Vous êtes sur la page 1sur 2

‫ألمانـــ ي‬ Im Zusatz zur Talbija, sage auch – ‫لَ َّبيْكَ إِلَ َه ا ْلحَ ّق‬ Allahu Akbar, Allahu Akbar,

sage auch – ‫لَ َّبيْكَ إِلَ َه ا ْلحَ ّق‬ Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar. Laa illaaha
Die Hadsch und Umrah auf einen Blick Labbaika ilaahal hack. illallahu wahdau laa schariekalah - lahul mulku wa lahul
Ausgehend von Shaykh Muhammad Naasiruddeen Al- Hier bin ich, O Lord der Wahrheit. hamdu - juhjie wa jumietu wa huwa 'alaa kulli schei'in
Albaanee Betrete die Heilige Moschee mit den rechten Fuß zuerst qadeer - laa ilaaha illallahu wahdahu laa schariekalah -
Nach der Ankunft in - Umrah (Tawaf al- und sage - andschaßa wa'dahu wa nasara ' abdahu wa haßamal
Makkah Qudum) ،‫اللَّ ُھ َّم صَ ِّل عَ لَى مُحَ َّم ٍد َو َسلِّم‬ ahßaaba wahdahu.
‫اللَّ ُھ َّم ا ْف َتحْ لِي أَب َْوابَ رَ حْ َمتِك‬ Allah ist der Größte, Allah ist der Größte, Allah ist
8. Dhul-Hidscha - Ihram Erheben der Größte.
Allahumma salli ‘alaa mohammadin wa sallim –
Aufenthalt und Allahumma aftah lie abwaaba rahmatika. Es gibt keinen Gott außer Allah, allein ohne Partner,
Übernachtung In Mina O Allah, Friede sei mit dem Propheten – O Allah, Ihm allein gehöhrt die Herrschaft und das Lob, und
öِffne die Toren Deiner Gnade und Barmherzigkeit er alleine gibt Leben und bestimmt den Tod. Er ist
9. Dhul-Hidscha - Aufenthalt In ‘Arafa in der Lage alle Dinge zu tun. Es gibt keinen Gott
für mich.
Übernachtung In Erkläre die Absicht für Tawaf. Der Anfangspunkt ist außer Allah, allein. Er erfüllte Sein Versprechen, Er
Musdalifa beim al-Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein)1. Nur unterstützte Seine Diener und Er allein besiegte die
Männer: Enthülle die rechte Schulter und platziere den Allierten.
10. Dhul-Hidscha - Steinigung der Säulen
Ihram unter der rechten Achsel. Anfangs jeder - Lese 3 mal; mache Duaa (Bittgebte) nach dem 1. und
Schlachtung der Umrundung strecke die rechte Hand Richtung al- 2. mal. Zwischen den Weg von as-Safa zu al-Marwa
Opfertiere Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein) 2 aus und sage und von al-Marwa zu as-Safa, ist es zulässig dies zu
Kopf Rasieren ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬
َّ sagen – ‫ إِ َّنكَ أَ ْنتَ األَ َع ُّز األَ ْكرَ م‬،‫اغفِرْ َوارْ حَ م‬ْ ِّ‫رَ ب‬
(Haare Kürzen) Allahu Akbar. Allah ist der Größte. Rabbikhfir warham innaka antal a'aßul akram.
O Lord vergib mir und hab Gnade mit mir.
Tawaaful-Ifaadhah Umkreise die Kaba3 sieben mal (Männer: in den ersten
drei Umrundungen gehe im schnellen Schritttempo um Wahrhaftig, Du bist der Mächtigste und
11,12,13 Dhul- - Aufenthalt In Mina die Kaba; in der vierten Umrundung gehe im normalen Großmütigste.
Hidscha 11 zur Steinigung Schritttempo bis all sieben Umrundungen vollendet Gehe die Strecke von as-Safa nach al-Marwa (eine
sind.) Keine bestimmten Bittgebe (Duaa) sind Runde), dann von al-Marwa nach As-Safa (zweite
Bevor der Abreise - Tawaaful-Wadaa’ Runde) und so weiter bis alle sieben Runden verrichtet
notwendig während der Tawaf. In jeder Runde, wenn
von Makkah (Der Abschiedstawaf) sind. Die siebte Runde endet auf dem Hügel al-Marwa.
man sich zwischen ar-Ruknul-Yamaanie (der
Jemenitischen Ecke) 4 und dem Schwarzen Stein (Männer: Wenn man sich in der Zone zwischen den
befindet, sage – zwei grünen Lichtern befindet , sollten Männer in
ِ ‫}رَ َّب َنا آ ِت َنا فِي ال ُّد ْنيَا حَ َس َن ًة َو فِي اآل‬
‫خرَ ِة‬ Laufschritt fortsetzten. Wenn man die al-Masjidul-
{‫حَ سَ َن ًة َو قِ َنا عَ َذابَ ال َّنار‬ Haraam verlässt, geht man mit den linken Fuß zuerst
Rabbanaa aatinaa fid-dunjaa hasanatan wa fiel und sagt –
aakhirati hasanatan wa kinaa 'adhaaban naar. ،‫ص ِّل َعلَى مُحَ َّم ٍد َو سَ لِّم‬ َ ‫اللَّ ُھ َّم‬
Our Lord! Herr unser, gib uns in der Welt Gutes ‫ك مِنْ َفضْ لِك‬ َ ُ‫اللَّ ُھ َّم إِ ِّني أَسْ أَل‬
und im Jenseits Gutes und schütze uns vor der Allahumma salli 'ala muhammadin wa sallim –
Strafe des Feuers! Allahumma innee 'as'aluka min fadhlika.
O Allah, Friede sei mit dem Propheten,
Bedecke die rechte Schulter und begebe dich hinter die O Allah, ich bitte Dich um Deine Huld.
Stätte Abrahams und sage –
{‫صلًّى‬
َ ‫} َوا َّتخ ُِذ ْوا مِنْ َّم َق ِام إِبْرَ ا ِھ ْي َم ُم‬ Männer: Es ist bevorzugt den ganzen Kopf zu rasieren,
Wattakhidhuu min-maqaami ibraahiema musalla ansonsten ist es erlaubt alle Haare gleichmässig zu
Und nimm die Stätte Arahams als Gebetsstätte an. kürzen.
Frauen: Schneide ein Drittel einer Fingerlänge vom
Hinter der Stätte Abrahams – wenn möglich, ansonsten Haar ab. Entferne Ihram, alle Beschränkungen sind jetzt
ingendwo innerhalb der Heiligen Moschee: Bete zwei aufgelöst. – und warte bis zum Morgen des 8. Dhul-
Rakaah Naafilah; im ersten Rakaah lese Surah al- Hidschah.
Kaafirun und im zweiten Rakaah lese Surah al-Iklaas.
Dann trink ZamZam Wasser und schütte ein wenig über 8. Dhul-Hidscha (Jawmut-Tarwijah)
den Kopf. Gehe zum al-Hatscharul-Aswad zurück und Nach Fadschr aber vor Dsuhr; begebe dich in einer
deute ein letztes mal 2 in die Richtung mit der rechten rücksichtsvoll Weise nach Mina.
Hand und sage – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬َّ
Ihram Erheben
Allahu Akbar. Allah ist der Größte.
Ziehe das Ihram (Pilgergewand) an 5; erkläre die
Beginn Sa’i auf as-Safa. Der Sa’i Strecke ist ca. 1/2 km Absicht, und sage - ‫ك اللَّ ُھ َّم ِبحَ ّج‬ َ ‫لَ َّب ْي‬
lang. Die insgesamt 7 Runden sind ca. 3.5 km. LabbaikAllahumma bi-hadschah
Å Makka (Kaba) (Entfernung 4-5 km) Mina Æ Hier bin ich O Allah, (um deine Aufforderung
zu befolgen) zur Hadsch.
Å Mina (Entfernung 3 km) Musdalifa Æ
Falls die Befürchtung besteht das die Hadsch nicht
Å Musdalifa (Entfernung 8-9 km) Arafat Æ ُ ‫حلِّيْ حَ ي‬
vollendet werden kann, sage – ‫ْث حَ بَسْ َت ِني‬ ِ ‫اللَّ ُھ َّم َم‬
pon ÅTschamarat (Entfernu. 6-7 km)Musdalifa Æ Allahumma mahillie haithu habastanee
Å Makka (Kaba) (Entfernung 22.4 km) Arafat Æ Drehe dich in die Richtung der Qibla und sage –
‫اللَّ ُھ َّم َھ ِذ ِه حَ جَّ ٌة الَ ِريَا َء ِف ْيھَا َوالَ ُس ْم َعة‬
Umrah (Tawaf al-Qudum) Allahumma haadhihi hadschah, laa rijaa'a feehaa wa
laa sum'ah.
Begebe dich zum entsprechenden Mieqaat. Nach dem
O Allah, da ist kein protzen und streben nach
anziehen des Ihram (Pilgergewand) sage –
‫ك اللَّ ُھ َّم ِبعُمْ رَ ة‬ Ruhm in dieser Hadsch.
َ ‫لَ َّب ْي‬
Labbaik Allahumma bi-`umrah. Dann sage die Talbija laut –
Hier bin ich O Allah, (um deine Aufforderung ،‫ك لَ َّبيْك‬
َ َ‫ك ل‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ َ ‫ لَ َّب ْي‬،‫ك اللَّ ُھ َّم لَ َّبيْك‬
َ ‫لَ َّب ْي‬
zu befolgen) zur ‘Umrah. ‫ك لَك‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ ُ ‫ك َو ْالم ُْل‬ َ َ‫إِنَّ ْالحَ ْم َد َو ال ِّنعْ َم َة ل‬
Falls die Befürchtung besteht das die Umra nicht Labbaik Allahumma Labbaik, Labbaika la scharika laka
vollendet werden kann, sage – Labbaik, Innal hamda wanni‘mata laka walmulk La
‫ْث حَ بَسْ َتنِي‬ ُ ‫اللَّ ُھ َّم َم ِحلِّيْ حَ ي‬ scharika lak.
Am Fuße des Hügels as-Safa sage – Im Zusatz zur Talbija, sage auch – ‫ك إِلَ َه ْالحَ ّق‬ َ ‫لَ َّب ْي‬
Allahumma mahillie haithu habastanie.
O Allah, [sollte ich verhindert sein diese Aufgabe zu
ْ‫ﷲ َفمَن‬ ِ َّ ‫ص َفا َو ْالمَرْ َو َة مِنْ َشعَ آئ ِِر‬ َّ ‫}إِنَّ ال‬ Labbaika ilaahal hack.
َ‫َط َّوف‬ َّ ‫حَ َّج ْال َبيْتَ أَ ِو اعْ َتمَرَ َفالَ ُج َناحَ َعلَ ْي ِه أَنْ ي‬
vollenden, wahrhaftig] mein Platz ist wo du mich Hier bin ich, O Lord der Wahrheit.
abhältst.
{‫ﷲ َشا ِك ٌر عَ لِيْم‬ َ َّ َّ‫ِب ِھمَا َومَنْ َت َطوَّ عَ َخيْراً َفإِن‬
Innas-safaa wal marwata min scha'aa'irillaahi faman Aufenthalt und Übernachtung In Mina
Drehe dich in die Richtung der Qibla und sage – hadschal baita 'awi`tamara falaa dschunaaha 'alaihi an Bete Dsuhr, ‘Ars, Maghrib & ‘Ischa in kurzer Form
‫اللَّ ُھ َّم َھ ِذ ِه ُع ْمرَ ةٌ الَ ِريَا َء ِف ْيھَا َوالَ ُس ْم َعة‬ jattawwafa bihimaa wa man tatawwa'a khiran (Qasr) aber nicht kombiniert. 6
Allahumma haadhihi umrah, fa'innAllaha schaakirun 'aliemun. 9. Dhul-Hidscha (Jawmu ‘Arafah)
laa rijaa'a fiehaa wa laa sum'ah. Wahrlich, as-Safa und al-Marwa gehören zu den
O Allah, da ist kein protzen und streben Aufenthalt In ‘Arafah
Kultstätten Allahs; und wer zu dem Hause pilgert Bete Fadschr in Mina, dann, nach dem Sonnenaufgang,
nach Ruhm in dieser Umra. oder die 'Umra vollzieht, für den ist es kein setze in einer rücksichtsvoll Weise nach ‘Arafa fort.
Dann sage die Talbija laut – Vergehen, wenn er zwischen beiden hin- und
Es ist erlaubt den Talbija laufend zu wiederholen –
،‫ك لَ َّبيْك‬
َ َ‫ك ل‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ َ ‫ لَ َّب ْي‬،‫ك اللَّ ُھ َّم لَ َّبيْك‬
َ ‫لَ َّب ْي‬ herschreitet. Und wenn einer freiwillig Gutes tut, so
‫ك لَك‬َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ ُ ‫ك َو ا ْل ُم ْل‬ َ َ‫إِنَّ ا ْلحَ ْم َد َو ال ِّنعْ َم َة ل‬
،‫ك لَ َّبيْك‬
َ َ‫ك ل‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ َ ‫ لَ َّب ْي‬،‫ك اللَّ ُھ َّم لَ َّبيْك‬َ ‫لَ َّب ْي‬
ist Allah Erkenntlich, Allwissend.
Labbaik Allahumma Labbaik, Labbaika la scharika laka ‫ك لَك‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ ُ ‫ك َو ْالم ُْل‬ َ َ‫إِنَّ ْالحَ ْم َد َو ال ِّنعْ َم َة ل‬
Jedes mal wenn du auf as-Safa und al-Marwa stehts, Labbaik Allahumma Labbaik, Labbaika la scharika laka
Labbaik, Innal hamda wanni‘mata laka walmulk La drehe dich zur Kaba und sage –
scharika lak. Labbaik, Innal hamda wanni‘mata laka walmulk La
‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ ،‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ ،‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ
scharika lak.
Hier bin ich O Allah, hier bin ich (um deine ُ ‫ك َو لَ ُه ْالحَ مْ ُد يُحْ ِيي َو ُي ِمي‬
‫ْت َو ھ َُو َعلَى‬ ُ ‫ لَ ُه ْالم ُْل‬،‫ك لَه‬ َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬
َ ‫ﷲُ َوحْ َدهُ الَ َش ِر ْي‬
Aufforderung zu befolgen). Hier bin ich, Du hast Und verkünde die Bedeutung Allah’s in den Worten –
‫ُك ِّل َشيْ ٍء َق ِديْر؛‬
keinen Mitgott, Hier bin ich. Wahrhaftig all Lob, Allahu Akbar‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ
ُ‫ أَ ْنجَ َز َوعْ َده‬،‫ك لَه‬ َ ‫ﷲُ َوحْ دَ هُ الَ َش ِر ْي‬ َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬
Gnade und Herrschaft sind Dein. Du hast keinen ‫َو َنصَرَ َع ْب َدهُ َو ھ ََز َم األَحْ َزابَ َو حْ دَ ه‬ Mache einen Zwischenaufenthalt in Namira 7 und bleibe
Partner. dort bis nach Zawaal (Mittagssonne wenn kein Schatten
sichtbar ist) und beiwohne die Khutba. Wenn die Dsuhr jeder Umrundung strecke die rechte Hand Richtung al- rechten Seite), hebe deine Hände und bete wie du
2
Zeit eintritt, bete Dsuhr und ‘Asr (in gekürzter und Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein) aus und sage wünschst. Dann gehe ruhig zum dritten Tschamarah p.
kombinierter Form) nach einen Adhaan und zwei ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ Drehe dich in die Richtung des dritten Tschamarah (al-
Ikaamahs. Bete keine Gebete dazwischen und keine Allahu Akbar. Allah ist der Größte. ’Aqabah al-Kubraa) mit Makkah zu der linken Seite und
Gebete nach ‘Asr, wenn sie in Namira sind. Dann Mina zu der rechten Seite, werfe jedes der sieben
Im normalen Schritttempo, umkreise die Kaba 3 sieben
begebe dich besonnen nach ‘Arafa und bleibe dort bis Steinchen und sage – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ
mal. In jeder Runde, wenn man sich zwischen der
Sonnenuntergang. Wenn möglich, stehe auf then Allahu Akbar Allah ist der Größte. (nach jeden Wurf)
Steinen am Fuß vom Berg der Gnade (Dschabalur- Jemenitischen Ecke (ar-Ruknul-Jamaanie) 4 und den
Schwarzen Stein (al-Hadscharul-Aswad) befindet, sage Nach der letzten Tschamarah Besteinung, gehe weiter
Rahmah), ansonsten ist auch ganz ‘Arafah als ohne Bittgebe zu machen. Nach der letzten Steinigung
Gebetsstelle anerkannt. Drehe dich in Richtung Qiblah, ‫}رَ َّب َنا آ ِت َنا فِي ال ُّد ْنيَا حَ َس َن ًة َو فِي اآلخِرَ ِة‬ 11
{‫حَ سَ َن ًة َو قِ َنا عَ َذابَ ال َّنار‬ am 12. Dhul-Hidscha , verlasse Mina und begebe dich
hebe deine Hände und bete was du wünschst und nach Makkah in einer gelassenen Weise. Bevor der
wiederhole den Talbija – Rabbanaa aatinaa fid-dunjaa hasanatan wa fiel
aakhirati hasanatan wa kinaa 'adhaaban naar. Abreise von Makkah, erfülle Tawaaful-Wadaa’
،‫ك لَ َّبيْك‬َ َ‫ك ل‬ َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ َ ‫ لَ َّب ْي‬،‫ك اللَّ ُھ َّم لَ َّبيْك‬
َ ‫لَ َّب ْي‬ (Abschiedstawaf) als Schlussakt.
‫ك لَك‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ ُ ‫ك َو ا ْل ُم ْل‬ َ َ‫إِنَّ ا ْلحَ ْم َد َو ال ِّنعْ َم َة ل‬ Dann begebe dich hinter die Stätte Abrahams und sage
{‫صلًّى‬ َ ‫} َوا َّتخ ُِذ ْوا مِنْ َّم َق ِام إِبْرَ ا ِھ ْي َم ُم‬ Tawaaful-Wadaa (Farewell) 10
Labbaik Allahumma Labbaik, Labbaika la scharika laka
Labbaik, Innal hamda wanni‘mata laka walmulk La Wattakhidhuu min-maqaami ibraahiema musalla Betrete die Heilige Moschee mit den rechten Fuß zuerst
scharika lak. Hinter der Stätte Abrahams – wenn möglich, ansonsten und sage -
ingendwo innerhalb al-Masdschidul-Haraam (Der ،‫ص ِّل َعلَى مُحَ َّم ٍد َو سَ لِّم‬ َ ‫اللَّ ُھ َّم‬
Es ist empfohlen auch die folgenden Worte laufend zu
Heiligen Moschee): Bete zwei Rakaah Naafilah; im ‫اللَّ ُھ َّم ا ْف َتحْ لِي أَب َْوابَ رَ حْ َمتِك‬
wiederholen
َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬ Allahumma salli `alaa mohammadin wa sallim –
،‫ لَ ُه ا ْل ُم ْلك‬،‫ﷲُ َوحْ َدهُ الَ َش ِريْكَ لَه‬ ersten Rakaah lese Surah al-Kaafirun und im zweiten
Allahumma aftah lie abwaaba rahmatika.
‫ َو ھ َُو عَ َلى ُك ِّل َشيْ ٍء َق ِديْر‬،‫َو لَ ُه ا ْلحَ مْد‬ Rakaah lese Surah al-Iklaas. Dann trink ZamZam
Laa ilaha illAllahu wahdahu laa scharieka lahu lahul Wasser und schütte ein wenig über den Kopf. Gehe Ihram ist nicht erfordert. Der Anfangspunkt ist beim al-
mulk wa lahul hamdu wa huwa 'alaa kulli shay'in kadier. zum al-Hatscharul-Aswad zurück und deute ein letztes Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein) 1. Anfangs
- Dies ist das beste Bittgebet für diesen bedeutsamen mal 2 in die Richtung mit der rechten Hand und sage – jeder Umrundung strecke die rechte Hand Richtung al-
Tag. Nach Sonnenuntergang begebe dich besonnen ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein) 2 aus und sage
nach Musdalifa. Allahu Akbar. Allah ist der Größte. ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ
Beginn Sa’i auf as-Safa. Am Fuße des Hügels as-Safa Allahu Akbar Allah ist der Größte.
Übernachtung In Musdalifa
Bete Maghrib und ‘Ischa zusammen und in gekürzter sage – Im normalen Schritttempo, umkreise die Kaba 3 sieben
6
Form nach einen Adhaan und zwei Ikaamahs. Bete ْ‫ﷲ َفمَن‬ ِ َّ ‫ص َفا َو ْالمَرْ َو َة مِنْ َشعَ آئ ِِر‬ َّ ‫}إِنَّ ال‬ mal. In jeder Runde, wenn man sich zwischen ar-
َ‫َط َّوف‬ َّ ‫حَ َّج ْال َبيْتَ أَ ِو اعْ َتمَرَ َفالَ ُج َنا َح َعلَ ْي ِه أَنْ ي‬ Ruknul-Jamaanie 4 (der Jemenitischen Ecke) und al-
kein Gebet dazwischen und bete keine zusätzlichen
{‫ﷲ َشا ِك ٌر عَ لِيْم‬ َّ
َ َّ‫ِب ِھمَا َومَنْ َتطوَّ عَ َخيْراً َفإِن‬َ Hadscharul-Aswad (den Schwarzen Stein) befindet,
Gebete (Salah) nach Witr. Gehe schlafen bis Fadschr.
Innas-safaa wal marwata min scha'aa'irillaahi faman sage –
10. Dhul-Hidscha (Jawmun-Nahr) hadschal baita 'awi`tamara falaa dschunaaha 'alaihi an ‫}رَ َّب َنا آ ِت َنا فِي ال ُّد ْنيَا حَ َس َن ًة َو فِي اآلخِرَ ِة‬
Bete Fadschr baldmöglichst. Begebe dich besonnen jattawwafa bihimaa wa man tatawwa'a khiran {‫حَ َس َن ًة َو ِق َنا ع ََذابَ ال َّنار‬
nach al-Masch’arul-Haraam. Falls das nicht möglich ist, fa'innAllaha schaakirun 'aliemun. Rabbanaa aatinaa fid-dunjaa hasanatan wa fiel
ganz Musdalifa ist als Gebetsstelle anerkannt. Der Jedes mal wenn du auf as-Safa und al-Marwa stehts, aakhirati hasanatan wa kinaa 'adhaaban naar.
Qiblah zukehrend, lobe Allah mit diesen Worten – drehe dich zur Kaba und sage – Dann begebe dich hinter die Stätte Abrahams und
َّ ِ ‫ا ْلحَ ْم ُد‬ ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ ،‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ ،‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ َ sage – {‫صلًّى‬
َ ‫} َوا َّتخ ُِذ ْوا مِنْ َّم َق ِام إِبْرَ ا ِھ ْي َم ُم‬
Alhamdu lillahi. All Praise is for Allah. ُ ‫ك َو لَ ُه ْالحَ مْ ُد يُحْ ِيي َو ُي ِمي‬
‫ْت َو ُھ َو َعلَى‬ ُ ‫ لَ ُه ْالم ُْل‬،‫ك لَه‬ َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬
َ ‫ﷲُ َوحْ دَ هُ الَ َش ِر ْي‬ Wattakhidhuu min-maqaami ibraahiema musalla
und verkünde die Größe Allah’s – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ ‫ُك ِّل َشيْ ٍء َق ِديْر؛‬ Hinter der Stätte Abrahams – wenn möglich, ansonsten
Allahu Akbar. Allah ist der Größte. ُ‫ أَ ْنجَ َز َوعْ َده‬،‫ك لَه‬ َ ‫ﷲُ َوحْ دَ هُ الَ َش ِر ْي‬ َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬
ingendwo innerhalb al-Masdschidul-Haraam: Bete zwei
dann verkünde die Einheit Allah’s – ‫ﷲ‬ َّ َّ‫الَ إِلَ َه إِال‬ ‫َو َنصَرَ َع ْب َدهُ َو ھ ََز َم األَحْ َزابَ َو حْ دَ ه‬ Rakaah Naafilah. Nachdem die Tawaaful-Wadaa’
Laa ilaha illAllah. Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar. Laa illaaha vollended wurde, steht es dir frei abzureisen. Es gibt
illallahu wahdau laa schariekalah - lahul mulku wa lahul keine weiteren Ritualsanforderung was Hadsch bedrifft.
- und schließlich bete bis das Gelb des hamdu - juhjee wa jumietu wa huwa 'alaa kulli schei'in
Sonnenaufgangs sichtlich ist (vor Sonnenaufgang). Wenn man die al-Masjidul-Haraam verlässt, geht man
qadier - laa ilaaha illallahu wahdahu laa schariekalah - mit den linken Fuß zuerst und sagt –
Bevor die Sonne aufgeht, begebe dich besonnen nach andschaßa wa'dahu wa nasara ' abdahu wa haßamal
Mina 8 und sprich den Talbija wiederholend aus – ،‫ص ِّل َعلَى مُحَ َّم ٍد َو سَ لِّم‬ َ ‫اللَّ ُھ َّم‬
ahßaaba wahdahu. ‫ك مِنْ َفضْ لِك‬ َ ُ‫اللَّ ُھ َّم إِ ِّني أَسْ أَل‬
،‫ك لَ َّبيْك‬
َ َ‫ك ل‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ َ ‫ لَ َّب ْي‬،‫ك اللَّ ُھ َّم لَ َّبيْك‬ َ ‫لَ َّب ْي‬
‫ك لَك‬
َ ‫ك الَ َش ِر ْي‬ ُ ‫ك َو ا ْل ُم ْل‬ َ َ‫إِنَّ ا ْلحَ ْم َد َو ال ِّنعْ َم َة ل‬ - Lese 3 mal; mache Duaa (Bittgebte) nach dem 1. und Allahumma salli 'ala muhammadin wa sallim –
Labbaik Allahumma Labbaik, Labbaika la scharika laka 2. mal. Zwischen den Weg von as-Safa zu al-Marwa Allahumma innee 'as'aluka min fadhlika.
Labbaik, Innal hamda wanni‘mata laka walmulk La und von al-Marwa zu as-Safa, ist es zulässig dies zu Footnotes
1
scharika lak. sagen – Wenn möglich, plaziere dich zwischen der Ecke von al-
‫ك أَ ْنتَ األَ َع ُّز األَ ْكرَ م‬ َ ‫ إِ َّن‬،‫اغفِرْ َوارْ حَ م‬ ْ ِّ‫رَ ب‬ Hadscharul-Aswad (Den Schwarzen Stein) und der Tür,
Rabbikhfir warham innaka antal a'aßul akram. klammere dich mit den Brustkorb, Gesicht, und Armen an
Steinigung der Säulen p diese Stelle.
Sammle die Kieselsteine in Musdalifa 9. Nach Gehe die Strecke von as-Safa nach al-Marwa (eine 2
Wenn möglich, berühren den Schwarzen Stein mit der
Sonnenaufgang und vor Nachteinbruch, begebe dich in Runde), dann von al-Marwa nach As-Safa (zweite rechten Hand, und ebenso küsse ihn, dann mache sajda an
besonnener Weise nach Tschamaratul-’Akabah al- Runde) und so weiter bis alle sieben Runden verrichtet ihn – dies ist am besten. Wenn das nicht möglich ist,
Kubraap für die Steinigung. Den Tschamarah sind. Die siebte Runde endet auf dem Hügel al-Marwa. berühren den Stein mit der rechten Hand und dann küsse die
rechte Hand. Wenn auch das nicht möglich ist, deute einfach
zukehrend und mit Makka zu der linken Seite und Mina (Männer: Wenn man sich in der Zone zwischen den mit der rechten Hand in die Richtung.
zu der rechten Seite, werfe sieben Kieselsteine an den zwei grünen Lichtern befindet, sollten Männer in 3
Es gibt keine spezialen Bittgebete die beim umrunden der
Tschamarah und sage mit jeden Steinchen – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ Laufschritt fortsetzten. Nach Beendigung von Sa’i, sind Kaba erfordert sind, außer jene die hier erwähnt sind
Allahu Akbar Allah ist der Größte. (nach jeden Wurf) alle Beschränkungen aufgelöst einschließlich zwischen der Jemenitischen Ecke und den Schwarzen Stein.
Geschlechtsverkehr. Wenn man die al-Masjidul-Haraam Somit kann man entweder Koran aufsagen oder persönliche
Die Schlachtung der Opfertiere
verlässt, geht man mit den linken Fuß zuerst und sagt – Bittgebete machen.
Es ist eine akzeptable Alternative ein al-Hadee 4
Wenn möglich, berühre die Jemenitischen Ecke jedes mal
Opferticket zu kaufen. Ansonsten gehe besonnen zum ،‫اللَّ ُھ َّم صَ ِّل عَ لَى مُحَ َّم ٍد َو َسلِّم‬ (aber küsse sie nicht) – dies ist am besten. Wenn nicht
Schlachthof in Mina um dein Opfertier zu schlachten ‫اللَّ ُھ َّم إِ ِّني أَسْ أَلُكَ مِنْ َفضْ لِك‬ möglich, dann deute auch nicht in die Richtung.
(oder einen anderen adäquaten Platz). Beim schlachten Allahumma salli 'ala muhammadin wa sallim – 5
Von wo auch immer du dich befindest – Hotel, Haus, usw.
sage – Allahumma innee 'as'aluka min fadhlika. 6
Bete zwei Fard Einheiten jeweils für Dsuhr, ‘Asr und ‘Ischaa.
Maghrib wird nicht verkürzt, und bleibt drei Fard. ‘Ischaa wird
‫ﷲُ أَ ْكبَر‬ َّ ‫ﷲ َو‬ِ َّ ‫ِبسْ ِم‬ 11. und 12. Dhul-Hidscha (Ajjaamut-Taschriek)
gefolgt von Witr.
‫ك َو لَكَ اللَّ ُھ َّم َت َق َّب ْل ِم ِّني‬ َ ‫اللَّ ُھ َّم إِنَّ َھ َذا ِم ْن‬ Aufenthalt In Mina zur Steinigung 7
Ein Platz in der Nähe von ‘Arafa – dort steht heutzutage eine
Bismillaahi WAllahu Akbar Al-Laahumma Inna Hadha Moschee. Falls ein Zwischenstop nicht möglich ist, ist es
Minka Wa Laka Al Lahumma Takabbal Minnie. pon erlaubt direkt nach ‘Arafa weiterzugehen.
8
Im Namen Allahs (schlachte ich), und Allah ist der Sollten sie durch das Tal von Muhassar kommen, eilen sie
Nach Zawaal (Mittagssonne wenn kein Schatten hindurch.
Größte. O Allah, es ist von Dir und gehört Dir.
sichtbar ist) und vor Nachteinbruch, steinige alle drei 9
Du kannst auch die Kieselsteine in Mina sammeln. Du
O Allah, nimm (es) von mir an.
Tschamarahs. 21 Steinchen sind erfordert pro Tag 9. brauchst nur 7 Steinchen am 10., und 42 Steinchen später
Kopf Rasieren (Haare Kürzen)  pon Drehe dich zukehrend zum Tschamarah as- (insgesamt 49). Du brauchst 21 extra Steinchen falls du bis
zum 13. Dhul-Hidschah in Mina verbleibst (insgesamt 63). Die
Nach dem schlachten. Männer: Es ist bevorzugt den Sughraa (kleinsten) mit Makkah zu der linken Seite und Steinchen sollten nicht größer als eine Erbse sein.
ganzen Kopf zu rasieren; ansonsten ist es erlaubt alle Mina zu der rechten Seite, werfe sieben Kieselsteine an 10
Es ist auch möglich Tawaaful Sijaarat später auszuführen
Haare gleichmässig zu kürzen. Frauen: Schneide ein den Tschamarah und sage mit jeden Steinchen – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬
َّ falls es am 10. Dhul-Hidschah nicht möglich ist. *Frauen
Drittel einer Fingerlänge vom Haar ab. Entferne Ihram, Allahu Akbar Allah ist der Größte. (nach jeden Wurf) sollten ein paar extra Tage für Tawaf in Makkah einrechnen
alle Beschränkungen sind jetzt aufgelöst außer im Falle das die Menstruation kommt.
Nach der ersten Tschamarah Besteinung n, drehe dich 11
Es ist erlaubt Tawaaful-Wadaa’ am 12. Dhul-Hidscha
Geschlechtsverkehr. In ruhiger Weise, gehe nach in Richtung Qiblah (mit den ersten Tschamarah zu der auszuführen (solange du Mina vor Sonnenuntergang verlässt)
Makkah um Tawaaful-Ifaadhah zu machen. rechten Seite), hebe deine Hände und bete wie du wodurch du einen der empfohlenen (aber nicht
Tawaaful-Ifaadhah (Tawaaful-Sijaarat) 10 wünschst. Dann gehe ruhig zum zweiten Tschamarah obligatorischen) Tage fürs steinigen vermisst.
(mittleren)o. Drehe dich in die Richtung des zweiten Vergiss nicht: Begleiche alle Schulden!  Richtigstellen
Betrete die Heilige Moschee mit den rechten Fuß zuerst
Tschamarah (al-Wustaa) mit Makkah zu der linken deiner Unrechte! Erstelle dein Testament!
und sage - Für mehr Kopien schreibe an: The Islamic Bulletin,
،‫ص ِّل َعلَى مُحَ َّم ٍد َو سَ لِّم‬ َ ‫اللَّ ُھ َّم‬ Seite und Mina zu der rechten Seite, werfe sieben
Steinchen an den Tschamarah und sage mit jeden PO Box 410186, SF, CA 94141-0186 USA
‫اللَّ ُھ َّم ا ْف َتحْ لِي أَب َْوابَ رَ حْ َم ِتك‬ E-mail: info@islamicbulletin.org
Allahumma salli `alaa mohammadin wa sallim – Steinchen – ‫ﷲُ أَ ْكبَر‬
َّ
Allahu Akbar Allah ist der Größte. (nach jeden Wurf) Web: www.islamicbulletin.org (Enter Here Hajj German)
Allahumma aftah lie abwaaba rahmatika. ‫ألمانـــ ي‬
Ihram ist nicht notwendig. Der Anfangspunkt ist beim al- Nach der zweiten Tschamarah Besteinung, drehe dich
Hatscharul-Aswad (Der Schwarze Stein) 1. Anfangs in Richtung Qiblah (mit den zweiten Tschamarah zu der