Vous êtes sur la page 1sur 1

Sehr geehrte Regierung,

sehr geehrte Mitbürger und Mitbürgerinnen,

ich beantrage hiermit, unsere Nationalhymne zu aktualisieren.

Ich meine damit, dass wir aus: "Brüderlich mit Herz und Hand..."

etwas wie: "gemeinschaftlich mit Herz und Hand" machen. Damit wäre die Anerkennung und
Gleichberechtigung der Frauen Teil unseres Bekenntnisses.

Brüderlich und schwesterlich mit Herz und Hand sprengt ja die Zeile beim Singen.

Mit freundlichem Gruß

Andrè Michael Pietroschek