Vous êtes sur la page 1sur 12

POSTE ITALIANE SPA - SPEDIZIONE IN ABBONAMENTO POSTALE - 70 % - CNS BOLZANO - STAMPA MENSILE - TAXE PERCUE - TASSA PAGATA

Nr. 5
Jahrgang LXVI
Ausgabe vom 1. bis 31. Mai 2018
Liebe Pfarrgemeinde!

Vergelt's Gott!
Es war genau vor einem Jahr, als wir um Mithilfe für die Finanzierung des Propsteida-
ches gebeten haben und seit Jänner legt sich nun das neue Dach mit den hellbraunen
Mönch und Nonne Ziegeln wie eine schützende Hülle über die gesamte Propstei.
Während der Bauphase bin ich mehrmals auf den Turm gestiegen, um das Fortschrei-
ten der Arbeiten von oben zu beobachten, bzw. für die Pfarrchronik zu dokumentie-
ren.
Es war beeindruckend zuzusehen, wie die Dachdecker von Juli bis Anfang Jänner
Flügel für Flügel abgedeckt, isoliert und wieder neu eingedeckt haben.
Nun können wir nach Abschluss der Arbeiten auf eine gute Bauphase ohne Unfälle
zurückblicken und es ist uns als Pfarrgemeinderat ein großes Bedürfnis in vielerlei
Hinsicht zu danken .

Danken möchten wir den fleißigen Dachdeckern, die bei sengender Sommerhitze bis
hin zu Wind und bitterkalten Wintertemperaturen fleißig, genau und gewissenhaft ihre
Arbeit ausgeführt haben.
Danke dem Architekten Simon Wellenzohn, der die Planung und Organisation vorge-
nommen und die Arbeiten während der gesamten Bauphase begleitet hat und jeder-
zeit bei Bedarf zur Stelle war.
Ein ganz herzliches „Vergelt's
Gott“ möchten wir allen aus-
drücken, die unserem Aufruf
gefolgt sind und sich an der
Renovierung des Daches finan-
ziell beteiligt haben.
Sie sind nun symbolische
Mitbesitzer dieses ehrwürdi-
gen Daches und unser Herr
Dekan muss auch nicht mehr
bangen, mit dem Regenschirm
im Bett liegen zu müssen.
In der Bauphase
2
Propsteidach
Das kaputte Propsteidach Es war schön zu sehen, dass sich sehr viele
Menschen am Projekt beteiligt haben,
auch Kinder haben einen Teil des Taschengel-
des für unser Projekt hergegeben.
Dank Ihrer wertvollen Unterstützung konnten
wir ca. 55.000€ an privaten Spenden ent-
gegennehmen. Am Spendenaufruf haben sich
auch die Raiffeisenkasse Bozen, die Volks-
bank , die Südtiroler Sparkasse und die
Stiftung Südtiroler Sparkasse beteiligt. Ebenso danken wir für die öffentlichen Zu-
wendungen von Seiten des Landes und der Stadtgemeinde Bozen. Gemeinsam mit
diesen Zuwendungen konnten ungefähr die Hälfte der Gesamtkosten in Höhe von
300.000€ gedeckt werden.
Dafür möchte ich im Namen des Pfarrgemeinderates allen ein ganz herzli-
ches Vergelt's Gott sagen.
Ein Sprichwort von Jürgen Müller sagt: “ Ein Dach überm Kopf haben ge-
nügt nicht, man braucht auch Wände.“
Wir alle erfreuen uns nun über ein neues Dach des ehrwürdigen, für die Stadt und
Pfarrei wichtigen und wertvollen Propsteigebäudes.
Die Wände sind zum Glück nicht renovierungsbedürftig, diese werden im übertra-
genen Sinn von den vielen Menschen gebildet, die die Propstei mit wertvollem, se-
gensreichen und geistlichen Leben füllen und beleben.
Das gute Miteinander, die lebendige Gemeinschaft und das Zusammenhalten in
allen Situationen sind wichtige und tragende Säulen unserer Pfarrgemeinde.
Für den Pfarrgemeinderat, Elisabeth Gasser Oberkofler

Das neue Dach


37
Firmung 2018
Firmung - Sp(i)rit fürs Leben
Bitte einmal volltanken!...
55 junge Menschen haben in den ver-
gangenen Monaten Sp(i)rit fürs Leben
getankt.
In Gruppenstunden, bei verschiedenen
Modulen, sozialen Projekten, Gottes-
diensten und dem Firmvorbereitungs-
tag in Lichtenstern am Ritten haben
sich die Jugendlichen mit dem Glauben
auseinandergesetzt und die verschiedenen Facetten und Bereiche von Kirche ken-
nengelernt. Kirche heißt nicht nur Gottesdienst feiern, sondern auch gemeinsam auf
dem Weg sein, sich austauschen über
das Leben, Nächstenliebe konkret leben
und anderen helfen.
Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018,
empfangen sie das
Sakrament der Firmung,
das ihnen unser Herr Bischof
Ivo Muser spenden wird.

Liebe Firmlinge!
Was begeistert euch in eurem Leben?
Was gibt eurem Leben Spirit?
Wir wünschen euch, dass es der Geist Jesu Christi
ist, der eurem Leben Flügel verleiht! Wir wünschen
euch, dass ihr all das, was euch als Personen einzig-
artig und wertvoll macht, beibehaltet und dass ihr
mit Freude und Begeisterung unbekannte Straßen
und neue Wege befahren könnt. Denkt immer daran
und vertraut darauf, dass ihr nicht alleine seid,
sondern dass es Menschen gibt, die euch begleiten
und unterstützen und die immer für euch da sind.
Und das große Plus in eurem Leben:
Es gibt einen, der von Anfang bis zum Ende bei
euch ist und mit euch geht:
Gottes Hl. Geist, der Sp(i)rit für euer Leben!
Lasst euch von ihm tragen und leiten!
Eure Pastoralassistentin Kathrin

4
Messgewänder - Einladungen

Ankauf und Segnung neuer Messgewänder


Besondere Feste im Jahr nehmen wir mitunter zum Anlass, uns neu zu gewanden.
Die Dompfarre hat das heurige Osterfest zum Anlass genommen, sich je 10 neue
gotische Messgewänder zuzulegen und zwar in den liturgischen Farben violett,
weiß und rot. Sie sind
schlicht, einfach und ein-
heitlich gestaltet und sind
für Feiern mit mehreren
Konzelebranten bestimmt.
Sie wurden am Beginn des
Festgottesdienstes vom Os-
tersonntag vom Bischof
gesegnet. Ein herzliches
Vergelt's Gott allen, die
zur Finanzierung beige-
tragen haben.

Maiandachten Hl. Messe


 in der Johanneskapelle des in ladinischer Sprache
Franziskanerklosters jeden Montag, für die ladinische Gemeinschaft
Mittwoch und Freitag im Mai in Bozen und alle,
um 19 Uhr die gerne mitfeiern möchten
 in der Kirche St. Johann im Dorf am Samstag. 12. Mai um 16 Uhr
am Dienstag, 29. Mai um 19 Uhr in der Kapuzinerkirche
mit Hochw. Vitus Dejaco

Alle sind
Dazu St. Martin in Kampill
herzlich
Von April bis Oktober 2018 ist die
eingeladen!
Kirche St. Martin in Kampill mit ihrem
einmaligen Freskenschatz
jeden Samstag von 14 - 16 Uhr
für Besichtigungen geöffnet.
Vigilius-Kirche - Ausgang der
Christianisierung Tirols
Kunstgeschichtliche Führung
mit Dr. Werner Wallnöfer
am Sa 19.05.2018 von 18-20 Uhr
Treffpunkt: Heilig-Grab-Kirche am Das Parkverbot auf der Straße vor der
Kalvarienberg Kirche ist in dieser Zeit aufgehoben.

57
GOTTE SDIENSTORDNUNG
Sonn- und Festtage: Dom: 18 Uhr (VA*), 10 Uhr (19 Uhr ital.)
Franziskanerkirche: 7; 8.30; 10; 19 Uhr (11.15 Uhr ital.)
Kapuzinerkirche: 8 Uhr; Kohlern: 8.30 Uhr; Kampenn: 18 Uhr (VA)
Deutschhaus: 19.30 Uhr und jeden 3. So um 18 Uhr im tridentinischen Ritus;
Herz-Jesu-Kirche: 19.30 Uhr (VA), 7.30; 9; 10.30 Uhr
Dominikanerkirche (ital.): 18.30 Uhr (VA), 8.30; 10.30 Uhr
Werktage: Dom: 8 Uhr (ital.), 9 Uhr (mit Radioübertragung im Kirchensender RGW)
Franziskanerkirche: 6.30; 9 Uhr; Kapuzinerkirche: 7 Uhr; 18 Uhr
Herz-Jesu-Kirche: 8; 19.30 Uhr; (8.30 Uhr ital.); Deutschhaus: Di - Fr um 18.15 Uhr
Täglich: Andacht in der Gnadenkapelle des Bozner Domes um 17 Uhr
(mit Radioübertragung im Kirchensender RGW)
Beichtgelegenheiten im Territorium der Dompfarre:
Dom: täglich von 17-18 Uhr, jeden Di von 7.30-7.55 Uhr und jeden Mi von 8.15-8.45 Uhr
Herz-Jesu-Kirche: täglich von 9 -11.30 Uhr und von 15 –18 Uhr
Franziskanerkirche: täglich von 8 -10 Uhr
(*VA = Vorabend; ital. = italienische Sprache; m.G. = mit Gedenken)
___________________________________________________________________
Di 01.05.2018 Hl. Josef, der Arbeiter
06:30 Bittprozession nach Rentsch (mit der Musikkapelle Zwölfmalgreien),
dort hl. Messe
09:00 Hl. Messe nach Meinung
__________________________________________________________________
Mi 02.05.2018 Athanasius, Bischof und Kirchenlehrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Alois, Franz, Walter und Hilda Kohlhaupt
__________________________________________________________________
Do 03.05.2018 PHILIPPUS UND JAKOBUS, Apostel,
monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen
09:00 Hl. Messe m.G. an Maria Feichter geb. Corradini als Jahrtag und
m.G. an die Geschwister Ada, Hilde und Martha Silbernagl
16:30 und 17:30 Beichte für die Firmlinge
__________________________________________________________________
Fr 04.05.2018 Hl. Florian und hll. Märtyrer von Lorch - Herz-Jesu-Freitag
09:00 Hl. Messe m.G. an Peter und Franz Riegler, an Leb. und Verst.
der Fam. Gruber-Kirchler und Peter Sitzmann, an Pfarrer Slomp
sowie an Johann und Maria Mitterrutzner
__________________________________________________________________
Sa 05.05.2018 Hl. Godehard, Bischof
09:00 Hl. Messe m.G. an Eltern Joppi, an Josef Rosanelli und an Hilde
Schenk Egger, alle als Jahrtag sowie m.G. an Anna und
Elisabeth Rosanelli und an Raimund und Gregor Koppelstätter
17:00 KIGO (Wort-Gottes-Feier mit Kindersegnung)
18:00 Eucharistiefeier (VA)
__________________________________________________________________
So 06.05.2018 6. SONNTAG DER OSTERZEIT
10:00 Eucharistiefeier
17:00 Andacht
__________________________________________________________________
Mo 07.05.2018
09:00 Hl. Messe m.G. an Helmut Koler als Jahrtag
6
Di 08.05.2018 Gedenktag sel. Sr. Ulrika Nisch von Hegne, Kreuzschwester
09:00 Hl. Messe m.G. an Hochw. Johann Gamberoni
___________________________________________________________________
Mi 09.05.2018
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Do 10.05.2018
06:30 Bittprozession zur Deutschhauskirche, dort hl. Messe
09:00 Hl. Messe m.G. an Luise Unterhofer als Jahrtag
___________________________________________________________________
Fr 11.05.2018
06:30 Bittprozession zur Franziskanerkirche; dort hl. Messe
09:00 Hl. Messe m.G. an Greti Rienzner
___________________________________________________________________
Sa 12.05.2018 Hll. Nereus und Achilleus, hl. Pankratius, Märtyrer
06:30 Bittprozession zur Kapuzinerkirche, dort hl. Messe
09:00 Hl. Messe m.G. an Kaspar Thurner und Sebastian Leitner, beide
als Jahrtag sowie m.G. an Maria Weger Canins und Peter Canins
und an Agnes Huber
18:00 Familiengottesdienst (VA)
___________________________________________________________________
So 13.05.2018 CHRISTI HIMMELFAHRT
10:00 Festgottesdienst (Domchor)
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 14.05.2018
09:00 Hl. Messe m.G. an Alois Steiner als Jahrtag sowie
mit Bitte um Priesterberufungen
___________________________________________________________________
Di 15.05.2018
09:00 Hl. Messe m.G. an Hans Klotzner
___________________________________________________________________
Mi 16.05.2018 Hl. Johannes Nepomuk, Priester und Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Werner Regiert als Jahrtag
___________________________________________________________________
Do 17.05.2018
09:00 Hl. Messe m.G. an Ferruccio Brandi
___________________________________________________________________
Fr 18.05.2018 Hl. Johannes I., Papst, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Helene und Leo Matzneller als Jahrtag,
m.G. an die Verst. der Fam. Wörndle und Angehörige sowie
an Heinrich Gojer und Franz Pedrini
20:00 Festgottesdienst in der Vigiliuskirche am Kalvarienberg (Weihetag)
___________________________________________________________________
Sa 19.05.2018
09:00 Hl. Messe m.G. an Fam. Josef und Rosa Knapp
18:00 Eucharistiefeier (VA), (mitgestaltet von der Bewegung für das Leben)
anschließend Nachtanbetung
7
So 20.05.2018 PFINGSTEN
09:00 Festgottesdienst mit Firmung durch Bischof Ivo Muser
(CHORisma), Einzug um 8:45 Uhr
17:00 Vesper
___________________________________________________________________
Mo 21.05.2018 PFINGSTMONTAG - Bozner Wallfahrt nach Maria
Weißenstein, dort Eucharistiefeier um 11:00 Uhr
10:00 Eucharistiefeier
___________________________________________________________________
Di 22.05.2018 Hl. Rita von Cascia, Ordensfrau
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Mi 23.05.2018
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Do 24.05.2018 Weltgebetstag für die Kirche in China
09:00 Hl. Messe nach Meinung
___________________________________________________________________
Fr 25.05.2018 Hll. Beda der Ehrwürdige, Kirchenlehrer, Gregor VII., Papst
und Maria Magdalena von Pazzi, Ordensfrau
09:00 Hl. Messe m.G. an Dietmar Seidner als Jahrtag
ab 18:00 Lange Nacht der Kirchen - Eröffnung im Garten der Religionen
___________________________________________________________________
Sa 26.05.2018 Hl. Philipp Neri, Priester
09:00 Hl. Messe nach Meinung
18:00 Eucharistiefeier (VA)
___________________________________________________________________
So 27.05.2018 DREIFALTIGKEITSSONNTAG - Familiensonntag
10:00 Familiengottesdienst
17:00 Andacht
___________________________________________________________________
Mo 28.05.2018
09:00 Hauptfest der Marianischen Frauenkongregation
Hl. Messe m.G. an Margareth und Gertrud Lechner sowie
m.G. an Andreas, Theresa und Alois Stofner
___________________________________________________________________
Di 29.05.2018 Hll. Sisinius, Martyrius und Alexander, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Paula Lintner als Jahrtag
___________________________________________________________________
Mi 30.05.2018 Sel. Otto Neururer, Märtyrer
09:00 Hl. Messe m.G. an Walter Huber als Jahrtag sowie
m.G. an die verstorbenen Priester
20:00 Taizégebet im Pfarrheim
___________________________________________________________________
Do 31.05.2018
09:00 Hl. Messe nach Meinung

8
Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der Kirchen 2018


Am Freitag, 25. Mai 2018 ist es wieder soweit: Die Lange Nacht der Kirchen steht
an! Viele Kirchen, Klöster und Kapellen in ganz Südtirol öffnen ihre Tore bis spät
in die Nacht hinein. Ein vielfältiges, kreatives und ansprechendes Programm für
Jung und Alt wird wieder angeboten. Die Lange Nacht lädt ein, die Schätze der Kir-
chen (spirituelle, soziale, musikalische, kulturelle, künstlerische, kreative) sichtbar
und auch für kirchenferne Menschen neu zugänglich zu machen, sie ermöglicht Be-
gegnung und Austausch und bietet einen Raum, um die Gemeinschaften, Orte und
Menschen der verschiedenen Konfessionen kennenzulernen.
Programm in der Dompfarre:
 18 Uhr im Garten der Religionen: Eröffnung
 ab 18.30-22 Uhr im Dom: Büchertisch der Bibliothek und Medienstelle im
Pastoralzentrum. Es werden Bücher und Medien zu den Themen Liturgie, Sakra-
mente, Katechese, Kirchenjahr und Bibel für Erwachsene und Kinder gezeigt.
 ab 18.30-22 Uhr im Dom: Während des Abendprogrammes bieten wir am
Hauptportal eine kleine Stärkung und die Gelegenheit sich auszutauschen.
 18.30 Uhr-19.15 Uhr in der Propsteikapelle: Das Juwel unserer Propstei:
Führung mit Dr. Werner Wallnöfer
 18.30 Uhr-19.15 Uhr im Dom: „Mensch ärgere dich nicht“: Gruppenspiel mit
Quizfragen für Kinder und Interessierte
 19.30 Uhr-20.15 Uhr im Dom: „Gott, du sagst ja zu mir“: Kinderchor der Dom-
pfarre unter der Leitung von Sabine Psenner - Orgel: Tobias Chizzali - Lesung
kurzer Texte
 20.30 Uhr-21.15 Uhr im Dom: „Wann trägt man Rot? Wann trägt man Grün?“
Modeschau von liturgischer Kleidung aus verschiedenen Epochen
 21.30 Uhr-22 Uhr im Dom: „Bald pfeift sie aus dem letzten Loch“: Orgelfüh-
rung mit Domorganist Tobias Chizzali - Letzte Möglichkeit die Orgel von 1964
zu sehen und zu hören und Vorstellung des Projektes „Renovierung und Umbau
der St. Gregorius Orgel“
 22.15 Uhr im Dom: „Wir brennen für dich, Herr“: Feuriger Abschluss auf dem
Pfarrplatz mit Segen und anschließendem Umtrunk

97
Wallfahrt - Konzerte
Bozner Wallfahrt nach Maria Weißenstein

Am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018, sind alle Bozner wieder zur Wallfahrt nach
Maria Weißenstein eingeladen. Diese Wallfahrt gibt es seit dem Jahre 1858. Damals
gelobte man nach einem vorausgegangenen verheerenden Ernteausfall, jährlich nach
Weißenstein zu pilgern, um dabei um eine gute Ernte zu bitten bzw. um Gott zu
danken für seine vielfältigen Gaben.
Die Zeiten haben sich geändert, aber den Segen Gottes und die Fürsprache der
Gottesmutter Maria brauchen wir heute genauso, in vielfacher Hinsicht und in ganz
unterschiedlichen Anliegen. Für die Wallfahrt gibt es mehrere Möglichkeiten, ver-
schiedene Fuß- bzw. Fahrwege. Treffpunkte dafür sind:
6.00 Uhr bei der Pfarrkirche in Leifers
8.30 Uhr beim Cafe Luise in Deutschnofen
8.50 Uhr beim Leghof in Aldein
10.15 Uhr bei der 14. Station des Pilgerweges in Weißenstein.
Um 11.00 Uhr feiern wir gemeinsam eine Heilige Messe in der Wallfahrtskir-
che von Maria Weißenstein.
Ein Linienbus von Weißenstein zurück nach Bozen fährt um 15 und um 17 Uhr.

Geistliches Chorkonzert
„Ostern und Maria“ Orgelklassenabend
am Freitag, 04.05.2018 um 20 Uhr am Mittwoch, 30.05.2018 um 18 Uhr
im Dom im Dom
Kammerchor Leonhard Lechner, Studenten der Orgelklasse von
Tobias Chizzali, Leitung Prof. Heinrich Walder
Werke von M. Reger, A. Bruckner, Konservatorium Claudio Monteverdi
H. Villa Lobos, u.a.

10
10
Mitteilungen
Rosenkranz täglich um 17 Uhr in der Gnadenkapelle
Gebetskreis im Propsteizimmer jeden Mittwoch von 20 bis 21.30 Uhr
Meditation in der Turmkapelle Deutschhaus mit Sr. Reinhilde Platter jeden
Dienstag um 18.30 Uhr
Eucharistische Anbetung in der Herz-Jesu-Kirche:
Gebet um Frieden jeden Sonntagnachmittag um 15 Uhr
Gebet für Priester und um Berufungen jeden Montag von 20 bis 21 Uhr
Elterngebet am Do 10.05.2018 von 20 bis 21 Uhr
Anbetungsstunde in der Johanneskapelle/Franziskanerkloster jeden Freitag
von 20 bis 21 Uhr
Gesprächsrunde Kath. Frauenbewegung: Mo 14.05.2018, 17 Uhr im Pfarrheim.
Mittwochsrunde der Seniorinnen immer ab 15 Uhr im Pfarrheim
02.05.2018 Vortrag von und mit Frau Waltraud Wallnöfer: Streifzug durch Deutschland
09.05.2018 Führung durch die Domschatzkammer
16.05.2018 Frohes Beisammensein
23.05.2018 Abschluss der Mittwochrunde
Pfarrgemeinderat: Sitzung am 10.05.2018 um 20 Uhr im Propsteisaal
Taufseminar am Sa 19.05.2018 um 14.30 Uhr im Pfarrheim für alle Eltern und
Paten, die ihr Kind zur Taufe bringen möchten. Anmeldungen werden im Pfarrbüro
entgegengenommen. (Tel. 0471 978676 - Mo-Fr 9-11.30 Uhr)
Firmung: Beichte am Do 03.05.2018 um 16.30 bzw. 17.30 Uhr
Firmvorbereitungstag in Lichtenstein/Ritten am Sa 12.05.2018 ab 9.15 Uhr
Generalprobe für die Firmung am Fr 18.05.2018 um 15 Uhr, Treffpunkt Domplatz
Ehevorbereitung: Lichtenburg (1/678679): vom 08.-10.06.2018
Haus der Familie/Ritten (1/345172): vom 01.-03.06. und vom 08.-10.06.2018
Sprachlounge: Di 08.05.2018 in der Stadtbibliothek Oberau, A.-Nikoletti-Platz 24
Di 15.05. 2018 im Jugendzentrum papperlapapp
Di 22.05.2018 in der Gemeinde Bibliothek Ortler, A.-Frank-Platz 23
Musical School
Abschlussdarbietungen im Waltherhaus in Bozen:
 Freitag, 18. Mai um 18.30 Uhr: Aufführung der 6-12jährigen
 Freitag, 25. Mai um 20.00 Uhr: Aufführung der 13-19jährigen
Der Kartenvorverkauf wird am 9. Mai beginnen.
Die Anmeldungen für das Kursjahr 2018-19 laufen seit dem 16. April
Anmeldungen und Kartenvorverkauf online unter: www.musicalschool.it.

11.03.2018 Margareth Zatelli Wwe. Rienzner, 91 J., Mailandstraße 149


11.03.2018 Wilhelmine Amegg Wwe. Holzknecht, 90 J. Weintraubengasse 9
13.03.2018 Helene Tegelhofer Kompatscher, 85 J. Cl-de-Medici-Straße 39
14.03.2018 Franz Puff, 88 Jahre, Im Dorf 3
17.03.2018 Alfred Carpella, 82 Jahre, Tremosine
22.03.2018 Herbert Alber, 82 Jahre, Kapuzinergasse 2
06.04.2018 Ida Demattia Wwe. Bacher, 87 Jahre, Sparkassenstraße 6
11
Kinderseite
Einige Eindrücke von unseren Angeboten in der Osterzeit…

Eifrig wurden bunte Osterkerzen verziert...

…bunte Palmbuschen gebunden,

...miteinander die Auferstehung Jesu gefeiert.

Unsere fleißigen Minis in der Osternacht


Internetadressen der Stadtpfarreien
Dompfarre: www.dompfarre.bz.it
Pfarrei Maria in der Au: www.synbz.org
Pfarrei Regina Pacis: www.mariaheim.org
Pfarrei Gries: www.pfarregries.it
Pfarrei St. Gertraud Haslach: www.pfarreihaslach.com
Pfarrei Christkönig: www.pfarrechristkoenig.org

Impressum
Herausgegeben von: Dompfarrei Maria Himmelfahrt Bozen
Presserechtlich verantwortlich: Martin Lercher
Druck und Verlag: Karo Druck KG, Frangart
Ermächtigung: Landesgericht Bozen, 30.01.1949, Nr. 34
Nächster Erscheinungstermin: Juni 2018
Redaktionsschluss: jeweils am 5. des Vormonats
Redaktionsteam: Helga Frass, Walter Mayr, Gabi Pichler, Anna Silbernagl
Pfarrplatz 27, Bozen; Telefon 0471 978676; Fax 0471 978107
E-Mail: redaktion@dompfarre.bz.it;
Bilder u. Texte entnommen aus: eigenem Archiv, Zeitschrift „image, www.wikipedia
Bankverbindung: Südt. Landessparkasse: IT37 B060 4511 6010 0000 0993 400

12