Vous êtes sur la page 1sur 5

Wetter Sperrstunde Events TT Foto Gewinnspiele Toni Times TT-ePaper TT Abo TT Traueranzeigen Ö-Ticket TT Anzeigen  TT Benutzerkonto

ÜBERBLICK TIROL POLITIK WIRTSCHAFT PANORAMA SPORT LEBENSART TT CLUB IMMO JOBS MOTOR MEINS SERVICE 

Themen-Dossiers Regierungsbildung in Österreich: Was nach der Wahl passiert Gut zu wissen ...: Tipps, Tricks und Service-Infos

TT.COM › PANORAMA › UNFALL › LANGSAME ENTSPANNUNG ABER WEITERE GLUTNESTER ENTDECKT

 Letztes Update am Fr, 21.03.2014 20:37 TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe

WALDBRAND OBERHALB VON ABSAM

Langsame Entspannung, aber weitere Glutnester entdeckt


Beim Einsatz im Halltal handelt es sich um einen der größten Waldbrände in Tirol. Insgesamt standen am Freitag 240 Einsatzkräfte im
Einsatz, Hubschrauber flogen ununterbrochen. Von einer Entwarnung kann noch nicht gesprochen werden. Arno Guggenbichler,
Bürgermeister von Absam, spricht von einem enormen Schaden.

 ARTIKEL  FOTOGALERIE

 Fotogalerie

Feuerwehrmänner mit Löschrucksäcken waren mit Pickel damit beschäftigt, immer wieder auftretende Glutnester zu bekämpfen. © Zoom-Tirol

   

Absam – Sieben Hubschrauber, darunter ein Black Hawk und eine Alouette des Das könnte Sie auch interessieren
Bundesheeres, kreisten am Freitag über Absam und flogen unaufhörlich Wasser auf den Berg.
TICKER MEISTGELESEN MEISTKOMMENTIERT
Die Helis holten sich das Wasser beim Sportplatz, beim Kasernenplatz und beim Heli-
Bundesliga live! So steht es bei
Standplatz. Es handelte sich um einen der größten Waldbrände in der letzten Zeit in Tirol. 15:38
WSG Tirol gegen Altach
Insgesamt standen 240 Mann von Feuerwehr, Bergrettung, Rettung, Polizei und Bundesheer
Ein Prada tragender Teufel?
im Einsatz. Die Feuerwehrleute werden im Sechs-Stunden-Rhythmus ausgetauscht, berichtete 15:27 „Vogue“-Chefin Anna Wintour
wird 70
TT-Redakteur Christoph Mair vor Ort. Insgesamt kam man bis Freitagabend auf rund 1000
Unterwurzacher triumphierte in
Flüge. Die Hubschrauber würden auch noch am Samstag im Einsatz sein. Ein endgültiges 14:57 Perth und sammelte Punkte für
„Brand aus“ am Sonntag hänge davon ab, ob der heiß ersehnte Wetterumschwung mit Regen Olympia

und Schnee auch eintreten werde. Am Abend wurde das Gebiet aus der Luft mit einer Barty krönte herausragende
14:53 Saison mit Titel bei den WTA-
Wärmebildkamera abgesucht. „Es wurden Glutnester entdeckt. Der Berg ist immer noch
Finals
aktiv. Morgen steht uns ein weiterer arbeitsreicher Tag bevor“, sagte Arno Guggenbichler,
„Es ist eine Ehre gewesen“:
Bürgermeister von Absam, gegenüber der Tiroler Tageszeitung. 14:46 Leonardo Di Caprio traf Greta
Thunberg
Er schätzt den entstandenen Schaden auf eine Million Euro. Erst vor einigen Jahren wurde
YouTube-Stars „Bibi“ Heinicke und
ein Schutzwaldprojekt abgeschlossen, auch die Lawinenverbauungen wurden durch die 14:23 Julian Claßen erwarten zweites
Kind
Flammen zerstört. Dabei sind die Kosten für die Einsatzkräfte noch nicht einkalkuliert.
Mädchen in Russland überlebte

Hubschrauber flogen ununterbrochen  Alle News anzeigen

Seit Freitagfrüh hat sich der Brand nicht mehr vergrößert. Guggenbichler sprach von einer
Entspannung der Situation. Drei lange Löschleitungen wurden auf eine Höhe von rund 1000
Meter gelegt, so Bernhard Fischler, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Absam. Eine
Gefährdung des Siedlungsgebiets bestehe nicht. Laut Polizei und Feuerwehr trat bereits am
Vormittag eine „leichte Besserung“ ein. „Das Feuer ist teilweise unter Kontrolle, aber eben
teilweise auch nicht“, so Fischler. Von einer Entwarnung kann noch nicht gesprochen
werden.

Die Einsatzkräfte waren am Freitag vor allem mit dem Bekämpfen von Glutnestern
beschäftigt, Flammen waren kaum mehr zu sehen, einige waren aber immer wieder
aufgeflackert, heißt es von Seiten des Bezirkspolizeikommandos. Die Hubschrauber standen
nahezu ununterbrochen im Einsatz. Feuerwehrmänner wurden zu den Brandherden im steilen
Gelände geflogen. Sie waren mit Pickel damit beschäftigt, immer wieder auftretende
Glutnester zu bekämpfen. Ein Löschwasserbehälter half zudem bei der Bekämpfung von
oben. Alles in allem ein gefährlicher Einsatz: Die Helfer waren nämlich der Gefahr von
Steinschlägen ausgesetzt. Ein Flugretter musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins
Krankenhaus eingeliefert werden und ein Feuerwehrmann wurde am Auge verletzt.

Wind bereitete Sorgen


Sorgen bereitete vor allem der Wind. Am Vormittag hatte sich das Wetter gebessert, so
konnte dann auch einiges gelöscht werden. „Doch es ist bereits wieder windig“, hieß es von
Seiten der Feuerwehr. Würde der Wind noch stärker, so werde die Brandbekämpfung auch
wieder komplizierter. Wann „Brand-Aus“ gegeben werden kann, ist derzeit noch unklar.
Fischler: „Der Boden ist sehr trocken und die Löscharbeiten sind sehr, sehr schwierig. Wir
warten auf Regen, das ist das einzige, was uns derzeit helfen kann.“ Solange kein Regen da
ist, ist auch nicht mit „Brand Aus“ zu rechnen, so der Feuerwehrkommandant. Hilfe vom
Wetter ist erst für Samstagabend zu erwarten. Dann soll eine Regenfront über Westösterreich
ziehen und kräftige Niederschläge bringen. Bis dahin sind die Helikopter im Einsatz.

Äußerst kritische Lage in der Nacht


In der Nacht hatten sich die Flammen von bislang vier auf 50 Hektar ausgeweitet. Das
betroffene Gebiet reiche von rund 900 bis 1.500 Meter Seehöhe. Vor allem in der Zeit
zwischen 22 Uhr und 4 Uhr habe man aufgrund des starken Windes mit einem Ausbreiten des
Feuers zu kämpfen gehabt, berichtete die Feuerwehr. Die Lage sei „äußerst kritisch“
gewesen.

Der riesige Waldbrand wurde Donnerstagvormittag über den Hochmadkopf oberhalb von
Absam ausgelöst. Eine weggeworfene Zigarette eines 18-jährigen Wanderers kurz nach 10
Uhr vormittags war die Ursache. In Windeseile breiteten sich dann die Flammen aus. Der
Feuerwehrkommandat wollte zu dem Brandverursacher nichts direktes sagen. „Man hätte
wissen müssen, dass höchste Waldbrandgefahr herrscht“, so Fischler gegenüber der TT. Der
18-Jährige werde mittlerweile wegen der „fahrlässigen Herbeiführung einer Feuersbrunst“ als
Beschuldigter geführt, teilte die Polizei mit. Ein Verfahren sei bei der Staatsanwaltschaft
bereits anhängig und der Mann auf freiem Fuß angezeigt. (sami, TT.com)

User-Bilder vom Waldbrand Halltal


11:03 Uhr

Foto: Barbara Fischler, Absam

10:45 Uhr

Foto: Georg Attenbrunner, Innsbruck.

10:44 Uhr

Foto: Georg Attenbrunner, Innsbruck

19:11 Uhr

Foto: Georg Attenbrunner

19:10 Uhr

Foto: Georg Attenbrunner

19:10 Uhr

Foto: Georg Attenbrunner

15:39 Uhr

14:43 Uhr

Absam Halltal Inferno 20 3 2014

Florian Baumgartner schickte uns ein Video im Zeitraffer vom Brand in Absams.

11:01 Uhr

Eindrucksvolle Bilder vom Waldbrand über Absam hat Michael Kühnl am späten

Donnerstagabend geschossen. Foto: Michael Kühnl

11:00 Uhr

Eindrucksvolle Bilder vom Waldbrand über Absam hat Michael Kühnl am späten
Donnerstagabend geschossen. Foto: Michael Kühnl

11:00 Uhr

Eindrucksvolle Bilder vom Waldbrand über Absam hat Michael Kühnl am späten
Donnerstagabend geschossen. Foto: Michael Kühnl

Life Radio Tirol Interview am Freitagmorgen

07:23 Uhr

Tiroler Tageszeitung
Feuerwehrkommandant Bernhard…
Bernhard… Share

2K

Cookie policy

Kommandant Bernhard Fischler (Freiwillige Feuerwehr Absam) informiert über die


Löscharbeiten in der Nacht zum Freitag und über die Einsatzpläne.

22:36 Uhr
Foto: Anton Wegscheider

22:28 Uhr

Foto: Sebastian Schneemann

22:17 Uhr

Foto: Cornelia Paris

21:19 Uhr

Foto: Lisa Peyrer

21:11 Uhr

Foto: Lisa Peyrer

20:45 Uhr

Uns stockte der Atem, als das Feuer innerhalb von fünf Minuten explosionsartig den ganzen
Gratrücken gegenüber erfasste. Da wir uns auch mitten in Latschenfeldern befanden, war uns

nicht mehr ganz wohl. Die Sonne verschwand hinter den Rauchwolken und tauchte die
Landschaft in ein eigenartiges oranges Licht. Ich hätte niemals gedacht, mit welcher

Geschwindigkeit sich solch ein Feuer ausbreiten kann. Als Bergsteiger auf den Hängen
gegenüber hätte man wohl kaum eine Chance gehabt zu entkommen."

Mit diesen Worten ließ uns Bernhard Wegmann aus Murnau (Deutschland) dieses Bild
zukommen, das bei einer Bergtour auf die Hüttenspitze aufgenommen wurde.

19:49 Uhr

Foto: Staller

17:25 Uhr

Foto: Jasmin Ranacher

16:57 Uhr

Von Baumkirchen aus: Foto von Rainer Wild.

16:42 Uhr

Foto: Heinz Verdinek

15:34 Uhr

Foto: Michael Simperl

15:17 Uhr

Foto: Sabrina Stolzlechner

15:16 Uhr

Foto: Werner Kopp

15:11 Uhr

Foto: Claudia Haid

15:07 Uhr

Waldbrand Zunterkopf

Leser Florian Heel hat eine Foto-Slideshow vom Waldbrand auf Youtube hochgeladen.

15:04 Uhr

Foto: Wolfgang Sieberer

15:02 Uhr

Foto: Manuel Fasser

13:37 Uhr

Foto: Moritz Pfluger

13:36 Uhr

Foto: Michaela Adelsberger

13:35 Uhr
Foto: Anna-Lisa Volgger

13:34 Uhr

Foto: Matthias Häussler

13:27 Uhr

Diesen Blick auf die Rauchsäule über Hall hat Roland Rangger von Hochrum aus eingefangen.

13:25 Uhr

Auch in Völs war die Rauchsäule zu sehen. Foto: Perktold

13:19 Uhr

Sieghard Krabichler
about 6 years ago

   

Schlagworte

ABSAM BRAND FEUERWEHR HALLTAL INNSBRUCK TIROL

Mehr Artikel aus dieser Kategorie Das könnte Sie auch interessieren
RUSSLAND
TICKER MEISTGELESEN MEISTKOMMENTIERT
Mädchen in Russland überlebte zwei Unfälle, Eltern
starben Bundesliga live! So steht es bei
15:38
WSG Tirol gegen Altach
Bei einem Autounfall verlor die Sechsjährige Mutter und
Vater. Auf dem Weg ins Krankenhaus verunglückte dann Ein Prada tragender Teufel?
der Rettungswagen. 15:27 „Vogue“-Chefin Anna Wintour
wird 70

STEIERMARK Unterwurzacher triumphierte in


Skateboarder ließ sich von Auto ziehen und 14:57 Perth und sammelte Punkte für
stürzte: Lebensgefahr Olympia
Ein 20-jähriger Skateboarder hielt sich an einem Auto fest Barty krönte herausragende
und ließ sich eine Schnellstraße entlangziehen. Der Mann 14:53 Saison mit Titel bei den WTA-
stürzte und wurde schwer verletzt. Finals

„Es ist eine Ehre gewesen“:


INNSBRUCK-LAND 14:46 Leonardo Di Caprio traf Greta
Betrunkener Mopedfahrer bei Unfall in Inzing Thunberg
verletzt
YouTube-Stars „Bibi“ Heinicke und
Nach dem Konsum von Alkoholischem setzte sich in der 14:23 Julian Claßen erwarten zweites
Nacht auf Sonntag ein junger Mann in Inzing auf sein Kind
Moped – die Fahrt endete im Kranke...
Mädchen in Russland überlebte

INNSBRUCK  Alle News anzeigen


Passantin in Innsbruck von Auto erfasst: Frau in
Lebensgefahr, Zeugen gesucht
Ein Autofahrer übersah in der Amraser Straße in Innsbruck
zwei Fußgänger. Eine 61-Jährige wurde vom Pkw erfasst
und lebensbedrohlich verletzt.

TIROL
Verschuldeter Radunfall brachte Studenten an
Rand des Ruins
Ein Fall zeigt, wie schnell ein Leben ohne
Haftpflichtversicherung existenzbedrohend werden kann.
Ein Tiroler musste selbst für Behandlungs- und
Anwaltskoste ...

 Weitere Artikel aus der Kategorie »

Ihr Vorteil im Überblick: Ihre Vorteile im Überblick:​ Ihre Vorteile im Überblick:​

4 Wochen lang täglich die TT zum Frühstück Mehr Nachrichten, mehr Sport, mehr Tirol (Mo-So) Die Zeitung 1 zu 1 in digitaler Form
genießen 8 Lokalausgaben mit umfangreicher Täglich ab 23 Uhr des Vortages weltweiter Zugriff
eine umfangreiche Lokalberichterstattung Berichterstattung aus Ihrer Umgebung auf Ihre TT
8 Lokalausgaben Zustellung bis 6 Uhr früh (Sonntag & Feiertag bis 7 8 Lokalausgaben mit umfangreicher
Montag bis Sonntag vor Ihrer Haustür bzw. im Uhr) Berichterstattung aus Ihrer Umgebung
Briefkasten Zugriff auf das TT-ePaper täglich ab 23 Uhr des Archivfunktion für alte TT-Ausgaben - 30 Tage!
Zustellung bis 6 Uhr früh (Sonntag & Feiertag bis 7 Vortages Für Desktop, Smartphone und Tablet
Uhr) TT-Club-Mitgliedschaft mit vielen attraktiven TT-Club-Mitgliedschaft mit vielen attraktiven
Abo-Bedingungen Vorteilen Vorteilen
Abo-Bedingungen Abo-Bedingungen

RESSORTS SERVICES

POLITIK WIRTSCHAFT PANORAMA TT ANZEIGEN TT ABO / CLUB WEITERE SERVICES


› Landespolitik › Wirtschaftspolitik › Verbrechen › Babyanzeigen › TT-ePaper › Gewinnspiele

› Innenpolitik › Standort Tirol › Unfall › Herzlichkeiten › Abo-Angebote › Horoskop


› Weltpolitik › Unternehmen › Katastrophen › Traueranzeigen › Aboservice › Leserreisen

› Europapolitik › Börse und Märkte › Gesellschaft › Amtl. Mitteilungen › Clubangebote › TT Hitparade

› Konflikte › Arbeitsmarkt › Kurioses › meins.at › Aktionen › TT Wandercup

› Wetter › Wortanzeige › Tickets › TT Foto

SPORT LEBENSART › Verkehr › TT Mobil

› Sport in Tirol › Kultur › Leute › RSS


› Fußball › Web und Tech › Natur

› Sport Report › Gesundheit › Wissen KONTAKT TT PORTALE WEITERE


WEBANGEBOTE
› Wintersport › Genuss › Kontaktdaten › ShOP.TiROL
› Liferadio Tirol
› Sport LOL › Freizeit › Mediadaten & Preise › meins.at
› Sperrstunde
› Reise › Impressum › Immobilien
› 6020 Stadtmagazin
› Lifestyle › AGB › Jobs
› Tirolerin
› Datenschutz & Cookies › Motor
› Seminare in Tirol
› Wetter
› Weihnachtsfeier in Tirol
› Auktion
› Hochzeiten in Tirol
› Events
› top.tirol
› herzklopfen.tirol

› karrieremitlehre.tirol
› top-arbeitgeber.tirol

Tiroler Tageszeitung auf Instagram


 Tiroler Tageszeitung auf facebook  Tiroler Tageszeitung auf Twitter

© 2019 Tiroler Tageszeitung Online - Alle Rechte vorbehalten