Vous êtes sur la page 1sur 20
BARTOK BELA I. Vondsnégyes Streichquartett Nr. 1 String Quartet No. 1 Op. 7 Ellensrzte — Reviier von — Revised by D.DILLE 7 Unltd Stucky vannete ait reblcren ~ EDITIO MUSICA BUDAPEST llendrzéstnk alia a2 els kinds eroded kéxirata &s Baridk sat jvitott, ely az els Kiadisbol. Arvettink nBhany jvist @ miso hadi (Genemikiads, 1950), ‘Batok pélinyban idbtartamok is szerepenek, lhetsges szonban, hosy ‘exch egy blzonyos elbadés idtartamaitrogitik€ nem fetétlendlexyeznek Bartok szindekival, A bejeyzet reside tel, els 24 Ute 3°28" IL te tel P46": Introducione 1°28" lL tel 9°47. Bnnek alapjn az tel Oss- tej Kb, 9 pee, az egsz mB psi 27 prcné valamivelObb. Aj eldadsok slag id6cartama ezzl szemben kb. 30 pee ur Revision wurde das zr ersten Ausgabe Bentzte Manuskspt und Bartoks Cigenhandig Korrigirtes Exemplar der ersten Ausgabe herangezogen. Finige Korrektuten wurden auch aus der zweten Ausgabe Uberkommen. (dito Mu- sca Budapest, 1956) iim Exemplar Bartoks sind auch die Zeidaer einzlnerTeile vermerk, es ist edoch moalich, dab diese Angaben die Daver einer bestimmten Auf rune flee un nicht unbeaten Absgn Barks ern ‘men, Die enestragenen Tellzcten sind wie fle: ‘ie ersten 24 Takte 5°28" IL. Sate P46 Introdurione 28": IM. Sat 9°47". De erste Sat da fr demnach cea. 9 Minuten tind das ganze Werk etwas linger als 27 Minuten Die durchsehniliche Zetdauer eines rchigen Vortagesbetrt dagegen