denn sie Welche Auswirkungen hat die Krise für die in Pensionskassen der Fall ist, besteht Möglichkeit nicht für die 300 000
beinhaltet auch das globale Wealth Schweizer Hauseigentümer? meines Erachtens keine Gefahr, auch KMU in der Schweiz, die das Rück-
und Asset Management. Gross- und Wir erwarten derzeit keine direkten wenn kurzfristig der Deckungsgrad grat unserer Schweizer Wirtschaft
Profi-Anleger werden offenbar vorsich- Auswirkungen auf die Schweizer fallen könnte. bilden. Sie können im Ernstfall auch
tiger. Etwas erholt hat sich die Cre- Postfinance Hauseigentümer als Kreditnehmer. nicht auf diesen Luxus zurückgreifen
dit Suisse, die im Private Banking- Es ist jedoch schwierig abzuschätzen, Thema 3. Säule: Sind jene Anleger, die ihre und müssen für unternehmerische
Foto: Taxi/Getty Images. Fotomontage: neue-ideen

Bereich des 2. Quartals sogar Netto- wie stark sich die Finanzkrise auf die Gelder nicht auf einem Sparkonto, son- Fehlentscheide selbst gerade stehen.
bank coop
Wirtschaftsentwicklung niederschla- dern – häufig auf Empfehlung der Anlage- Dennoch, unsere heutigen Finanz-
Neugelder von 17,4 Mrd. Franken ver- Migrosbank
gen wird. Schlittern wir in eine Rezes- berater – in Aktien angelegt haben, nun märkte sind derart vernetzt und
zeichnen konnte. Schwieriger wird es Kantonalbanken sion, so gehen auch die Zinsen runter. die Dummen? komplex, dass der Zusammenbruch
im Folgequartal werden, wenn die Raiffeisenbanken Vorsorgegelder sind in der Regel lang-
Ob und wie der Zinsentscheid der SNB des Finanzsystems für die Bevölke-
Gruppe tatsächlich den vermuteten vom 8. Oktober 2008 Auswirkung auf fristig angelegt, d.h. diese langfristige rung viel gravierendere Folgen hätte,
Nettoverlust von 1,3 Mrd. Franken die Hypothekenzinssätze der Schwei- Perspektive hat gerade bei Anlagen als das ordnungspolitisch durchaus
realisiert. Grosse Anleger reagieren in Fonds den grossen Vorteil, dass die

Foto: zVg
zer Banken hat, ist abzuwarten. In fragwürdige Eingreifen des Staats in
bei solchen News schnell. Aber den vergangenen Jahren war das Hy- Risiken über mehrere Jahre hinweg die Wirtschaft.
nicht nur sie, sondern vor allem die Obwohl genaue Zahlen fehlen, ist klar: Sparguthaben werden zu den kleineren Banken transferiert.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | FINANZKRISE 50

Blick in die Sterne


Wie entwickeln sich die Preise generell?
In der Schweiz ist mit einer Preis-
stabilität zu rechnen. Aber die Leute
werden weniger im Portemonnaie ha-
ben. Da der Staat Geld braucht, geht
Astrologe Claude Weiss deutet für Hausbesitzer den Himmel die Tendenz zu höheren Steuern. Auf
Interview: Christina Sedens
Bargeld hocken ist nicht einfach, doch
gilt es jetzt, Geld zu horten. Denn bald
Herr Weiss, die Finanzkrise beschäftigt in Aktien zu investieren. Jetzt, zwi- gilt: Wer Bares hat, ist König.
die Welt. War sie voraussehbar? schen Opposition und Konjunktion,
Ja. Grund dafür ist eine sehr seltene ist Laien davon abzuraten. Ein Blick ins 2009. Womit ist zu rechnen?
Planeten-Konstellation: Pluto, Uranus Für die erste Jahreshälfte sieht es
und Saturn stehen in den kardinalen Was verändert sich für Hauseigentümer? nicht so schlecht aus. Was aber nicht
Zeichen in Spannung zueinander. Sparen ist angesagt, wer kann soll- heisst, dass wieder alles in Ordnung
Letztmals war dies 1929 der Fall. Da- te die Hypotheken-Schulden auf ein ist. Es ist eher ein guter Zeitpunkt,
mals erfolgte der folgenreichste Bör- tragbares Mass zurückzahlen. Gold ist Aktien abzustossen. Der Herbst wird
sencrash der Geschichte. eine gute Investition. Denn der Gold- hingegen schwierig.
preis wird noch steigen.
Die Sterne sind also schuld? Bringt 2009 auch Positives?
Sagen wir es so: Was am Himmel ge- Was raten Sie bezüglich Hypotheken? Ja, gerade für Hausbesitzer. Der Pluto
schieht, kann man auf die Erde über- Sinnvoll ist, sich auf eine längere Zeit steht im Steinbock. Er steht für die Ge-
tragen. Der Himmel ist lesbar. Mo- abzusichern, beispielsweise durch Hy- sellschaft und bringt ihr neuen Geist;
mentan ist es folgendermassen: Der potheken-Laufzeiten von 5 Jahren. Da in Form von mehr Solidarität, Zusam-
Pluto steht für Schulden, der Saturn sich bezüglich der Zinsentwicklung menhalt und Bescheidenheit. Traditi-
für Einschränkung und der Uranus in der Schweiz keine grossen Schwan- on und Wertbeständigkeit gewinnen
für Erschütterung. Diese Planeten kungen abzeichnen, machen Festhy- an Bedeutung. Davon profitiert insbe-
stehen in Opposition. Was heisst, dass potheken Sinn. sondere der Hauseigentümer.
ein tiefergreifender Umwandlungs-
prozess stattfindet, der die Wirt- Wie steht es um Investitionen ins Eigen- Inwiefern profitieren die Hausbesitzer?
Fotos: Stone/Getty Images, Christina Sedens. Fotomontage: tnt graphics

schaftsstrukturen verändert. heim, beispielsweise Umbauten? Die Helden werden nicht mehr Indivi-
Für werterhaltende Massnahmen, duen sein, die nach den Sternen grei-
Droht eine Wirtschaftskrise? Liquidität vorausgesetzt, ist der Zeit- fen, sondern Menschen, die verankert
Ja. Und es ist eine ernsthafte Kri- punkt ideal. Vermutlich erhält man sind, Wert auf Solidarität, Familie und
se, die gerade erst angefangen hat. auch günstigere Offerten. Geborgenheit legen. Hauseigentümer
Sie bedeutet Rezession. Die Schweiz mit vernünftigen Hypotheken verkör-
wird davon nicht verschont. Mit ei- Und bezüglich des Immobilien-Kaufs? pern dies. Ihr Ansehen wird steigen.
ner Normalisierung der Lage ist erst Hier rate ich, noch ein paar Jahre zu Und man wird sie auch beneiden.
2015 zu rechnen. Nun folgen sieben warten und bis dahin den Barbestand
schwierige Jahre. 2020, wenn der Sa- aufzubauen. Um 2012 herum könnte Mehr Finanzastrologie unter www.astrodata.ch
turn/Pluto-Zyklus neu beginnt, diese bei den Immobilienpreisen das Tief er-
Planeten also wieder in Konjunktion reicht sein. In der Schweiz fällt dieses Claude Weiss
stehen, erholt sich die Börse. Zwi- nicht dramatisch aus, doch können Astrologe, Präsident des Schweiz. Astrologenbundes,
Gründer von Astrodata und Inhaber von Merriman
schen Konjunktion und der nächsten Immobilien rund 10 bis 20 Prozent Market Analyst (MMA) Europe, des bekannten US-
Opposition lohnt es sich auch wieder, günstiger erworben werden. Finanzastrologen Raymond A. Merriman.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | FINANZKRISE 53

dings aufgeräumt sein wird, dauert es genheimbesitzer steigt: «In den Gär- ab. So etwas bringt nur Unruhe. Zah-
einige Zeit. Für den Moment zeigen die ten der Liegenschaften werden in na- len Sie lieber in die 3. Säule ein, denn
Karten noch ein unstabiles Weltbild. her Zukunft da und dort Schilder mit das ist eine Investition in die Zu-
der Aufschrift «zu verkaufen» auftau- kunft.» Der Erdölpreis werde übrigens
Haben wir die Krise mit der Beruhigung chen.» Wer hingegen nicht verkaufen nicht mehr gross sinken. Es lohne sich
an den Börsen überstanden?, möchte muss, sollte warten. Die Preise für Ein- deshalb, jetzt Heizöl nachzukaufen.
ich wissen. «Wir haben noch gar nichts familienhäuser werden weiter fallen.
überstanden», sagt Liebi, und fährt Eine gute Zeit für diejenigen, die ein Das Jahr 2009 bringt steigende Arbeits-
fort: «Die Hypothekarzinsen werden Haus kaufen möchten. Mit dem Geld, losenzahlen, aber auch wieder mehr
in den nächsten Jahren steigen, trotz das ein Hauseigentümer ange­spart hat, Freude am Reisen. Nach dem Finanz-
Rezession. Irgendwoher muss das Geld sollte jetzt auf keinen Fall spekuliert schock von 2008 kommt wieder mehr
ja kommen.» Obwohl nun wieder mit werden, mahnt Liebi zur Vorsicht. Lie- Gelassenheit zum Tragen. Wer ein neu-
der Unsicherheit der Leute gespielt ber in sich selber und in die Familie es Auto braucht, kann sich freuen: «Vor
werde, rät Liebi, das Eigenheim nicht investieren: «Es ist vernünftiger, mit allem die Familienautos werden güns-
zu kurzfristig zu finanzieren. «Der dem Geld Sanierungen beim Eigen- tiger und die Händler überbieten sich
Hypozins wird Höhen von 5 bis 6 Pro- heim in Angriff zu nehmen», sagt sie. mit Angeboten. Handeln Sie mit den
zent erklimmen», prophezeit sie und Autohändlern – es lohnt sich!»
sagt, dass man längerfristige Hypothe- Auf dem Aktienmarkt rät die Kartenle-
ken abschliessen soll. Hausbesitzer, die gerin zur Gelassenheit: «Das Thema
jetzt schon bis an den Rand verschuldet heisst «Ruhe bewahren»! Lassen Sie
sind, können in Schwierigkeiten gera- sich von den auf- und absteigenden
ten. Liebi empfiehlt, in einem solchen Kursen an den Börsen nicht verrückt Rosi Liebi
Fall das direkte Gespräch mit der Bank machen und verkaufen Sie Ihre Ak- Hat ihre seherischen
Fähigkeiten von ihrer
zu suchen. Falscher Stolz sei völlig fehl tien jetzt nicht. Ziehen Sie auch Ih- Grossmutter und
am Platz, denn der Druck auf alle Ei- re Spargelder nicht von den Konten Mutter geerbt.

Das sagen die Karten


Rosi Liebi, Medium aus Unterbözberg, hat für die Hauseigentümer in die Zukunft geguckt
Text: Oliver Knick Fotos: Alex Buschor

Sie ist dem Himmel Näher als andere, Hexen, eine aus einem einzigen Holz- schaftsgrössen vertrauen sich ihr an.
nicht nur der Lage wegen, hoch oben stück geschnitzt, reiten auf Besen von Sie wollen von ihr das erfahren, was für
auf dem Bözberg im Kanton Aargau. der Zimmerdecke herunter. Brennende unsereins im Dunkeln verborgen liegt:
Die Begrüssung ist fröhlich, locker, Kerzen verbreiten Ruhe. Eine uralte die Zukunft. Aus diesem Grund sind
ungezwungen. Und ehe es der Besu- Christus-Figur am Kreuz, Gläser mit auch wir auf den Bözberg gefahren: wir
cher merkt, hat sie ihn schon gescannt: Weihwasser aus der Kirche und viele wollen wissen, wie die Hauseigentümer
Rosi Liebi, das Medium, sieht nicht Engel teilen das Zimmer mit uns. Sie al- die jetzige Krise am besten überstehen.
nur durch ihre Augen. In ihrem Ar- le sorgen für eine reine, von negativen
beitszimmer steht kein Pult, sondern Einflüssen neutralisierte Atmosphäre. Das Gute vorweg: Durch den neuen Prä-
ein runder Holztisch. Geleimt, nicht An der Wand steht der Altar. Dort be- sidenten der Vereinigten Staaten von
verschraubt, «damit die Vollkommen- reitet sich das Medium, das die sehe- Amerika kehrt wieder Ruhe ein in der
heit der Materie nicht gestört wird», rischen Fähigkeiten von ihrer Mutter Welt, sagt Liebi voraus. Und genau die-
sagt sie. Unter dem Tisch ein grosser geerbt hat, auf die Sitzungen vor. «Ich se Ruhe wird die Grundlage für eine Ge-
Rosenquarz. Er hält negative Strah- bin ein sehr gläubiger Mensch», sagt nesung der Weltwirtschaft sein, in der
len fern. Ebenso die Symbole und Fi- Liebi. Sie betet und meditiert oft. Ihr Vertrauen eine grosse Rolle spielt. Bis
guren, die den Raum schmücken: zwei Kundenstamm ist gross, auch Wirt- der Scherbenhaufen von heute aller-
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | VORSORGE: WECHSEL DER BANK 54

Wechsel ein Kinderspiel


Der Transfer der Säule 3a zu einer anderen Bank geht
schnell und unbürokratisch über die Bühne. Corinne Meier
Produktmanagerin Vorsorgeprodukte
Text: Corinne Meier bei Raiffeisen Schweiz

EIN WICHTIGER PFEILER in der persön- ken (2009: 6566 Franken) und für Ar- NICHT GLEICH EINFACH ist der Wechsel der
lichen Altersvorsorge ist nach wie vor beitnehmer ohne Pensionskasse 20% Vorsorgebeziehung von der Versiche-
das freiwillige Sparen in der Säule 3a. des Erwerbseinkommens, max. 31 824 rung zur Bank. Nehmen wir Hans Mei-
Es wirft eine gute Rendite ab und ist ei- Franken (2009: 32 832 Franken). er, der eine Vorsorgelösung bei einer
ne hervorragende Möglichkeit, Steuern Versicherung abgeschlossen hat. Hier
zu sparen. Aufgrund der Verunsiche- NUR EINEN TEILBETRAG aus dem bestehen- ist er – im Gegensatz zur Bank – durch
rung bezüglich Wirtschaftsprognosen den Vorsorgekonto zu einer anderen einen Vertrag an die Versicherung ge-
und der aktuellen Börsenentwicklung Bank zu wechseln ist aber nicht mög- bunden. Will Herr Meier inmitten der
setzen die Sparer vermehrt auf Sicher- lich. Ein bestehendes Vorsorgekonto Vertragsdauer zu einer Bank wech-
heit, ganz besonders bei ihrer Alters- darf nämlich nicht in mehrere Teilkon- seln, muss er einen Rückkaufsverlust
vorsorge. Wem sie ihre Säule 3a anver- ten gesplittet werden. in Kauf nehmen.
trauen, ist für viele Sparer eine wich-
tige Entscheidung. So gibt neben der
Höhe des Zinssatzes, die über die lan- Bank oder Versicherung?
ge Laufzeit einige Franken ausmacht,
insbesondere das Vertrauen den Aus- Bank Versicherung
schlag für die Wahl des Bankinstituts.
Laufzeit • Keine Bindung • Fixe Vertragsdauer
AUS WELCHEM GRUND auch immer ein • Bankenwechsel
Wechsel der Säule 3a zu einer anderen jederzeit möglich
Bank ansteht – dieser ist wahrlich kin-
derleicht. Denn alle nötigen Formali-
Einzahlung • Flexibel, Zahlungen • Regelmässige Zahlungen
täten übernimmt der Kundenberater. können jederzeit unter- vertraglich festgelegt
Ein Beispiel: Petra Muster hat sich ent- brochen werden
schieden, ihr Vorsorgekonto von der
Bank A zur Bank B zu wechseln. Da-
zu eröffnet sie bei der neuen Bank ein Vorzeitiger • Ohne Kosten • Nur mit Verlust
neues Vorsorgekonto und muss nur Bezug möglich (im Rahmen möglich (im Rahmen
noch ein Formular für den Übertrag der gesetzlichen der gesetzlichen
unterschreiben. Die Weitergabe des Bestimmungen) Bestimmungen)
Auftrags erfolgt dann durch den Kun-
denberater. Grundsätzlich sind Vorsor- Wechsel / • Generell ohne Kosten • Nur mit Verlust möglich
gegelder auch nicht an Kündigungs- Kosten möglich • Abschluss-, Verwaltungs-
fristen gebunden und der Übertrag ist und Risikokosten
kostenfrei. Auf Wunsch kann Petra werden durch Zahlungen
Muster auch gleich noch einen Dau- amortisiert
erauftrag aufgeben für die regelmäs-
sige Zahlung in die Säule 3a. Zur Erin- Geeignet für • Personen, die keinen • Personen, die Versiche-
nerung: Die Einzahlung kann flexibel Versicherungsschutz rungsschutz benötigen
und nach den finanziellen Möglich- benötigen
keiten jedes Jahr mit einer einzigen
Überweisung oder häppchenweise ge- ➜ Schlussfolgerung: Banklösungen bieten die grössere Flexibilität. Versicherungs-
staltet sein. 2008 beträgt der steuerbe- lösungen offerieren einen zusätzlichen Versicherungsschutz. Empfehlenswert ist,
günstigte Maximalbetrag für Arbeit- das Vorsorgekonto bei Bedarf mit einem bedürfnisgerechten zusätzlichen
nehmer mit Pensionskasse 6365 Fran- Versicherungsprodukt auszustatten.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | VORSORGE: FÜR DIE PENSION 56 FACHARTIKEL

3. Säule für Freiheit im Alter Es geht auch ohne Baustelle:


Wer seine Lebensqualität nach der Pensionierung erhalten will, muss vorsorgen.
Text: Reto Tarreghetta
Bodenheizung von innen sanieren
Text: Ramon Näf, Geschäftsführer LSE System AG

Durch die demografische Entwicklung erlich sind weniger Schuldzinsen al­ Fussbodenheizungen überzeugen durch
in der Schweiz steigen die Belastungen lerdings ein Nachteil, weil dadurch eine besonders gleichmässige Raum­
für die staatlichen und betrieblichen das steuerbare Einkommen höher aus­ temperatur und einen deutlich gerin­
Vorsorge-Systeme. Umso wichtiger ist fällt. Dieser unerwünschte Effekt lässt geren Energieverbrauch. Doch auch
es, auf privater Ebene genügend vor­ sich mit einer indirekten Amortisa­ Bodenheizungen werden alt, versprö­
zusorgen, um nach der Pensionierung tion der Hypothek vermeiden. Dabei den und verschlammen. Heute müssen
keine Abstriche bei der Lebensqualität wird das Geld nicht direkt zur Ab­ veraltete Systeme nicht länger kom­
machen zu müssen. Sicherheit hat bei zahlung der Schuld verwendet, son­ plett ersetzt werden, sondern können
der Geldanlage für die meisten Leute dern in ein steuerbegünstigtes Vor­ oftmals kostensparend, ohne die Fuss­
oberste Priorität. Speziell ausgeprägt sorgeprodukt der Säule 3a einbezahlt. böden aufzureissen, von innen saniert
ist dieses Sicherheitsbedürfnis, wenn werden. Und zwar ohne dass Lärm­
es um die Gelder für die persönliche Es empfiehlt sicH, in Ergänzung zu den emissionen auftreten.
Vorsorge geht. Das Ziel ist, auch nach Leistungen der staatlichen und be­
Erreichen des Pensionsalters über ei­ trieblichen Altersvorsorge rechtzeitig Speziell in den 70er- bis anfangs der 90er-
nen genügenden finanziellen Spiel­ Massnahmen zur Stärkung der pri­ Jahre wurden Heizkreise aus Kunst­
raum zu verfügen. Ohne eine Stärkung vaten Vorsorge zu ergreifen. So wird stoffrohren in den Böden verarbeitet.
der privaten Vorsorge dürfte dies aber ein grösstmöglicher finanzieller Spiel­ Sie sind sauerstoffdiffus und versprö­
für viele Schweizerinnen und Schwei­ raum nach der Pensionierung sicherge­ den. Die Folgen: Einzelne Räume wer­
zer nicht möglich sein, denn bei un­ stellt, was sich letztlich positiv auf die den nicht richtig warm und mit dem
seren staatlichen und beruflichen Vor­ Lebensqualität auswirkt. Energieaufwand steigen die Kosten.
sorgesystemen ist eine Finanzknapp­ Wird nichts unternommen, gelangt
heit absehbar. Feuchtigkeit ins Gemäuer. Schlimms­
tipp! tenfalls droht der Totalausfall des Sys­
Das Verhältnis zwischen der Zahl der tems. Kontraproduktiv ist es, die Lei­
Erwerbstätigen und der Zahl der Rent­ Hausbesitzer können sich mit einem tungen mit Wasser frei zu spülen. So
ner verschlechtert sich in den nächs­ Check auf die Zeit nach der Erwerbs- wird das Problem nur verschlimmert, Das muss nicht sein: Eine Rohrinnensanierung funktioniert ohne Aufreissen des Fussbodens.
ten Jahren zusehends. Konkret: Einer tätigkeit vorbereiten. Beim Gespräch da mit der Spülung neuer Sauerstoff
mit einem Vorsorgeberater sollten
immer grösseren Zahl von Rentnern in den geschlossenen Kreislauf ein­ zialkompressor presst mit Luftdruck
diese Punkte besprochen werden:
steht aus Gründen wie zum Beispiel der Nach der Pensionierung das Leben geniessen. dringt. Durch den erhöhten Sauerstoff­ ein für den jeweiligen Einzelfall ab­ Das HAT-System
steigenden Lebenserwartung eine im • Aktuelle Einkommens- und Vermö- gehalt werden die Eisenteile verstärkt gestimmtes, chemiefreies Abrasiv-Ge­
Verhältnis immer kleinere Zahl berufs­ gensverhältnisse, zu erwartende angegriffen und die Verschlammung misch an die Rohrwände und entfernt Das weltweit einzige Verfahren zur In-
tätiger Personen gegenüber. 2. Säule gerechnet werden kann, ist ei­ Rentenansprüche (AHV und Pensi- nimmt erneut zu. Ein Teufelskreis. Schlammrückstände und Verkrustun­ nensanierung von Fussbodenheizungen.
onskasse, mögliche Erbschaften Es eignet sich für sämtliche Fuss-
ne Stärkung des dritten Standbeins, der gen vollständig. Am Rohrende saugt
bodenheizungen aus Kunststoff und
Die Entwicklungen sind absehbar und privaten Vorsorge, sehr zu empfehlen. • Aktuelle, regelmässige Ausgaben, Schätzungen gehen davon aus, dass nur eine Recyclingmaschine das Granulat
Metall ab 10 mm Innendurchmesser
bleiben nicht ohne Folgen für unser 3- Sparmöglichkeiten 30 Prozent aller Heizsysteme in der und die Korrosionsrückstände ab. auf einer Länge von bis zu 150 Metern.
Säulen-System der Altersvorsorge. Bei Eine wichtige FragE, die sich Haus- oder • Aktuelle Belastung durch Hypothe-
Schweiz einwandfrei arbeiten. Eine Eine Sanierung mit dem HAT-System
der ersten Säule, der AHV, lässt sich Wohnungseigentümer in diesem Zu­ karzinsen, indirekte Amortisation frühzeitige Zustandsanalyse spart Das Rohr ist blank. Über eine automati­ ist nicht mehr möglich, wenn die Rohre
der finanziellen Knappheit mit einer sammenhang stellen müssen: Ist die mit einem 3.-Säule-Vorsorgeprodukt Kosten. Beginnen die Kunststoffrohre sierte Misch- und Dosiermaschine wird vollständig gerissen sind. Die Kosten
Erhöhung des Rentenalters und wei­ gegenwärtige Hypothekarschuld ohne zu verspröden, kann, rechtzeitig ent­ für die Rohrinnensanierung die benö­ liegen pro Heizkreis bei ca. 2000 Fran-
• Gesundheitszustand und allfällige ken. Im Schnitt dauert die Sanierung in
teren Massnahmen auf der Leistungs- Weiteres tragbar, auch wenn kein Er­ deckt, durch eine Rohrinnensanie­ tigte Epoxydharzmenge entnommen.
damit zusammenhängende Kosten
und Beitragsseite entgegenwirken. Dis­ werbseinkommen mehr erzielt wird? rung der Heizungsrohre der Totaler­ Anschliessend wird das Beschichtungs­ einem Einfamilienhaus 5 bis 7 Arbeits-
kussionen auf politischer Ebene sind Es kann deshalb sinnvoll sein, noch • Pläne für die Zeit nach der Pensio- satz des Systems verhindert werden. material feinverteilt und beschichtet tage. Erfinder des HAT-Systems ist
hierbei ebenso vorprogrammiert wie während der beruflichen Tätigkeit den nierung und Finanzbedarf die Wände von innen. Die Beschich­ der Schweizer Ingenieur Werner Näf,
bei den vorhandenen Plänen zur Sen­ Schuldbetrag teilweise zu amortisie­ Bei einer Rohrinnensanierung wird zu­ tung stoppt den Alterungsprozess und Gründer der LSE-System AG.
• Berechnung der voraussichtlichen
kung des Umwandlungssatzes bei den ren. Dadurch lässt sich die finanziel­ erst mit speziell aufbereiteter Druck­ schützt vor weiterer Versprödung der
Foto: Vario Images

Einkommenslücke, Massnahmen LSE-System AG / Sieleggstrasse 23


Pensionskassen (2. Säule). Da aus die­ le Belastung durch die Hypothekar­ zur Schliessung dieser Lücke luft sämtliches Restwasser aus dem Rohre. Die Lebenszeit der Bodenhei­ 8833 Wollerau / Tel. 044 786 79 00
sen Gründen tendenziell nicht mit zinsen im Hinblick auf die Zeit nach (Pensionskasse, 3. Säule) Heizsystem geblasen und die Rohrin­ zung verlängert sich nachweislich um www.lse-system.com
Leistungssteigerungen bei der 1. und der Pensionierung verkleinern. Steu­ nenflächen werden gereinigt. Ein Spe­ gut 20 Jahre.
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | SERIE: DO IT YOURSELF 59

Die Kellerdecke isolieren Serie


:
Do it yourself
Kellerräume werden über angrenzende Wohnräume oft unnötig
Te i l 3 r
So einfach gehts: In nur 8 Schritten Step by Step
zur perfekt isolierten und verkleideten Kellerdecke.
Einkaufs-/Materialliste
mitbeheizt. Isolieren Sie Ihre Kellerdecke jetzt mit unserer Hilfe. o l a t ion de
Is
decke
Keller
Text: Christina Sedens Mengen-Bedarf anhand
Beispiel für 20 m2
Coop Bau+Hobby-Filiale gerne weiter
und engagiert auf Wunsch auch ei- Material
Menge/Bedarf
nen Profi-Handwerker für Sie, der die
Arbeit zu Ende führt. Gipskartonplatten ca. 18–20 Stk.
90 x 125 cm je n. Grundriss
Tipp: Falls die Kellerdecke optisch we-
niger ansruchsvoll sein darf, kann die Holzlatten (je nach
Decke auch mit aufgeklebten XPS- Dicke Isolation) ca. 20 Stk.
Hartschaumplatten ohne weitere Ver-
kleidung isoliert werden. für 20 m2 + mind.
Dämmplatten
2 m2 für Verschnitt

der experte: Füllspachtel ca. 10 kg


STEFAN WIEDERKEHR
1 2
Bundesamt für Energie, Sektion
Fugenband ca. 60 lfm
Öffentliche Hand und Gebäude Aus Holzlatten (60/40 mm, je nach Handschuhe anziehen. Zwischenräu-
Dicke der Isolation) eine Grundlat- me mit Glas-/Steinwolle ausfüllen.
Nicht zu lange mit tung andübeln. Die Grundlattung Damit der Dämmstoff gut hält, ca.
Farbe/Putz für 20 m2

Sanierungen warten muss exakt mit der Wasserwaage


ausgerichtet werden. Der Abstand
mit 2 cm Übermass zuschneiden.
Die Isolationslatten gibt es in di-
Schrauben je nach Bedarf
Dübel
Warum ist eine richtige Dämmung des der Latten muss auf die Verkleidung versen Dicken. Tipp: Steinwolle ist
Schnellbauschrauben
Hauses wichtig? abgestimmt sein. leichter!
Abdeckband
Der Energieverbrauch eines Gebäudes
kann halbiert und der Wohnkomfort ge-
Weniger kalte Füsse hat, wer die Kellerdecke isoliert. Geeignetes Werkzeug
steigert werden. Damit keine Bauschä-
Rund 10 prozent der heizkosten spart, eine Dämmstärke (Dicke der Isolati- den entstehen, muss die Dämmung fach-
gerecht ausgeführt werden. Dämmstoffmesser
wer seine Kellerdecke richtig isoliert on) von 8 bis 10 Zentimetern für eine
und den Keller nicht durch das Be- gute, ab 12 Zentimetern für eine sehr Cutter
heizen anderer Wohnräume unnötig gute Isolation. Wie leicht Sie Ihre Kel- Wird, wer seine Kellerdecke isoliert, Wasserwaage
miterwärmt. Denn oft weisen Keller- lerdecke isolieren, zeigen wir Ihnen finanziell unterstützt?
Nein. Bei den bestehenden Förderpro- Richtlatte
decken lediglich eine minimale Däm- im 3. Teil unserer Serie «Dämmung:
Leicht selbst gemacht». grammen der Kantone und des Klima- Akkuschrauber
mung auf: als Trittschallmassnahme
zwischen Betondecke und Unterlags- rappens wird die Isolation der Keller- Bohrmaschine
boden. Eine richtige Isolation spart So einfach gehts: Messen Sie Ihre Kel- decke nur in Kombination mit weiteren
Schraubvorsatz
nicht nur Geld und kommt der Um- lerdecke aus und berechnen Sie mit- Massnahmen unterstützt.
Metermass
welt zugute, sondern hat auch den tels unseres Einkaufszettels, wie viel
schönen Nebeneffekt, dass die Wär- Material Sie benötigen. Suchen Sie auf Wie verringert man die Heizkosten noch? Spachtel
me auch im Wohnraum bleibt und unserer Liste die Coop Bau+Hobby- Indem man die Raumtemperaturen Arbeitshandschuhe
der Fussboden behaglich warm wird. Filiale in Ihrer Nähe. Dort finden Sie überprüft, nur kurz und kräftig lüftet 3 4 Rührquirl
sämtliches benötigtes Material, eigens und die Heizung von einem Fachmann
optimieren lässt. Gipskartonplatten mit Akkuschrau- Selbstklebendes Fugenband über alle Eimer
Die Kellerdecken-isolation kann der für diese Aktion zusammengestellt.
Hauseigentümer gut selbst in die Die geschulten Mitarbeiterinnen und ber/Bohrmaschine mit Schnell- Fugen kleben und mit Fugenspachtel Kelle
Hand nehmen und kommt dadurch Mitarbeiter von Coop Bau+Hobby hel- Was vernachlässigen Hauseigentümer in bauschrauben (im Abstand von ca. einbetten. Für eine hohe Fugenfestig- Leiter
fen Ihnen gerne mit ihrem Wissen Sachen Energiesparen am meisten?
auch weit günstiger weg, als wenn 17 cm) auf der Holzunterstruktion keit sollten die offenen Kanten vorher Stichsäge
er einen Profi-Handwerker engagiert. weiter. Dämmen Sie Ihre Kellerdecke Sie warten zu lange, bis sie ein Gebäu-
befestigen. Der Längenstoss muss mit einem Pinsel und Wasser von
Fotos: neue-ideen, zVg

anhand unserer Do-it-Anleitung. Und de energetisch erneuern. Die Gebäude- Abstreifgitter


Um eine Erhöhung des Fussbodens im immer auf der Lattenkonstruktion Gips und Baustaub befreit werden.
Erdgeschoss zu vermeiden, wird die wenn Sie plötzlich zu Hause auf ein sanierungsrate ist in der Schweiz leider Pinsel
sehr tief. aufliegen. Befestigung: In der Platten- Zuerst immer die Querfugen ver-
Dämmung von unten an die Keller- scheinbar unlösbares Problem stos- Roller
mitte oder einer Ecke beginnen. spachteln. (S. auch nächster Schritt)
decke angebracht. Das BFE empfiehlt sen, hilft Ihnen der Berater Ihrer
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | SERIE: DO IT YOURSELF 60 RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | LESERANGEBOT 61

Thermografie-Aktion
In dieser Filiale in Ihrer Region
erhalten Sie sämtliches Material

Die Thermografie
Aargau
5070 Frick 4303 Kaiseraugst Die Thermografie ist ein bildge-
5734 Reinach 5035 Unterentfelden bendes Verfahren, das Temperatur-
5612 Villmergen 5430 Wettingen verteilungen sichtbar macht. Durch
5303 Würenlingen die Entdeckung von Schwachstel-
Basel len, welche für das Auge meist
4123 Allschwil 4104 Oberwil unsichtbar sind, ermöglicht die
4450 Sissach 4422 Zwingen Thermografie die Durchführung
5 6 von Korrekturmassnahmen. Sol-
Bern che Aufnahmen sind nur bei kalten
3027 B. Bethlehem 2503 Biel Bahnhof Die Verspachtelung der Fugen sollte Sobald das Vorspachteln beendet Witterungsbedingungen möglich (zirka
3800 Interlaken 4900 Langenthal
nur mit den dafür vorgesehenen Fu- und das Material erhärtet ist, erfolgt November bis März).
3421 Lyssach 3110 Münsingen
3414 Oberburg 3604 Thun genspachteln durchgeführt werden. die Nachspachtelung. Vor Arbeitsbe-
Die Fugen müssen sauber und glatt ginn: evtl. vorhandene Spachtelgrate FÜR NUR Fr. 125.- können Sie jetzt
Freiburg durch Coop Bau+Hobby professi-
verspachtelt sein, um Folgeschäden abstossen. Nach dem Erhärten der
1630 Bulle 1753 Matran onelle Wärmebilder Ihres Hauses
in Form von Rissen bei Abschluss- Nachverspachtelung Unebenheiten
Glarus erstellen lassen. Profitieren Sie von
arbeiten zu vermeiden. abschleifen.
8754 Netstal diesem günstigen Preis!

Graubünden
7000 Chur 7130 Ilanz
7430 Thusis
Vorgehen Leistungen von Coop Bau+Hobby
Luzern
6020 Emmen 6010 Kriens  ir erstellen mit der Infrarotkamera mind. 4 Bilder von Ihrem Haus
➜ W
6124 Schenkon ➜ Sie melden sich unter www.coop.
ch/bau-und-hobby/dienstleistungen an  ir erstellen eine Analyse mit Erläuterungen zu Ihren Bildern
➜ W
Nidwalden
oder füllen das Anmeldeformular im ➜ Wir geben Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen
6370 Stans
nächsten Coop Bau+Hobby-Markt aus.
Schwyz
8808 Pfäffikon 6423 Seewen ➜ Sie werden über den Fototermin ca.
5 Tage vor den geplanten Aufnahmen Zeitplan
Solothurn ihres Hauses informiert.
4622 Egerkingen 5012 Wöschnau 
4528 Zuchwil  ie heizen zum Fototermin das Haus
➜ S November-Dezember: Zentralschweiz
gleichmässig, schliessen alle Fenster und (Kantone: Luzern / Obwalden, Nidwalden, Glarus, Zug, Schwyz, Uri)
St. Gallen 7 8 halten die Rollläden offen. 
9200 Gossau SG 8645 Jona
8887 Mels 9016 St. Gallen ➜ S
 obald die Analyse erstellt ist, zirka Dezember: Ostschweiz
Für saugende Untergründe empfiehlt Den Putz mit einem sauberen Rühr-
2 Wochen später, werden Sie durch (Kantone: St. Gallen, Appenzell Ausser- und Innerrhoden,
Thurgau sich ein Grundierungsanstrich mit quirl umrühren, bis er von gleichmäs- Thurgau, Schaffhausen, Graubünden)
Ihren Coop Bau+Hobby-Markt kontak-
8500 Frauenfeld 8280 Kreuzlingen einem lösemittelfreien Tiefengrund. siger Konsistenz ist. Den Anstrich mit tiert. 
9532 Rickenbach 8570 Weinfelden Er sorgt so für eine gut zu bearbei- Farbroller und Abstreifgitter durch- Januar: Basel/Zürich/Mittelland
Wallis tende Fläche. Grundierung 2-mal un- führen. Tipp: Die Rolle nie am Rand,  ie holen die Analyse inkl. Beratung in
➜ S (Kantone: Zürich, Aargau, Bern, Solothurn, Bern,
3902 Brig 1868 Collombey verdünnt mit Pinsel/Roller auftragen. sondern eher mittig ansetzen. Ihrem Coop Bau+Hobby-Markt gegen Basel-Stadt und -Land)
1920 Martigny 3960 Sierre Bezahlung von Fr. 125.- ab.
Februar: Suisse Romande
Zug Serie «Selber dämmen – leicht gemacht»
6330 Cham

Zürich : Bereits erschienen im : Bereits erschienen im


Serie Serie
8910 Affoltern 8180 Bülach
Teil 2 Oktober-Heft: Teil 1 September-Heft:
8953 Dietikon 8600 Dübendorf Dämmung des Estrichs Grundkenntnisse
8245 Feuerthalen 8700 Küsnacht
8105 Regensdorf 8604 Volketswil
8404 Winterthur 8406 Winterthur Töss
8050 Zürich Oerlikon
DIE ZEITSCHRIFT FÜR HAUSEIGENTÜMER
Angebote gültig in der Schweiz. Keine Lieferung ins Ausland.

Spezialangebote Weitere Angebote: www.neue-ideen.ch/spezialangebote


DIE ZEITSCHRIFT FÜR HAUSEIGENTÜMER

Radio-CD-Wecker «sonoro cubo» Kinder-Sparkasse


Hör-Interieur mit MP3 Funktion! «Big Belly Bank»
Was cubo’s schöne Hülle verspricht, hält auch das Der sinnvolle Spass für Kinder!
Innere. Qualitätskomponenten und eine raffinierte 1500 Watt starke Leistung
und 100° heisser Power-Dampf So unterhaltsam war sparen für Ihre Kinder noch
Konstruktion ermöglichen überraschende Sound-
lassen Staub und Dreck keine nie. Die Kinder liebes es, diesen Dino mit seiner
erlebnisse. PLL UKW Radio, CD Player, 6 Programm- Chance. Ohne Chemie!
speicher, Einschlafautomatik und Weckfunktion, stattlichen Grösse von fast 60 cm mit Münzen
Bassreflex-Röhre, AUX-IN für MP3 Player, iPod, Notebook, zu füttern, um damit den Weg des
Masse 21 x 13.7 x 23 cm, Farben: Schwarz, weiss, Geldes mit kugelbahngeklackere zu
ahorn und rot. Weitere Farben auf Anfrage. beobachten. Massives Holz mit
Frachtkosten Fr. 20.-. Kunststoffschalen, Gewicht
ca. 1.5 kg, sehr standfest
«neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 399.-/Stk. statt Fr. 420.-. und robust. Hergestellt
von der Behinderten-
Fondue Garnitur
Für Mitglieder nur Fr. 360.-
werkstätte VALIDA, «Sepp»
St. Gallen. Erhältlich
in den Farben blau, Top-Qualität aus dem Hause Stadler Form!

Schlüsseltresor «Select Access» Wasserkocher grün und pink.


Frachtkosten Sepp orientiert sich an seinen grossen Vorbildern. Wie ein
Aus Gusseisen, absolut sicher!
Wer hat noch nie seine Schlüssel unter
«TURMIX CX 170» Fr. 9.90. moderner Käse-Kessel hängt das gusseiserne Caquelon
über dem Rechaud. Das Caquelon verteilt die Hitze opti-
der Fussmatte oder in einem Blumentopf Zeitlos elegant! mal und ist auch für Induktionsherde geeignet. Mit dem Edel-
versteckt? Mit dem Select Access Schlüs- stahlbügel kann das Fondue sicher zum Tisch getragen
seltresor können Sie bis 8 Schlüssel sicher werden und hängt fest über der Flamme. Sepp braucht
aufbewahren. Der Geheimcode lässt sich sehr wenig Platz, das clevere Stecksystem ermöglicht das
so oft wie gewünscht ändern. Mit sehr Verstauen auf kleinstem Raum. Das Rechaud funktioniert
stabilem Gehäuse aus Gusseisen, widersteht mit Sprit oder Paste. Masse: 33 x 31 x 27 cm, ø Caquelon
Aufbruchsversuchen mit Hammer und 23 cm, Gewicht 5.3 kg, 2 Jahre Garantie, ideale Geschenk-
Säge. Befestigung mit 4 Schrauben, Masse idee. Lieferung inkl. Rechaud; exkl. Paste/Sprit.
8.5 x 11.8 x 3.6 cm (B x H x T) Frachtkosten Fr. 6.90.
Frachtkosten Fr. 6.-.
«neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 65.-/Stk. neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 80.-/Stk neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 206.-/Stk. statt Fr. 229.-
statt Fr. 72.90. Für Mitglieder nur Fr. 58.- statt Fr. 89.- Für Mitglieder: nur Fr. 71.- Für Mitglieder: nur Fr. 183.-

Scheinwerfer «Starlight 400» Bestellschein Bestellschein für Spezialangebote


abtrennen und
Akku-Halogen-Scheinwerfer! einschicken an: Artikelbezeichnung Anzahl Preis

Radio-CD-Wecker «sonoro cubo» schwarz weiss ahorn rot


1,7 Liter Wasserkocher • Wasser ein- «neue-ideen»
Fällt einmal der Strom aus, oder Sie brauchen füllen, ohne Deckel öffnen • Kochstopp- Rötelstrasse 84 Schlüsseltresor «Select Access»
einen hochwertigen Arbeitsscheinwerfer mit Automatik: schaltet automatisch 8057 Zürich Scheinwerfer «Starlight 400»
hoher Lichtqualität, ist die «Starlight 400» der ab • Verdecktes Heizelement, kein
richtige Scheinwerfer. Spritzwassergeschützes oder Wasserkocher «TURMIX CX 170»
verkalken • Trockengangsicherung:
Gehäuse, Handgriff seitlich schwenkbar und schaltet automatisch ab • Heraus- Bestellung per Kindersparkasse «Big Belly Bank» blau grün pink
4-fach höhenverstellbar. Netzausfallerkennung nehmbarer, auswaschbarer Kalk-
Telefon:
Fondue Garnitur «Sepp»
und Blinkelektronik. Leuchtdauer 60-200 Min. 043 500 40 40
filter. Masse: 17 x 24.5 x 17 cm Ab einer Bestellung von Fr. 350.– sind Sie gratis ein Jahr lang «neue-ideen»-Mitglied
Leuchtweite bis 1000 m. Inkl. Ladeteil und (B x H x T), 2 Jahre Garantie,
Tragegurt. Frachtkosten inklusive. Noch schneller
Frachtkosten Fr. 10.-. gehts unter Ich will ein Jahr lang für nur Fr. 35.– «neue-ideen»-Mitglied werden Ich bin bereits «neue-ideen»-Mitglied
www.neue-ideen.ch Zutreffendes bitte ankreuzen

«neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 116.-/Stk. «neue-ideen Spezialpreis nur Fr. 56.-/Stk.
Name Vorname
statt Fr. 129.-. Für Mitglieder nur 103.- statt Fr. 69.-. Für Mitglieder nur Fr. 49.- Gleich bestellen!
Strasse/Nr. PLZ/Ort

Tel./Mobile Datum Unterschrift


RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | KREUZWORTRÄTSEL 64

1. Preis: 500 Franken in bar


2. bis 6. Preis: 5 Blumensträusse von
Fleurop im Wert von je 79 Franken
(inkl. persönlicher Hauslieferung)

Mit diesem Strauss kommt die Sonne direkt


ins Haus. Verschenken Sie doch mal eine
«Blumensonne». Der Strauss des Monats
ist auch in allen Fleurop-Blumenfachgeschäf-
ten erhältlich oder zu bestellen unter
Tel. 0800 870 870 (gebührenfrei) oder
www.fleurop.ch

Teilnahme:
– Wählen Sie die Telefonnummer 0901 000 126
(1 Franken pro Anruf & Minute) und spre-
chen Sie nach dem Signalton das Lösungs-
wort, Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail und
Telefonnummer mit Vorwahl auf das Band.

– Schicken Sie uns eine Postkarte


mit dem Lösungswort, Ihrer Adresse und
Telefonnummer an: neue-ideen, Kreuzwort,
Rötelstr. 84, 8057 Zürich.

– Senden Sie uns ein E-Mail


mit dem Lösungswort, Ihrer Adresse und
Telefonnummer an:
kreuzwort@neue-ideen.ch
Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2008.
Die Gewinner werden in der Ausgabe
Dezember 08 veröffentlicht.
Lösung der Ausgabe Oktober 2008:
Luftbefeuchter

500 Franken in bar hat gewonnen:


Je einen von 5 Blumensträussen von fleurop.ch haben gewonnen: Irene Frei, Lutzenberg / Hans Hiltbrunner,
Johann Furrer, Merlischachen
Oberthal / Yvonne Winteler, Siselen / Margrit Thalmann, Diessbach / Margrit Simmler, Guntmadingen
RUNDUM www.neue-ideen.ch | 07. November 2008 | FORUM 66

Wettbewerbsgewinner

Erfüllter Küchentraum
Sonja Vincenzini hat beim «neue-ideen»-Wettbewerb
«Träumen und gewinnen» eine Piatti-Küche mit
Electrolux-Geräten im Wert von 18 000 Franken gewon-
nen. Seit Juli steht ihre neue Traumküche in ihrem Haus
in Niederwil (AG). Die alte Küche aus Holz gehört nun
der Vergangenheit an. Weil Sonja Vincenzini Farben
wichtig sind, hat sie bei den Fronten ein frisches Grün
gewählt. «Diese Küche ist ein riesengrosses Ge-
schenk für uns», freut sie sich und bekocht ihren Mann
und die fünf Kinder nun noch leidenschaftlicher. (cs)

Der schönste Wintergarten


Im Juli-Heft haben wir den schönsten Wintergarten gesucht. Aus zahlreichen
Einsendungen hat uns der moderne, schlichte und stilvolle Wintergarten der Familie
Graf am besten gefallen.
Die schönste private Wellness-Oase publizeren wir in unserem Dezember-Heft.

Impressum
Fotos: Daniel Kellenberger, Christina Sedens, zVg

neue-ideen / 02. Jahrgang / Herausgeberin: Neue-Ideen.ch AG, Rötelstrasse 84, 8057 Zürich Redaktion und Verlag: Tel. 043 500 40 40,
Fax 043 500 40 59 / Internet: www.neue-ideen.ch / Chefredaktor: Oliver Knick (ok) Redaktion: Christina Sedens (cs)
Art Director: Thomas Speiser / Bildredaktion: Alyne Weder / Redaktionelle Mitarbeiter: Brigitte Buser (bb), Maria Gottstein (mg), Emma Nieth (en),
Astrid von Stockar (avs) / Verleger: Filippo Leutenegger / Verlagsassistenz: Sandra Morgenthaler / Marketing & Vertrieb: Peter Hert
Anzeigenverkauf: Bruno Fernandez / Druck: Ringier Print Zofingen AG / E-Mail Adressen: vorname.name@neue-ideen.ch

Wiedergabe von Artikeln und Bildern, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
Für unverlangte Zusendungen wird jede Haftung abgelehnt. In der Zeitschrift publizierte Inserate dürfen weder ganz noch teilweise
kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere eine Einspeisung auf Online-Dienste.
NEU: FORESTER BOXER DIESEL AWD.
6,3 l/100 km, rund 1000 km Reichweite.

Forester 2.0D AWD.


Mit 4-Zylinder-16V-Turbo-SUBARU-BOXER-DIESEL:
1998 cm3, 147 PS (108 kW), DOHC, Common Rail,
Mehr Fakten, weniger zahlen. geschlossenes Partikelfiltersystem, Abgasrückführung
• Rund 1000 km Reichweite mit einer Tankfüllung Modell Forester 2.0D X AWD Swiss mit Symmetrical (EGR cooling), Oxydationskatalysator, CO2 167 bis
• 2,0-Liter-Boxer-Diesel-Motor mit 147 PS AWD, Komfortfahrwerk mit aut. Niveauregulierung 170 g/km, leicht, kompakt und steif gebaut, beste Lauf-
hinten, ABS mit EBV und Bremsassistent, Fahrer-, ruhe in seiner Klasse, vibrationsarm, spontanes An-
• Max. Drehmoment 350 Nm bei 1800–2400/min. Beifahrer- und Seitenairbags vorne, Kopfairbags sprechen.
• 6-Gang-Schaltgetriebe vorne und hinten,
aktiven Kopfstützen
• Geschlossener Partikelfilter vorne, Rundumauf-
prallschutz, elektr.
• Energieeffizienz-Kategorie B
Fahrdynamik-
• Ab Fr. 37’800.– Regelung (Vehicle IT’S HERE.
Dynamics Control),
aut. Klima anlage
Das aktuellste SUBARU-BOXER-DIESEL- inkl. Pollenfilter, Tempomat, Bodenfreiheit 21,5 cm,
Angebot: Gepäckraum bis 1660 l (VDA): Fr. 37’800.–. Modell
Subaru Forester 2.0D AWD. Das heisst: Der revolutio- Comfort mit u. a. Xenon-Scheinwerfern: Fr. 40’800.–.
näre Boxer-Diesel-Motor jetzt – nach Legacy und Modell Limited mit u. a. Lederinterieur, Navi und
Outback – erstmals auch in der geländegängigen Bluetooth®-Vorbereitung, el. Panorama-Glasschiebe-
Sportvanlimousine des 4x4-Pioniers. Das Resultat: Der dach, Radio-CD-Gerät mit MP3-, WMA-, DVD-Leser
Crossover mit dem geringsten Verbrauch seiner Klasse. und 7 Lautsprechern: Fr. 45’800.–.
Energieeffizienz-Kategorie B, CO2-Ausstoss 167 g/km, Verbrauch gesamt 6,3 l/100 km (2.0D X Swiss). Durchschnitt aller angebotenen Neuwagenmodelle: 204 g/km.

FORESTER 2.0D X AWD SWISS FORESTER 2.0D XS AWD LEGACY 2.0D AWD SWISS LEGACY 2.0D AWD LIMITED OUTBACK 2.0D AWD SWISS OUTBACK 2.0D AWD LIMITED
5-türig, 147 PS COMFORT/LIMITED 5-türig, 150 PS 5-türig, 150 PS 5-türig, 150 PS 5-türig, 150 PS
Fr. 37’800.– 5-türig, 147 PS, ab Fr. 40’800.– Fr. 36’500.– Fr. 44’000.– Fr. 40’300.– Fr. 47’800.–
6,3 l/100 km (gesamt) 6,4 l/100 km (gesamt) 5,7 l/100 km (gesamt) 5,8 l/100 km (gesamt) 5,8 l/100 km (gesamt) 5,9 l/100 km (gesamt)

www.subaru.ch SUBARU Schweiz AG, Industriestrasse, 5745 Safenwil, Tel. 062 788 89 00. Subaru-Vertreter: rund 200. www.multilease.ch Unverbindliche Preisempfehlung netto inkl. 7,6% MWSt.

Centres d'intérêt liés