Vous êtes sur la page 1sur 2

LÖWEN FRANKFURT aktuell Nr. 4 5.

November 2010 Löwen Frankfurt – RSC Darmstadt DEIN TIPP :

LÖWEN aktuell
HEUTIGER GEGNER
1 RSC Darmstadt

PLATZIERUNG
2 6. Platz (2 Punkte)

FRANKFURT 3 LETZTES SPIEL


gegen EHC Netphen 08 5:8

WILLKOMMEN BEI DEN LÖWEN FRANKFURT DIE LETZTEN SPIELE

RSC Darmstadt - Iserlohner EC 4:3 n.P.


Es wird heiß: Herforder EV - Iserlohner EC 8:3
Derbytime in der Eissporthalle EHC Netphen 08 - RSC Darmstadt 8:5
EHC Neuwied - Herforder EV 5:3
Mit Spannung haben wir das heutige absolvierten Partien gesammelt und noch Iserlohner EC - EHC Netphen 08 2:7
Derby zwischen unseren Löwen Frankfurt keinen Sieg nach regulärer Spielzeit einge-
gegen den RSC Darmstadt erwartet. Frankfurt fahren hat, sind wir uns sicher, dass auch TABELLE REGIONALLIGA WEST
gegen Darmstadt? Das mag für machen Fan heute Abend gilt: Derbys haben ihre eigenen
auf der Tribüne noch nicht nach großer Der- Gesetze! Die Löwen sind gewarnt. Sp. Tore Pkt.
1. Löwen Frankfurt 5 +17 12
2. EHC Neuwied 6 +3 12
3. Herforder EV 5 +13 11
4. EHC Netphen 08 5 1 8
5. EHC Troisdorf 4 +3 7
6. RSC Darmstadt 4 -14 2
7. Iserlohner EC 7 -23 2

LÖWEN TOPSCORER

Tore Assists Pkt.


1. Michael Schwarzer 8 5 13
2. Benedikt Peters 5 3 8
3. Steffen Schnürer 2 6 8
4. Benjamin Lamm 0 8 8
bystimmung klingen. Doch für die Jungs auf Nur gut, dass sich die Personalsituation bei
dem Eis ist es im wahrsten Sinne des Wortes den Löwen Frankfurt leicht entspannt hat. So
5. Daniel Körber 4 3 7
ein heißes Duell zweier benachbarter Klubs, stehen Torwart Ilja Doroschenko und Vertei- 6. Tim Bornhausen 2 4 6
die sich in den vergangenen Jahren auf diger Robin Radermacher nach überstande- 7. Jan Bannenberg 2 1 3
sportlicher Ebene nicht immer „grün“ waren. ner Verletzungspause wieder im Aufgebot
Frankfurt gegen Darmstadt, das waren von Trainer Andrej Jaufmann. Denn auch am
LÖWEN SPIELE
zuletzt immer umkämpfte und leidenschaft- kommenden Sonntag müssen unsere Löwen
liche Partien. Wen wundert es auch, ran und treten beim EHC Neuwied (Spiel- H Iserlohner EC 7:1
schließlich kennen sich die meisten Spieler beginn 19:00 Uhr) an.
beider Mannschaften nur allzu gut. Entweder Übrigens, unsere Löwen spielen in diesem H EHC Neuwied 9:2
als ehemalige Mitspieler oder als langjähri- Jahr nur noch zweimal in der heimischen H EHC Troisdorf 6:5 n.P.
ger Gegner seit dem Jugendbereich. Da will Eissporthalle: Am Sonntag, den 14. November H RSC Darmstadt HEUTE
keiner als Verlierer vom Eis gehen, sondern 2010, gegen den Herforder EV (18:30 Uhr) und
seine Farben würdig vertreten und am Ende am Sonntag, den 12. Dezember 2010, gegen A EHC Neuwied 7. Nov. 2010, 19:00 Uhr
mit seinem Mannschaftskameraden ge- den EHC Neuwied (18:30 Uhr). Beide Termine H Herforder EV 14. Nov. 2010, 18:30 Uhr
winnen und drei Punkte holen. Auch wenn also unbedingt vormerken und jetzt schon die A Herforder EV 19. Nov. 2010, 21:00 Uhr
der RSC Darmstadt erst zwei Punkte in vier Karten sichern!
H = Heimspiele, A = Auswärtsspiele

UNTERSTÜTZER DER LÖWEN

Die Löwen Frankfurt führen die Eishockey-Tradition unterstützen Sie das Frankfurter Eishockey. Wie das
in Frankfurt fort. Gemeinsam mit den Young Lions aussehen könnte, erfahren Sie auf unserer Homepage
Frankfurt steht Michael Bresagk für diesen Neu- (www.loewen-frankfurt.de) oder in einem persönlichen
anfang. Werden Sie Teil der neuen Löwen und Gespräch mit uns.
LÖWEN FRANKFURT aktuell Nr. 4 5. November 2010 Löwen Frankfurt – RSC Darmstadt 2

KADER LÖWEN FRANKFURT DER HEUTIGE GEGNER KADER RSC DARMSTADT

TOR
1 Manuel Murgas 01.06.1988
Südhessische TOR
30 Eike Busch 23.01.1984
24 Ilja Doroschenko 05.09.1981 Krokodile 31 Matthias Fach 21.03.1986
25 Tom Kocurek 27.01.1989
VERTEIDIGUNG
VERTEIDIGUNG 18 Bastian Heinemann 22.02.1984
4 Philippe Heise 30.10.1988 Nach dem deutlichen und erwarteten 22 Gerhard Engler 28.07.1984
5 Benjamin Lamm 31.08.1987 Pokal-Aus am letzten Sonntag geht es für 26 Nicolas Hummel 11.10.1990
die Löwen Frankfurt heute wieder im Liga-
6 Thomas Heinecke 05.03.1990 Alltag weiter. Zu Gast ist der RSC Darmstadt,
68 Noel Johnson 22.01.1989
13 Benjamin Fiedler 01.06.1983 der zurzeit auf dem sechsten Platz in der 79 Jan Nissen 20.05.1979
26 Robin Radermacher 26.04.1992 Regionalliga West steht. Bisher konnten die 83 Felix Obieray 12.09.1983
Crocodiles allerdings nur einen Sieg nach
28 Enrico Poßner 03.04.1987 Penaltyschießen feiern und haben damit zwei
88 Tim Nissen 15.05.1981
39 Patrick Senftleben 16.12.1990 Punkte aus vier Spielen auf dem Konto.
44 Pascal Jessberger 17.09.1986 Das letzte Wochenende war für die STURM
Darmstädter nicht sehr erfolgreich. Beim 9 Patrick Hofmann 17.04.1986
EHC Netphen gab es eine 5:8-Niederlage und
STURM auch am Samstag im NRW-Pokal zogen die
10 Volkan Toptaner 25.01.1989
7 Steffen Schnürer (C) 05.10.1983 Krokodile beim EHC Krefeld den Kürzeren. 6:0 11 Christopher Punga 17.03.1987
8 Max Frank 23.03.1986 gewannen die Rheinländer die Partie. 11 Martin Sasek 28.03.1976
An beiden Spielen war das Team von Trainer
9 Anton Knihs 10.01.1989 Volker Lindenzweig stark dezimiert. Gerade 12 Marc Bernecker 08.12.1988
14 Sascha Fischer 01.05.1990 mal zwei Reihen konnte der RSC aufbieten. 13 Philip Roth 08.12.1985
16 Michael Schwarzer 25.06.1987 Für das Derby kann der Coach aber wieder 16 Christian Wehner 28.08.1982
aus den Vollen schöpfen. Nur Routinier
17 Jan Bannenberg 17.08.1988 Martin Sasek wird fehlen. 20 Alexander Schaffelke 19.11.1990
19 Julian Roros 17.06.1982 Die Eishockey-Abteilung des Roll- und 23 Adrian Parejo 05.11.1984
22 Daniel Körber 08.11.1974 Schlittschuhclubs wurde vor drei Jahren 33 Marcel Gaitantzis 25.10.1984
gegründet. Auf Anhieb wurde der Klub
23 Paul Knihs 07.05.1983 Hessenmeister. Auch im letzten Jahr waren 80 Tobias Schmidt 03.11.1989
52 Andy Kalbe 03.08.1980 die Darmstädter erfolgreich. Sie gewannen
Trainer: Volker Lindenzweig
77 Tim Bornhausen 04.06.1988 die Hessenliga und qualifizierten sich so für
die Regionalliga West.
86 Benedikt Peters 23.03.1986 Einigen Löwen Spielern ist die Mannschaft
87 Adrian Ostendorff 05.04.1987 bestens bekannt. So spielten unter anderen www.loewen-frankfurt.de
Pascal Jessberger, Benedikt Peters und Ilja
Trainer: Andrej Jaufmann Doroschenko für den RSC. Tickets: (069) 13 40 400

DIE LÖWEN IM NETZ

Anmelden zur
Löwenjagd
Zu jedem Löwen Heimspiel bittet Stadionsprecher
Rüdiger Storch in der zweiten Drittelpause
zur Löwenjagd. Bei der Löwenjagd gilt es mit
Schnelligkeit und Geschick den Puck durch einen
Slalomparcours zu führen. Der Sieger dieses
Dreier-Wettbewerbs darf beim nächsten Heimspiel
zusammen mit den Löwen Frankfurt einlaufen. Auf
NÄCHSTES HEIMSPIEL den Verlierer wartet eine kleine Überraschung...
Wer mitmachen möchte, schickt einfach eine Mail
Löwen Frankfurt - Herforder EV an ruediger@loewen-frankfurt.de. Mit etwas Glück
wirst Du dann zur nächsten Löwenjagd ausgelost.
Sonntag, 14. November 2010, 18:30 Uhr Weitere Informationen findest Du auf der Löwen
Homepage unter www.loewen-frankfurt.de.