Vous êtes sur la page 1sur 2

F A C H

Fachbereich
HOCH Elektrotechnik/
SCHULE Informationstech-
J E N A nik
UAIVERSTTY
OF APPLIEDSCIENCES AP GLMT

APL Grundlagender Meßtechnik


Jena,den 16.O1.2OO7
Name,Vomame:
Matrikel:

ArEahlder abgegebenen
Blätter:

ErreichtePunktzahl:

Note:

Hinweis:Bei der Bewertung werdennursolcheLösungenberücksichtigt,


die den
Weg,der zu demjeweiligenErgebnisgefrlhrthat,eindeutigerkennenlassen.
ErlaubtesHilfsmittel: Taschenrechner
30 Punktesindfür die Note1 erforderlich.
Zeitvorgabe:90 Minuten

Aufgabe 1: u(t)
50v

Berechnen Siefür denobendargestellten


signalverlauf
die Größen
- arithmetischerMittelwert
- Effektivwert
- Gleichrichtwert
- Formfaktorund Crestfaktor

Aufgabe 2: 4 Punkte
An ein Meßsystem 1. OrdnungwirdeinsprungförmigesEingangssignal angelegt.
WelcheZeit (in Bruchteilen
oderVielfachendÄrZeitlonstante;ü"rgänt,bis sich der
Meßwertan den Sollwertbis auf einesystematischeAbweichungüonSi "/"
angenäherthat?

Aufgabe3: 3 Punkte
ErläuternSie die FunktiondesTriggersim Oszilloskop
(Blockschaltbild,
Oszillogramm)!
Aufgabe 4: 6 Punkte
ErmittelnSiedie elektrischeLeistungauseinerSpannungsmessung an einem
Widerstand,wobeidie Spannungvon 1 V miteinerrelativLnUnsichlrheitvon +1%
an einem1O0-o-wderstand (Toleranz+ 0,5%)gemessenwurde.Alle
Unsicherheitsangaben beziehensichaufeinVertrauensniveau
von rundgS%,d. h.
sie entsprechen+ 2 s bzw.k = 2. GebenSiedasvollständige
Ergebnisbei einem
Vertrauensniveau k = 1 an.

3 Punkte
ZweiWiderstände Rr undRzsindin Reihegeschaltet.
BerechnenSie den
Gesamtwiderstand und die Worst-Case-Abweichung
(schlechtester
Fall)des
Gesamwiderstandes!
Rr = 100kC, + 1kCl, Rz - 150k0 + 3kO

Aufgabe 6: 2 Punkte
WelcherLeistungin Watt entsprichtdie Angabe 1 dBm?

Aufgabe 7: 4 Punkte
An einemSystem1. OrdnungwirdeineAnstiegszeit
von 3S0ns der Sprungantwort
gemessen.BerechnenSie dessenGrenzfrequenzl