Vous êtes sur la page 1sur 1

17 18

GESUNDHEIT
MIT HERZ UND VERSTAND
Ein Interview mit Dr. Franziska Fehle-Friedel, Geschäftsführerin Ihr persönliches Steckenpferd ist die Moderne Mayr Medizin?
und medizinische Leiterin. Als Allgemeinärztin mit F.X.Mayr-Diplom betreue ich meine
F.X.Mayr-Gäste persönlich. Die F.X.Mayr-Kur ist eine Entschlak-
Herzlichen Glückwunsch! Im November 2008 wurde das Parkhotel kungs- und Regenerationskur, mit der wir schon großartige Erfolge
Bayersoien zum besten Medical Wellness-Hotel im deutsch- erzielt haben. Die Kur beschreibt ein natürliches, ganzheitliches Heil-
sprachigen Europa gekürt und mit der Wellness-Aphrodite 2008 verfahren, das auf der Erkenntnis beruht, dass der Darm als Wur-
ausgezeichnet. zelsystem des Menschen alle Organe mit Nährstoffen, Kraft und
Diese Auszeichnung macht uns sehr stolz und bestärkt uns auf un- Energie versorgt. Entsprechend vielfältig lässt sich die F.X.Mayr-Kur
serem Weg. Denn bereits seit unserer Eröffnung im Jahre 1990 auch einsetzen. Viele meiner Gäste sind „Wiederholungstäter“ und
beschäftigen wir uns intensiv mit der Verbindung von Urlaub und freuen sich darauf, diesen Ausstieg aus dem Alltag zu zelebrieren
gesundheitlicher Prävention. Mit der Welllness-Aphrodite können und dabei eine körperliche und geistige Freiheit zu spüren.
wir unsere Führungsrolle in diesem Bereich nochmals unterstrei- Der körperliche Effekt der Entgiftung und Entschlackung äußert sich
chen. Die Jury gründete ihre Wahl übrigens auf das umfassende nach der Anfangsphase in einem Rund-um-Wohlfühlen.
medizinische Gesamtkonzept des Parkhotels mit den Säulen Moor, Das Interview führte Prof. Dr. Uta M. Feser,
moderne Mayr-Medizin, Schlafdiagnostik und der kompletten Pa- Professorin für Gesundheitsmanagement
Präsidentin der FH Neu-Ulm
lette der physikalischen Therapie von Krankengymnastik und
Lymphdrainage bis hin zu Dorntherapie und Akupunktmassage.
Zwei Ärzte und ein komptentes Therapeutenteam stehen den Gästen
fortwährend im Haus zur Verfügung.

Sind nicht die Moorbäder der Gesundheits-Schwerpunkt des


Parkhotels?
Als Kurort wurde Bad Bayersoien bekannt wegen seiner einzig-
artigen Moorbäder und bekam auch deswegen im Jahr 1996 das Prä-
dikat „Heilbad“ verliehen. Die dickbreiige Konsistenz des Bergkie-
fernhochmoores gewährleistet eine besonders intensive, einzigar- Die traditionellen Bergkiefern-
tige Wirkung. Nicht nur bei Beschwerden des Bewegungsapparates! Moorbäder waren einer der
Durch die wunderbar entspannende Wirkung können auch Er- Gründe für die Verleihung der
Medical Wellness-Aphrodite.
schöpfungssyndrome (Burn-out) und psychovegetative Beschwer-
den beseitigt werden. Nicht zuletzt wurde auch eine besondere
hormonelle Wirkung im Bad Bayersoier Moor nachgewiesen: So hat
das „Baby-Moor“ aus den Ammergauer Alpen schon vielen Paaren
bei unerfülltem Kinderwunsch geholfen. Heilanzeigen für Behandlungen im Parkhotel am Soier See:
Neu gibt es im Parkhotel jetzt sogenannte Moor-Rituale zu den -Burn-out, Erschöpfungssyndrome und psychosomat. Erkrankungen
Themen „Linderung & Heilung“ sowie „Balance & Stärkung“. Die Ele- - Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates
mente des Rituals verstärken die Wirkung des Moors indikations- - Gelenkserkrankungen wie Arthrose, Osteoporose
spezifisch. Lassen Sie sich überraschen, was es damit auf sich hat! - Nicht-entzündliche Rheumatische Erkrankungen
- Wirbelsäulen- und Bandscheibenleiden
Kann man im Parkhotel auch reguläre Kuren machen? - Migräne, Kopfschmerzen
Ja natürlich. Unser Haus hat mit der „Residenz im Kurpark“ und dem - Adipositas, Trainingsmangel
„Parksanatorium“ verschiedene Zulassungen: Stationäre Kuren über - Herz-Kreislauf-Störungen durch Trainingsmangel oder Überlastung
die Beihilfe oder die Krankenkassen sind genauso möglich wie am- - Magen-Darm-Beschwerden
bulante Bade- oder Heilkuren. Daneben werden auch Heilmittelre- - Frauenleiden, unerfüllter Kinderwunsch
- Probleme mit Nieren, Harnwegen und Prostata
zepte aller Kassen akzeptiert. Auch sogenannte Präventiv-Wochen
Oder wenn Sie einfach vorbeugend etwas für Ihre Gesundheit tun möchten.
bieten wir an, die von den Krankenkassen bezuschussbar sind.